Infoabend

Beiträge zum Thema Infoabend

4

Infoabend
Der Zaun der sich selbst bezahlt!

Die Dietacher Grünen Veranstalten am Montag den 9. November um 19 Uhr im Gasthaus Wirt im Feld in Dietachdorf einen Infoabend. Die Firma Leitinger präsentiert den Solarzaun. Die Veranstaltung findet unter den derzeit gültigen Covid 19 Regelungen statt. Voranmeldung unbedingt erforderlich unter: dietach@gruene.at.  Das innovative Zaunsystem mit Doppelfunktion vereint langlebige Einfriedung mit solarer Stromproduktion und ansprechendem Design. ◦ Keine Versiegelung und nahezu keine Überbauung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lukas Reiter
Ausbildung für die Sterbebegleitung.

Tiroler Hospiz-Gemeinschaft
Ausbildungen für die "Ehrenamtliche Hospizbegleitung"

WÖRGL, BEZIRK. Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft begleitet sterbende Menschen und ihre Angehörigen in ganz Tirol. Ehrenamtliche HospizbegleiterInnen sind eine tragende Säule der Hospizbewegung. Sie schenken Zeit und Zuwendung. Auch ehrenamtliche Begleitung braucht Ausbildung, Praxiserfahrung und eine intensive Reflexion über die eigenen Sterbe- und Verlusterfahrungen. Daher startet in Wörgl im Frühjahr 2021 die nächste Ausbildung "Ehrenamtliche Hospizbegleitung". Im November finden dazu zwei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Infoabend zum Thema Mobilität in Fließ: Ernst Partl (GF Naturpark Kaunergrat), Brigitte Hainzer (Mobilitätscoach Tirol Werbung) und Daniel Nöckler (TVB TirolWest) (v.l.).
4

Infoabend Mobilität
Urlauber sollen in TirolWest vermehrt mit der Bahn anreisen

FLIEß (otko). Bei einem Infoabend des TVB TirolWest und des Naturparks Kaunergrat in Fließ wurde das Thema Mobilität und Anreise mit Öffis thematisiert. Entschleunigung bei der Anreise Der TVB TirolWest und der Naturpark Kaunertal luden am 16. September zu einem informativen Vermieterabend nach Fließ, der ganz im Zeichen der "Nachhaltigkeit im Tourismus" stand. Ausführlich wurde dabei über das Thema Mobilität informiert. "Hier geht vor allem um die An- und Abreise der Touristen. Auch die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Nutzen Sie den virtuellen Informationsabend am 14.Oktober 2020 um 18:00 Uhr.

Virtueller Info-Abend für Sozialbetreuungsberufe

Haben Sie Fragen rund um das Ausbildungsangebot Sozialbetreuung? Dann sollten sie sich den den 14. Oktober vormerken. Dort findet um 18:00 Uhr ein virtueller Informationsabend statt, wo alle offenen Fragen zum Thema Sozialbetreuung beantwortet werden. Gemeinsam mit Absolventen und Absolventinnen werden die vier Fachrichtungen präsentiert: Altenarbeit, Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung und Familienarbeit – und: die Pflegeassistenzausbildung ist integriert. Auch der neue...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach hat noch freie Plätze für die Ausbildung Pflegeassistenz, die am 1. März 2021 beginnt. Ein virtueller Infoabend zur Ausbildung findet am 6. Oktober statt.

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach: Infoabend einmal anders

MISTELBACH. Mit März beginnt wieder eine Ausbildung an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach: Die Ausbildung zur Pflegeassistenz. Ein virtueller Infoabend soll auch in Zeiten von COVID-19 Interessierte anlocken. Die Pflegeassistenz, als ehemalige Pflegehilfe bekannt, wurde durch die kompetenz-orientierte, pflegerisch-medizinische Ausbildung zum Assistenzberuf aufgewertet. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die Unterstützung von Angehörigen des gehobenen Dienstes für...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Auch während "Corona" bekommen Jugendliche Beratung zur Lehre.
3

