01.08.2016, 15:22 Uhr

Märchennacht in Traunkirchen am Samstag, 6. August 2016

(Foto: OM/Hörmandinger)
TRAUNKIRCHEN. Die Märchennacht in Traunkirchen, die wohl romantischste Sommernacht am Traunsee zieht seit mehr als 60 Jahren Einheimische sowie Gäste in ihren Bann. Sie findet heuer am Samstag, 6. August in der Winkelbucht
in Traunkirchen statt und wird traditionell organisiert von der Ortsmusik und der Gemeinde Traunkirchen. Die Märchennacht steht unter dem Motto "Feuer, Wasser &
Musik".

Romantische Gebäude- und Uferbeleuchtung, Beleuchtung der Sonnstein-Silhouette, Bergfeuer am Sonnstein, Traunstein und kleinem Schönberg, beleuchtete Boote und mehrere Feuerwerke entlang der Winkelbucht schaffen am ersten Samstag im August eine märchenhafte Atmosphäre in Traunkirchen.

In der Chronik der Ortsmusik Traunkirchen sind Seemusik und Ortsbeleuchtung zum Kaisergeburtstag am 18. August bereits vor dem ersten Weltkrieg belegt. Das Gründungsfest der Ortsmusik 1936 mit Bootsfahrt, See- und Uferbeleuchtung kam der heutigen Märchennacht bereits nahe.
Der eigentlicher Geburtstag war das zweitägige Fest zum 105-jährigen Gründungsjubiläum am 6. und 7. August 1949. Die Bezeichnung "Märchennacht" wurde übrigens von den Besuchern geprägt. Eröffnet wird die Traditionsveranstaltung am 6. August 2016 um 18 Uhr mit einem Salut der Prangerschützen Neukirchen. Anschließend spielen die Dixie Urtypen aus Ebensee auf. Für die Kinder gibt es ab 18 Uhr am Kinderspielplatz beim Musikpavillon
ein Spielefest mit Hüpfburg zur Verkürzung der Wartezeit. Der Musikverein Neukirchen konzertiert ab 19 Uhr am Festgelände. Um 19.30 Uhr steigt das Schaurudern der Traunseeplätten. Tanz und Unterhaltung mit "Stoabeck" stehen ab 20 Uhr im Riedlpark auf dem Programm.

Ab ca. 21 Uhr beginnen die romantischen Seeufer- und Hausbeleuchtungen die Winkelbucht zu einer Märchenbucht zu verwandeln. Die Bergfeuer werden sichtbar und die beleuchteten Boote weisen den Weg von Feuerwerk zu Feuerwerk. Um 22 Uhr ist es so weit, das Große Haupt-Feuerwerk am Traunsee vor der Pfarrkirche bildet den fulminanten Höhepunkt des Abends.

Mit einer Open Air Party im Riedlpark klingt die Märchennacht in Traunkirchen 2016 aus.

Den Festauftakt bildet tags zuvor, am 5. August, das Parkfest der Ortsmusik Traunkirchen.
Ersatztermin für die Märchennacht in Traunkirchen bei Schlechtwetter
ist Freitag, der 12. August 2016
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.