17.05.2016, 16:00 Uhr

Gaumenfreuden in der Steyrer Au entdecken

(Foto: Hans Kogler)

Mit Naturschauspiel.at neue Wildkräuter in der Unterhimmler Au finden und verarbeiten.

STEYR. Mit einem neuen Programmpunkt wartet Naturschauspiel.at auf. Gemeinsam mit Elisabeth Nußbaumer, Landschafts- und Naturvermittlerin sowie Kräuterpädagogin, werden dabei Wildkräuter in der Unterhimmler Au entdeckt und verarbeitet. "Bei unserem Streifzug durch die Au lernen wir ihre Besonderheiten und Vielfalt kennen. Anschließend stellen wir die kulinarischen Freuden der Natur in den Mittelpunkt. Wir suchen nach Essbarem, vernaschen feinste Wildkräuterüberraschungen aus dem Picknickkorb und fangen die Waldaromen in einem ,Likör on tour’ ein," so Nußbaumer. Die Tour startet in Steyr bei der Schwarzen Brücke. Gemeinsam wird durch die Unterhimmler Au gegangen und dabei Interessantes über das Naturschutzgebiet erfahren. Nach der Tour geht es im Wirtshaus ans Selbermachen besonderer Köstlichkeiten. "Gemeinsam stellen wir saisonale Kräuterschätze zum nachhause Mitnehmen her. Abschließend lassen wir uns im Wirtshaus noch kulinarisch verwöhnen", erklärt Nußbaumer.
Die Termine sind: Samstag, 28. Mai, 9 bis 13 Uhr, Freitag, 24. Juni, 14 bis 18 Uhr, Samstag, 30. Juli, 9 bis 13 Uhr und Samstag, 1. Oktober, 9 bis 13 Uhr. Für Gruppen ab sieben Personen bietet Nußbaumer auch weitere Termine an.
Infos und Kontakt: Elisabeth Nußbaumer, Tel. 0680/1268584, www.naturschauspiel.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.