07.07.2016, 10:26 Uhr

Großmeister Zelcic Robert aus Kroatien siegt in Obertraun beim 10. Dachsteinwelterbe Schnellschachturnier.

Foto Meisterturnier: v.l. Schiedsrichter Daniel Lieb, GM Andrei Istratescu, Sieger GM Robert Zelcic, GM Mladen Palac, Bgm. Mag. Egon Höll, Organisator Siegfried Voglmayr
Zum 10. Mal wurde in Obertraun ein Schnellschachturnier am Berg als Meister – und Hobbyturnier durchgeführt. Diesesmal im neuen Bergrestaurant Krippenstein inmitten der Gipfel des Dachsteinmassivs. Die Spieler waren vom Panorama beeindruckt, welches Sie aber ab 10 Uhr 30 ausblenden mussten, um sich voll und ganz auf das Spiel zu konzentrieren.
133 Teilnehmer aus 11 Nationen waren am Start. Mit 25 Titelträgern, darunter 4 Großmeister, war das Turnier wieder sehr stark besetzt und unterstreicht die Bedeutung in der Schachwelt Europas.
Im Meisterturnier traten 66 Teilnehmer an und GM Mladen PALAC aus Kroation, er hat das Turnier bereits mehrmals gewonnen, sah auch diesesmal wieder wie der Sieger aus. Aber in der letzten Partie kam es zum Show-down mit dem Co-Favoriten Andrei Istratescu aus Frankreich, dem es bis dahin nicht so gut gelaufen war. Nach einem Figurenopfer und einer sehr aggressiv angelegte Partie begeisterte Istratescu die Zuschauer und setzte seinen Gegner unter Druck und dies kostete Palac am Ende doch zu viel Zeit und er verlor wegen Zeitüberschreitung. Damit musste er seinem Landsmann Robert ZELCIC den Turniersieg überlassen. Istratescu wurde mit dieser Glanzpartie dann doch noch Dritter vor dem Besten Österreich Andreas Diermair. Alle erreichten 7 Punkte aus 9 Partien. Das Ergebnis war denkbar knapp und die 3. Wertung entschied über den Sieger. Am parallel ausgetragenen Hobbyturnier (bis1800 Elopunkte) beteiligten sich 67 Spieler. Es gewann Sabri ZENUNI aus Macedonien, vor Sabahudin MUJEVIC und Michael THURNER. Bester aus dem Salzkammergut wurde der aus Bosnien stammende und für ASKÖ Bad Goisern spielende Nedeljko MILINOVIC auf dem 13. Platz. Mag. Egon Höll, Bürgermeister von Obertraun war ebenfalls beim Turnier anwesend und gratulierte den Siegern und dankte den Schachspieler für ihr Kommen und dem Organisator Siegfried Voglmayr und seinem Team für die Durchführung dieser außergewöhnlichen Veranstaltung auf 2.100 m Seehöhe.
Ergebnis Meisterturnier
1. GM Zelcic Robert CRO - Sv Schwarzach 7,0 Pkt., Wtg1 52,5
2. GM Palac Mladen CRO - Sv Schwarzach 7,0/52,5
3. GM Istratescu Andrei FRA 7,0/52,0
4. IM Diermair Andreas AUT - Sv Raika Rapid Feffernitz 7,0/45,5
5. IM Lehner Oliver AUT - Sparkasse Jenbach 6,5/52,5
Ergebnis Hobbyturnier:
1. Zenuni Sabri MKD - Schach Kultur Wels 7,5/49,0
2. Mujevic Sabahudin AUT - Ask Nettingsdorf 7,0/52,0
3. Thurner Michael AUT - Uttendorf 7,0/46,5
4. Modric Milos SRB 7,0/44,5
5. Schiefermueller Walter AUT - Sk Voest Linz 6,5/52,5

Alle Fotos©Franz Frühauf


Gesamtergebnis Meisterturnier


Gesamtergebnis Hobbyturnier


Das 11. Dachsteinwelterbe Schnellschachturnier findet am 1. Juli 2017 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.