05.08.2016, 12:34 Uhr

1. Schärdinger Fußballcamp ein voller Erfolg

Über 40 Kinder aus dem ganzen Bezirk und sogar einige darüber hinaus jagten vier Vormittage voll Begeisterung dem runden Leder hinterher.

SCHÄRDING (bich). "Wir hatten gar nicht mit so einem großen Ansturm gerechnet", zeigen sich die Camp-Organisatoren Christian Lang und Alfons Hamedinger von der großen Anzahl an jungen Teilnehmern am 1. Schärdinger Fußball-Nachwuchscamp begeistert. Dieses fand von 1. bis 4. August in der Baunti Arena in Schärding statt. Auch Bernhard Straif, der sportliche Leiter des Camps, ist vom Einsatz der sechs- bis achtjährigen Jungkicker angetan: "Die Mädchen und Jungs waren mit Feuereifer dabei. So macht Training Spaß." Am letzten Trainingstag gab's nach dem Abschlussturnier für alle Camp-Teilnehmer ein Erinnerungsleibchen und einen Fußball. "Wir möchten uns noch ganz herzlich bei allen Trainern - allen voran Harald Leingartner und Isabelle Daxl, aber auch Björn Friedl, Alexander Mokrovic, Daniel Jobst, Thomas Tallafuß und Stefan Hellwagner - für ihren freiwilligen und unentgeltlichen Einsatz bedanken. Das ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Wir wissen das sehr zu schätzen", ist es Christian Lang und Alfons Hamedinger wichtig zu betonen. Und wird es nach dem Erfolg im heurigen Jahr 2017 eine Fortsetzung des Camps geben? "Das Feedback war von allen Seiten nur positiv. Da es so gut angenommen wurde, ist das sicher vorstellbar. Mal schauen", meinen Lang und Hamedinger.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.