19.04.2016, 14:02 Uhr

"Wein, Wien und Gesang" auf der Burg Piberstein

Derfs no was lustigs sein? Günter Wolkerstorfer liest am Samstag, 7. Mai auf der Burg Piberstein, inklusive musikalischer Begleitung und viel Schmäh. (Foto: Foto: privat)
HELFENBERG. Eine vergnügliche Melange aller gängigen Klischees von Wien bekommt das Publikum am Samstag, 7. Mai um 20 Uhr auf der Burg Piberstein mit Schmäh serviert. Ein vergnüglicher Abend mit Texten, gelesen von Günter Wolkerstorfer, Gesang und Musik von Elisabeth Syrowatka (Geige), Reinhard Lehner (Gitarre), Wolfgang Rath (Querflöte) und Gerhard Blaschek (Bass) lädt zu einer Reise nach Wien: In die Stadt der Lieder und Gesänge, der herrlichen Weine und der unnachahmlichen Heurigenkultur. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 12 Euro. Platzreservierungen unter he.eckerstorfer@eduhi.at oder 07216/6391.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.