ÖGJ-JUZ Enns
Volle Power für Lehrlinge

„Karriere mit Lehre – diese Aussage ist für uns mehr als nur ein schöner Spruch. Wir arbeiten tagtäglich dafür, dass er auch in Erfüllung geht.“ so Patrick Häuserer, der Leiter des ÖGJ-Jugendzentrums (JUZ) Enns. ENNS. Das JUZ kümmert sich mit Leib und Seele um junge Lehrlinge. Das beginnt schon bei den Aktivitäten. Denn regelmäßig werden Infoabende und Workshops zum Thema Lehre und Ausbildung angeboten. So können sich die Jugendlichen etwa zum Thema Bewerbung, Rechte und Pflichten von...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Arbeiteten das Konzept aus: die Eltern Christof Spörk und  Julia Bücsek sowie die Architekten Irmgard Frank und Ernst Halb (v.l).

Multifunktionales Dorfzentrum
"Hennschui" nimmt konkrete Formen an

Henndorfer Elternvertreter haben gemeinsam mit den Architekten Irmgard Frank und Ernst Halb ihren Konzeptvorschlag zur Erhaltung der Volksschule Henndorf der Ortsbevölkerung präsentiert.  HENNDORF. Sechs Monate hat es gedauert. Nun ist das Konzept zur Sanierung der Volksschule Henndorf fertig. Bei einem Infoabend konnten sich Ortsbewohner und Gemeinderäte selbst ein Bild davon machen. Der Tenor im Anschluss war positiv. Gemeindevertreter aller Couleurs bekennen sich weiterhin für den Erhalt...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Referenten: Johann Kuhn, Reinhard Preiss und Initiator Helmut Posch (v.l.)
5

Info-Abend der Initiative 5 G-freies Stainz
„Menschen reagieren sensibel!“

„Das Thema betrifft uns alle“, stellte Initiator Helmut Posch mit Alexander Gindl, Ingrid Maderthoner und Christine Neumann sein engeres Mitarbeiterteam vor. Warum es an der Zeit sei, für ein 5 G-freies Stainz einzutreten? „In Österreich gibt es eine beherrschende politische Agenda“, verwies Posch auf den Stopp in 594 Gemeinden in Italien, etlichen Schweizer Kantonen und Städten wie Brüssel, Bern, Genf oder Rom. In seinem Referat näherte sich der Umwelttechniker Reinhard Preiss dem Thema aus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Volksschule in Hofkirchen soll modernisiert werden.
2

Bürgerbeteiligung
Info-Abend zu Modernisierung der Volksschule Hofkirchen

Seit vier Jahren beschäftigt sich der Ausschuss für Raumordnung und Bauangelegenheiten mit der Modernisierung der Hofkirchner Volksschule. Nun möchte Bürgermeister Thomas Berger den Bürgern die Entwürfe am Montag, 24. August, um 19 Uhr im Turnsaal des Gemeindezentrums vorstellen. HOFKIRCHEN. Derzeit seien die Anforderungen an das denkmalgeschützte Schulgebäude festgelegt, demnächst soll auch der Kostenrahmen feststehen. "Sollte sich herausstellen, dass eine Sanierung samt Zubau teurer als...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Videostars: Primar Peter Neuner mit Team
2

KLINIKUM FREISTADT
Video statt Infoabend für werdende Eltern

FREISTADT. Rund 500 Geburten finden Jahr für Jahr im Klinikum Freistadt statt. Damit werdende Mütter und Väter den Ablauf und die Möglichkeiten schon vor dem Ereignis kennenlernen, veranstaltet das Klinikum normalerweise Infoabende inklusive einer Besichtigung der Kreißzimmer. Um Schwangeren und ihren Partnern einen solchen Überblick auch in Zeiten der aktuellen Covid-Maßnahmen zu ermöglichen, gewährt nun ein eigens produziertes Video Einblicke und vermittelt allerlei Wissenswertes rund um die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Fachschule Kleinraming
Infoabend über Abendschule für Erwachsene

