27.06.2016, 11:03 Uhr

Kurt Apfelthaler ist neuer Obmann von GOODMensch

Neuer Obmann von GOODMensch, Kurt Apfelthaler (Foto: Privat)
STEYR. Der Verein GOODMensch besteht mittlerweile seit über einem Jahr. Die Gemeinschaft der GOODMenschen hat es sich in Steyr und Umgebung zur Aufgabe gemacht zu helfen, wo Hilfe gebraucht wird.
Als neuer Obmann wurde Kurt Apfelthaler vorgeschlagen und zu 100 Prozent bestätigt.

Ausgehend von der Situation der Flüchtlingshilfe in Österreich sind im vergangenem Jahr viele Menschen in Steyr aufgestanden, und haben sich zur Gemeinschaft der GOODMenschen zusammengefunden. Vieles wurde im ersten Vereinsjahr organisiert und es stehen weitere Ideen für die Ausführung bereit. Der Verein organisiert unter anderem Freizeitgestaltung für Flüchtlinge, ehrenamtlichen Deutschunterricht, Sammelaktionen und Spendenaufrufe.

Die Spendenfreudigkeit der Zivilbevölkerung ist groß, und so gelingt es dem Verein GOODMensch auch, finanzielle Hilfe zu leisten, wo der Staat keine Mittel zur Verfügung stellt. Aber nicht nur Privatpersonen spenden. - Auch kirchl. Istitutionen wie die kath. Jungschar od. die evang. Pfarrgemeinde Steyr, sowie einige Steyrer Parteien haben schon finanzielle Hilfe geleistet.
Es wurden Kunstwerke zu Gunsten von GOODMensch versteigert, Benefizkonzerte veranstaltet und eine Sammelbox, deren Erlös an den Verein geht, steht in einigen Lokalen in Steyr bereit.

Das "Steyrer Hofbräu" hat ein "GOODMensch-Bier" entwickelt, dessen teilweiser Verkauserlös an GOODMensch geht. Und der Steyrer Musiker und Komponist Willy Hackl hat mit verschiedenen MusikerInnen aus ganz Oberösterreich eine CD mit dem Titel "Mutmaßen" veröffentlicht, deren Verkauf rein zu Gunsten von GOODMensch stattfindet.

Aufgrund der Fülle von Aufgaben wird um weitere Spendentätigkeit gebeten. - Raikka Sierning, Good Mensch, AT59 3456 0000 0201 5170
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.