20.06.2016, 13:16 Uhr

Steuerberater-Elite in Millstatt

Peter Katschnig, der Kammer-Präsident der Wirtschaftstreuhänder in Kärnten, Gerhard Schusser und Klaus Rüdiger Weger von der ECA-Partnerkanzlei Spittal, im Stiftshof von Millstatt (Foto: KK/riepress)

ECA-Netzwerk als Antwort auf Flut von Steuergesetzen.

MILLSTATT. Im Stift Millstatt traf sich das österreichweite Steuerberaternetzwerk der ECA, einer Vereinigung von 22 führenden österreichischen Wirtschaftstreuhand-Kanzleien. Dieser Zusammenschluss ist die Antwort auf die immer größer werdende Flut von Steuergesetzen, die neue Wege der Zusammenarbeit erfordert, um für die Klienten perfekte und individuelle Beratungsleistungen erbringen zu können.
Jedes Beratungsunternehmen ist wirtschaftlich selbstständig, genießt aber trotzdem alle Vorteile einer starken national und international vernetzten Gruppe.

Spittaler Organisatoren

Die Organisatoren der diesjährigen Tagung in Millstatt sind die Geschäftsführer der Kärntner ECA-Partnerkanzleien, der ECA-Weger & Partner Steuerberatungs GmbH mit Gerhard Schusser und Klaus Rüdiger Weger (Spittal) und aus Klagenfurt mit der ECA- Singer & Katschnig Steuerberatungs GmbH mit Peter Katschnig (dem Präsidenten der Kammer der Wirtschaftstreuhänder in Kärnten).

Fortbildung

Die aus ganz Österreich angereisten ECA-Partner nutzten die Tagung zur intensiven fachlichen Fortbildung und fanden dabei auch Gelegenheit die Region Millstätter See und die ausgezeichnet Kärntner Kulinarik kennenzulernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.