Zu einem Infoabend für die Abendschule für Erwachsene lädt die Fachschule Kleinraming am Montag, 13. Juli, ein. KLEINRAMING. Geeignet ist die Abendschule für jene, die ihre Kompetenzen in moderner, ökonomischer Hauswirtschaft, Gesundheit, Nachhaltigkeit und Selbstversorgung vertiefen oder in eine Pflegeausbildung einsteigen wollen. Mit einer Prüfung kann der Facharbeiter-Titel erworben werden. Die Ausbildung ist kostenlos und für jeden geeignet, der Spaß und Interesse an Weiterbildung hat....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
v.l.: AAB-Bezirksobmann Johannes Mutschlechner mit dem Vortragenden Mag. Otto Gschwentner von der AK Tirol.

Zukunft des Pensionssystems
Interessanter Infoabend für Arbeitnehmer

Unter dem Titel „Ruhestand – Wann werde ich künftig in Pension gehen können“ lud der AAB Reutte kürzlich zu einer Diskussion im Hotel Mohren ein. REUTTE.  Mag. Otto Gschwentner von der AK Tirol berichtete über die Entwicklung und die laufenden Veränderungen des staatlichen Pensionssystems. Er spannte einen Bogen von der historischen Entwicklung des so genannten Genrationsvertrages, den vielfältigen Änderungen in den letzten Jahrzehnten, bis zum heutigen Systems des Pensionskontos. Außerden...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
(v. l.): Kammerrätin Sabine Linzgieseder, Mag. Otto Gschwentner, Dr. Birgit Fasser-Heiß, DGKS Mag. Daniela Russinger und Kammerrat Johannes Mutschlechner.

Das Wichtigste zum Pflegebedarf
Infoabend in der AK war gut besucht

Groß war das Interesse am Infoabend „Das Wichtigste zum Pflegebedarf“ in der AK Reutte, bei dem eine Expertin und ein Experte der AK Tirol die Besucherinnen und Besucher informierten. REUTTE (eha). Mag. Otto Gschwentner gab einen Überblick über das Pflegegeld und welche Voraussetzungen vorliegen müssen. Weiters erklärte er die Einstufungskriterien, den Zweck des Pflegegeldes und das Verfahren vor dem Sozialversicherungsträger. Darüber hinaus erläuterte er auch noch den Beginn, die Befristung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Mit Zustimmung der Beteiligten
2

KOBV Ortsgruppen Treffen OG-Neusiedl besucht OG-Illmitz
KOBV Ortsgruppen Treffen OG-Neusiedl besucht OG-Illmitz

KOBV OG-Neusiedl besucht OG-Illmitz OG-Illmitz Info-Abend für die Gemeindebürger Der Obmann Franz Klein organisierte einen öffentlichen Vortrag für die Gemeindebürger im Gasthaus „Hotel Post“ in Illmitz am Freitag, den 28. Februar. Dieser Einladung kamen viele Interessierte, sowie der BAG-Obmann Josef Gerstl und weitere Funktionäre aus dem Bezirk nach. Den Vortrag hielt der VP Mag. Rudolf Halbauer. Dieser informierte die Anwesenden über rechtliche Ansprüche und einmalige finanzielle...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Marina Meisterhofer
Vortrag "Diabetes – Seuche des 21. Jahrhunderts" in Zams: Bgm. Siegmund Geiger, Experte Hans-Robert Schönherr und Ausschussobfrau GRin Theresia Schönherr.
5

Hans-Robert Schönherr
Vortrag "Diabetes – Seuche des 21. Jahrhunderts" in Zams

ZAMS (otko). Der Sozial- und Gesundheitsausschuss der Gemeinde Zams lud zum Vortrag mit Experten Hans-Robert Schönherr. Start der Veranstaltungsreihe Über eine Krankheit, die stetig mehr Menschen erfasst, die häufig zu spät erkannt und deren Folgen nicht selten unterschätzt wird, ging es am 25. Februar beim Gesundheitsvortrag im Kultursaal in Zams. Unter dem Titel "Diabetes – Seuche des 21. Jahrhunderts" informierte Hans-Robert Schönherr, Facharzt für Innere Medizin am KH Zams und Prüfarzt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die TU setzt auf das Thema nachhaltiges Bauen.

