25.03.2016, 10:31 Uhr

Essen auf Rädern – Rotes Kreuz Ternberg sucht Mitarbeiter

Freiwillige gesucht: Essen auf Rädern startet im Mai in Ternberg. (Foto: OÖRK)
TERNBERG. Die freiwilligen Mitarbeiter des Roten Kreuzes stellen ab Mai in der Gemeinde Ternberg eine warme Mittagsmahlzeit zu. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag, diesen Menschen den Verbleib in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen.
Um für diese Aufgabe gerüstet zu sein, verstärkt das Rote Kreuz sein Team und sucht dazu Freiwillige.


„Dienste individuell wählbar“

Menschen, die gerne für andere da sind, ein paar Stunden im Monat Zeit finden und ein engagiertes Team schätzen, sind beim Roten Kreuz genau richtig. „Die Essenszustellung erfolgt in der Zeit von Montag bis Samstag um die Mittagszeit, wobei man die Dienste individuell wählen kann. Es ist z.B. möglich einen fixen Tag in der Woche zu fahren oder sich je nach zeitlicher Verfügbarkeit unterschiedlich zum Dienst einzutragen“, so Christian Rogner, Rotkreuz-Dienstführender.
Die Teams sind grundsätzlich zu zweit unterwegs, somit sind auch Menschen willkommen, die keinen Führerschein besitzen oder ausschließlich als Beifahrer mithelfen wollen.

Nähere Informationen zur Mitarbeit gibt es unter der Telefonnummer 0664/887 458 64 oder bei einem Informationsabend an der Rotkreuz-Ortsstelle Ternberg am 25. April um 19 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.