24.07.2016, 09:37 Uhr

Höchste Führungsausbildung erfolgreich abgeschlossen

Markus Brunner, Ronald Freudenthaller, Oswald Sobola, Urban Schneeweiß und Michael Schodermayr (v. l.). (Foto: Rotes Kreuz Steyr-Stadt)
STEYR. Nach zwei Jahren intensiver Ausbildung haben Ronald Freudenthaller und Oswald Sobola die höchste, beim Roten Kreuz mögliche Führungskräfteausbildung positiv abgeschlossen. Die Offiziersausbildung bietet fundierte Werkzeuge für die zukünftigen Führungsaufgaben und beinhaltet das gesamte Spektrum von Rhetorik– und Konfliktmanagement-Seminaren über rechtliche Fachvorträge bis hin zu Einsatztaktik und Führungsverhalten. Bereits im Vorfeld haben sich die zwei Absolventen druch den positiven Abschluss der Gruppen- und Zugskommandantenausbildung und eines eigenen Aufnahmetestes für die Offiziersausbildung qualifiziert. Am 20. Juni waren Stadtrat Michael Schodermayr, als Vertreter der Stadt Steyr, Bezirksstellenleiter Urban Schneeweiß und Bezirksgeschäftsleiter Markus Brunner bei der Angelobungsfeier der beiden neuen Offiziere durch den Landeshauptmann Josef Pühringer im Landhaus mit dabei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.