Nachhaltiges Bauen: Info-Abend in Graz

Auch die Bauwirtschaft denkt immer nachhaltiger: Da ist es kein Wunder, dass auch der Universitätslehrgang "Nachhaltiges Bauen" der Technischen Universität Graz heuer im November in die nächste Runde geht. Thematisch geht es dabei um Themen wie Emissionsminderung, Kreislaufwirtschaft, Baukultur und Lebenszykluskosten. Details gibt es jetzt beim Infoabend am 26. Februar um 18 Uhr an der TU. Um Anmeldung wird unter office@nachhaltigesbauen.eu gebeten. Die Bewerbungsfrist für den Uni-Lehrgang...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

„Gut schlafen, erholt arbeiten“: Infoabend am Di. 3. März in Telfs

TELFS. Stress oder private bzw. berufliche Konflikte können Gründe für Schlafstörungen sein. Wenn die erholsame Nachtruhe aber dauerhaft ausbleibt, kann das Ihre Leistungsfähigkeit massiv beeinträchtigen. Holen Sie sich beim AK Infoabend Tipps für einen gesunden Schlaf. Baldrian, Lavendel, Arnika: Mit Kräutern schlafen Sie leichter ein und wachen entspannter auf – ob als Pulswickel, Tee oder Fußbad. DGKS und Kräuterfachberaterin Brigitte Staffner gibt Tipps, wie eine gute Nachtruhe mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Was tun bei einem "Blackout"?

INFOABEND
Schwerpunkt "Blackout" im Salzhof Freistadt

FREISTADT. Der OÖ Zivilschutz veranstaltet am Donnerstag, 5. März, 18 Uhr, einen Vorsorge- und Katastrophenschutz-Infoabend im Salzhof Freistadt. Es werden verschiedene Katastrophenszenarien beleuchtet, wobei das Hauptaugenmerk auf dem Thema „Blackout – längerfristiger, großflächiger Stromausfall“ und die dafür notwendige Eigenvorsorge liegt. „Wer auf einen Blackout gut vorbereitet ist, ist auf fast jede Krise gut vorbereitet – wichtig sind nämlich immer ein ausreichender Lebensmittel- und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Ab 15 Uhr im Minoritenkloster Tulln.

Minoritenkloster Tulln
VERSCHOBEN: Informationsveranstaltung für pflegende Angehörige

Angehörige Zuhause zu pflegen, ist immer eine große Herausforderung. Die Pflegebedürftigkeit entwickelt sich dabei meist langsam. Das beginnt häufig bei Unterstützung im Alltag wie Einkaufen, Erledigen von Behördenwegen oder Reinigungstätigkeiten und geht kontinuierlich über in die Hilfe bei Tätigkeiten wie Waschen und Anziehen. TULLN (pa). Um pflegende Angehörige bestmöglich zu unterstützen und zu informieren, veranstaltet das Universitätsklinikum Tulln in Kooperation mit dem „Gesunden...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Die AK Kitzbühel veranstaltet einen kostenlosen Infoabend zum Thema Steuerausgleich.

AK Infoabend
Tipps zum Steuerausgleich, 27. 2.

KITZBÜHEL (jos). Wichtige Infos zur Arbeitnehmerveranlagung erhalten alle Interessierten beim Vortrag "Tipps zum Steuerausgleich" am 27. Februar um 19 Uhr in der AK Kitzbühel. AK Steuerexperten erklären, wie sich Arbeitnehmer Bares sparen können. Anmeldung unter 0800 2255223232 oder unter kitzbuehel@ak-tirol.com

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Drei Männer in Besprechung über Blackout

Infoabend im Rathaus St. Pölten
Blackout: was ist zu tun?

Sind Sie und Ihre Familie darauf vorbereitet, sich zwei Wochen selbst zu versorgen? Wenn nicht, können Sie das Wissen zu diesem Szenario bei einem Infoabend im Rathaus erfahren. ST.PÖLTEN (pa). Blackout-Vorsorge geht uns alle an! Der Sicherheitsbeauftragte der Stadt St. Pölten, Peter Puchner, lädt zu einem Informationsabend mit dem Blackout-Experten Herbert Saurugg in den großen Sitzungssaal des Rathauses St. Pölten ein.  Blackout – was bedeutet ein solches Szenario?Wenn kein Strom, kein...

