22.06.2016, 10:38 Uhr

22-Jährige nach Zusammenstoß im Auto eingeklemmt

Symbolbild (Foto: KK)
BREITENWANG. Nach einem Zusammenstoß zweier Pkw in Breitenwang musste eine 22-jährige Niederländerin von der Feuerwehr Breitenwang mit der Bergeschere aus dem Auto befreit werden. Der Wagen der 22-Jährigen war am Dienstag Früh gegen 7:30 Uhr auf einer Kreuzung in Breitenwang mit dem Fahrzeug eines 52-Jährigen zusammengestoßen. Die junge Niederländerin wurde eingeklemmt. Nach der Bergung wurde die Frau mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Bezirkskrankenhaus Reutte eingeliefert. Der 52-jährige Österreicher blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.