10.05.2016, 15:37 Uhr

Den Traum verwirklicht: Armin Peer lädt ins „zum Peerli“ in Schwaz

Armin Peer und Sandra Knapp heißen Sie im s‘Peerli willkommen.

Ein lang gehegter Traum wurde für Armin Peer aus Schwaz zur Wirklichkeit: Er eröffnete vor Kurzem ein eigenes Café, um Gutes aus der Region für die ganze Familie zu bieten.

Armin Peer war 21 Jahre lang als Mitarbeiter einer großen Industriefirma tätig, doch die Arbeit hat ihm keinen Spaß mehr bereitet und immer öfter dachte er an einen Neuanfang. Mit der Unterstützung seiner Partnerin Sandra Knapp konnten die Gedanken zur Realität werden. Im März eröffnete er das Café „zum Peerli“ in der Dr.-Dorrek-Straße in Schwaz.
„Beim Spazierengehen ist uns eigentlich die Idee gekommen. Dann habe ich die Befähigungsprüfung für die Gastronomie absolviert und eine passende Lokalität gesucht und jetzt sind wir hier“, erzählt Armin Peer, den Freunde und Gäste gerne „Peerli“ nennen. Innerhalb von drei Monaten wurde das Geschäftslokal komplett umgebaut. „Alles hier drin ist handgemacht von uns“, führt Sandra Knapp nicht ohne Stolz aus. Die Infrastruktur des Cafés ist sehr gut mit einem Einzugsgebiet von knapp 4.000 Menschen, Busanbindung und mehreren Wohnsiedlungen in der Nähe.

Frühstück

Das Hauptaugenmerk im „zum Peerli“ liegt auf dem Frühstücksangebot. Bereits ab 6 Uhr morgens bis 11 Uhr am Vormittag kann aus sieben verschiedenen Frühstücksangeboten gewählt werden. Das ist besonders praktisch für Frühaufsteher, aber auch für Nachtschwärmer oder Schichtarbeiter. Die Philosophie dahinter heißt „Freundlich, frisch und familiär“. Die Produkte kommen aus der Region: Die Bäckerei Kapeller aus Jenbach liefert das Brot, die Eier kommen vom Egger-Bauern aus Schwaz, der Speck von Zimmermoos, der Fleischkäse von der Metzgerei Steiner aus Stans. „Wir haben moderate Preise und trotzdem ist alles frisch und aus der Region. Wir sind gegen Aufbackware“, so die Gastgeber.
Das „zum Peerli“ wird als Nichtraucherlokal geführt. Das führt zu einem angenehmen Raumklima und sorgt für ein familienfreundliches Ambiente. Das Lokal ist barrierefrei gestaltet mit Rampen, die in den Gastraum führen. Zwei kleinere Staffeln können mithilfe der Mitarbeiter leicht überwunden werden. „Das war uns wichtig für Menschen mit Beeinträchtigungen, für ältere Menschen, aber auch für Eltern mit Kinderwägen. Wir haben auch drei Kinderstühle in verschiedenen Größen“, erklärt Sandra Knapp.
Neben dem Frühstück gibt es jeden Samstag von 9 bis 14 Uhr einen Brunch (Anmeldung erbeten), sowie am Nachmittag Kaffee und eine kleine Auswahl an Kuchen. Kleine Snacks werden ebenso angeboten wie eine breite Auswahl an Cocktails.
Das Café „zum Peerli“ ist ein gemütliches Café zum Wohlfühlen gleich nebenan.

Café zum Peerli

Armin Peer

Adresse:
Dr.-Dorrek-Straße 38
6130 Schwaz

Kontakt:
Tel: 0676/5775174
Mail: zumpeerli@gmx.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag, 6-22 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.