  • St. Pölten
  • Karin Kerzner
Benekickt’z 2020: Kick-Off zum 10. Jubiläum: Infoabend & Party für den guten Zweck

Event
Benekickt’z 2020: Kick-Off zum 10. Jubiläum

INNSBRUCK. 2020 findet das „Benekickt’z“ Benefiz-Fußballturnier zum 10. Mal statt! Für das Jubiläumsjahr haben sich die Verantwortlichen einiges einfallen lassen: Bereits im Vorfeld des Turniers, das traditionell am Pfingstwochenende in Sistrans nahe Innsbruck stattfindet, wird es heuer eine Reihe zusätzlicher Events abseits des Rasens geben. Kick-OffDas Kick-Off-Event ins 10. Benekickt’z-Jahr wird im Rahmen eines Infoabends mit anschließender Party im Brennpunkt (Viaduktbögen Innsbruck)...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Beim Langen Abend präsentierten die Schülerinnen des Gymnasiums die verschiedenen Schwerpunkte.
2

Gymnasium Landeck
Langer Abend am Gym war voller Erfolg

LANDECK. Beim traditionellen „Langen Abend“ am Gymnasium Perjen präsentierten sich die Unter- und Oberstufe einem breiten Publikum. Informationen über verschiedene SchwerpunkteBeim Informationsabend konnten die SchülerInnen der Unterstufe und der Oberstufe den zahlreichen Eltern, Bekannten, Freunden und AbsolventInnen des Gymnasiums zeigen, was sie im Unterricht alles lernen. Neben zahlreichen Infoständen der einzelnen Fachgruppen und Schwerpunkte in Unter- und Oberstufe standen an diesem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Bozner Platz wird neu gestaltet.

Innenstadt
Erste Diskussion zur Neugestaltung

INNSBRUCK. Rund 80 AnrainerInnen, Gewerbetreibende und Interessierte besuchten die erste Informationsveranstaltung zur Neugestaltung des Bozner Platzes. Ab dem angestrebten Baubeginn im Frühsommer 2021 soll sich der Bozner Platz zu einer Begegnungszone wandeln. Eine Begegnungszone ist definiert durch maximales Tempo 20, barriere- und ampelfreie Wege und Straßen sowie die Begegnung aller Verkehrsteilnehmer auf Augenhöhe und dem erhöhten Schutz der schwächsten VerkehrsteilnehmerInnen. Die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die werden Eltern, sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
  • 2. November 2020 um 09:00
  • Kardinal Schwarzenberg Klinikum
  • Schwarzach im Pongau

Infoabend für werdende Eltern

Das Kardinal Schwarzenberg Klinikum bietet wieder Informationsabende für werdende Eltern an. An jedem ersten Montag im Monat steht das Team der Geburtshilfe des Klinikums den werdenden Eltern sowie interessierten Besuchern für Informationen und Gespräche bereit. Es können auch die neuen, familienfreundlichen Kreißsäle und die Wochenstation besichtigt werden. Der Infoabend findet im Vinzenzsaal statt.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
2
  • 20. November 2020 um 19:00
  • Freie Schule Kremstal
  • Pettenbach

Infoabend der Freien Schule Kremstal

Die Freie Schule Kremstal lädt alle Interessierten und Neugierigen am Dienstag, den 20. Oktober 2020, um 19 Uhr, zum Infoabend ein. Nach einer kurzen Einführung können die Räumlichkeiten der Schule besichtigt werden und natürlich gibt es auch genug Platz für offene Fragen. Das heurige Schuljahr ist übrigens ein ganz besonderes: seit 10 Jahren bietet die Freie Schule Kremstal ihren vielfältigen Lern- und Lebensraum an! Das Miteinander, die Freude am Tun und die individuellen Fähigkeiten...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.