20.04.2016, 11:44 Uhr

Landesbewerb: Metall Auer-Lehrling wieder ganz oben

Sarah Steininger (Mitte) mit den Zweit- und Drittplatzierten, den Zwillingen Michael und Manuel Aitzetmüller aus Grünau im Almtal. (Foto: WKOÖ)

Erstmals sichert sich eine junge Frau den obersten Podestplatz – und sie kommt aus Taufkirchen.

WERNSTEIN, TAUFKIRCHEN. Die Metalltechnik ist ein traditionelles Gewerbe mit Zukunft — insbesondere auch für Frauen. Das bewies Sarah Steininger aus Taufkirchen/Pram am vergangenen Wochenende beim Landes- lehrlingswettbewerb der Metallbautechniker in Wels eindrucksvoll.

Die 18-Jährige lernt bei der Metall-Auer GmbH in Wernstein den Beruf Metalltechnikerin — Hauptmodul Metallbau- und Blechtechnik. Mit ihrer Leistung setzte sie sich als Oberösterreichs beste Metalltechnik-Stahlbautechnikerin gegen starke männliche Konkurrenz durch.

Durch ihre Erstplatzierung hat sie sich für den Bundeslehrlingsbewerb, der am 7. und 8. Oktober in Oberösterreich ausgetragen wird, qualifiziert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.