15.06.2016, 10:58 Uhr

Flurschaden: Zeugen gesucht

GARSTEN. Zwischen Samstag, 28. Mai und Donnerstag, 4. Juni hat ein Autofahrer auf der Wiese von Familie Schmidberger einen Flurschaden angerichtet. Die Wiese liegt auf Wanderwegen und Mountainbikestrecken und ist von mehreren Orten – Dambach, St. Ulrich, Kleinraming und Laussa – erreichbar. "Wir müssen danach von der Wiese die Dreckpatzen entfernen, da durch die Verschmutzung die Futterqualität beeinträch-tigt wird und die Tiere dadurch krank werden", so die Geschädigten. Da es nicht das erste Mal war, dass jemand mutwillig Schaden angerichtet hat, hofft die Familie auf Zeugen, die etwas beobachtet haben. Hinweise bitte an: Familie Schmidberger, Tel. 07252/42673.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.