16.09.2016, 10:43 Uhr

Keplinger ist Ökonomierat

Sohn Paul und Karl Keplinger mit Bundesminster Andrä Rupprechter (v. l.). (Foto: Foto: BMLFUW)
HELFENBERG. Dem Landesobmann des Unabhängigen Bauernverbandes OÖ, Karl Keplinger, wurde die höchste Auszeichnung für den landwirtschaftlichen Berufstand, der Berufstitel „Ökonomierat“, verliehen. Landeshauptmann Josef Pühringer würdigte das langjährige verdienstvolle Wirken Keplingers für die oberösterreichishe Landwirtschaft, LWK-Vizepräsident Karl Grabmayr, die Arbeit als erfolgreicher Landwirt und engagierter Funktionär und Landwirtschaftkammerrat Hans Großpötzl vom UBV, den ehrenamtlichen, ausdauernden und hartnäckigen Einsatz für die Interessen der OÖ. Bäuerinnen und Bauern sowie der Grundbesitzer.

Minister übergab Dekret

Deshalb überreichte der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Andrä Rupprechter, im Auftrag des Bundespräsidenten und der Präsidenten des Nationalrates, in einem Festakt im Regierungsgebäude in Wien das Dekret "Ökonomierat" an Karl Keplinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.