neuer obmann

Beiträge zum Thema neuer obmann

Unternehmer Paul Achatz (l.) übernahm von Volker Meier mit 1. Jänner die Agenden als Obmann der Werbegemeinschaft Fürstenfeld.

Neuer Obmann
Spitzenwechsel in der Werbegemeinschaft Fürstenfeld

Paul Achatz folgte Volker Meier als neuer Obmann der ARGE Werbegemeinschaft Fürstenfeld nach. FÜRSTENFELD. Nach rund vier Jahren übergab Volker Meier die Agenden als Obmann der ARGE Werbegemeinschaft Fürstenfeld an Vorstandsmitglied und Stellvertreter Paul Achatz. "Ich freue mich und bin zuversichtlich, dass wir auch in diesem Jahr all unsere Ziele mit vereinten Kräften erreichen werden", betont Achatz und verweist darauf, dass trotz der Corona-Krise im vergangenen Jahr viele Aktionen und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Werner Fritz übernimmt die Obmannschaft des Regionalverbandes Flachgau Nord.
4

Flachgau
Führungswechsel im Regionalverband Nord

Mit 12. Jänner wurden im Regionalverband Flachgau-Nord ein neuer Obmann und zwei Stellvertreterinnen bestellt. FLACHGAU-NORD. Der amtierende Obmann Bürgermeister Franz Gangl aus St. Georgen hat zum Jahresende sein Amt niedergelegt. „Ich habe mich sehr gerne der Agenden unserer sieben Gemeinden gewidmet. Aus persönlichen Gründen habe ich mich dazu entschlossen diese Aufgabe meinem Nachfolger Bürgermeister Werner Fritz zu übergeben. Bei ihm ist der Verband ebenso in guten Händen wie bei mir“, so...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Fotonachweis: privat

Neue Leitung nach digitaler Jahreshauptversammlung
Frischer Schwung bei der JVP Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg

Mit frischem Schwung und voll motiviert startet die JVP Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg ins neue Jahr. Bei einer erfrischenden digitalen Jahreshauptversammlung am 28. Dezember 2020 wurde unter der Leitung von Gemeindeparteiobmann Bürgermeister Josef Rathgeb ein stark erweitertes und buntes Vorstandsteam einstimmig gewählt. Der neue JVP-Obmann David Knogler übernimmt mit seinem 13-köpfigen Vorstandsteam die Leitung von Claudia Bräuer, die selbst weiterhin aktiv dabei ist. Als erste...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Hofübergabe: Rudolf Planton löst die bisherige Obfrau Dolma Breunig ab.
2

Kärnten
Rudolf Planton neuer Obmann der Plattform Erwachsenenbildung

Die Plattform Erwachsenenbildung Kärnten vereint 14 Erwachsenenbildungs-Organisationen. Sie hat mit Rudolf Planton einen neuen Obmann. KÄRNTEN. 14 Organisationen sind in der Plattform Erwachsenenbildung Kärnten vereint. Diese Plattform hat nun einen neuen Obmann. Dabei handelt es sich um Rudolf Planton, Leiter des Bildungshauses Schloss Krastowitz in Klagenfurt. Er löste Dolma Breunig vom Katholischen Bildungswerk nach dreijähriger Funktionsperiode ab. Als Stellvertreter fungiert Norbert Rom...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Vorgänger Martin Hirner und der neue WK-Obmann der Bezirksstelle Kufstein Manfred Hautz.
2

Zukunftsvisionen
Neuer WK-Obmann der Bezirksstelle Kufstein stellt sich vor

Manfred Hautz ist der neue Obmann in der WK-Bezirksstelle Kufstein und präsentierte seine Pläne für die Zukunft. KUFSTEIN (red). Der neue Obmann der WK-Bezirksstelle Kufstein, Manfred Hautz, stellt seine Ziele für die nächsten Jahre vor. Neben der Corona-Pandemie gilt es, zahlreiche weitere Herausforderungen rund um den Wirtschaftsstandort Kufstein zu bewältigen. Im Rahmen der Pressekonferenz bedankt er sich außerdem bei seinem Vorgänger Martin Hirner für dessen Einsatz und die gute...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Patrick Babl wurde einstimmig zum neuen Obmann des SCB Skilauf gewählt.

Wechsel an der Spitze des SCB Skilauf
Patrick Babl als neuer Obmann gewählt

Im Sommer 2020 haben sich zwei Mitglieder des Vorstands gemeldet und angekündigt, dass sie ihre Funktionen leider aus persönlichen Gründen zum Ende der Saison zurücklegen werden. Dazu gehörten Obmann Christoph Waldner und Schriftführerin Simone Klotz. Somit begab sich der Rest des Vorstands auf die Suche um die Lücken zu füllen, wobei sich das Ganze nicht einfach gestaltet hat. Aber es wurden schlussendlich fähige alte und neue Mitglieder gefunden, die sich für die verantwortungsvollen Aufgaben...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Peter Kuss ist neuer Obmann.

Kärntner Segelverband
Peter Kuss ist neuer Obmann

Kärntner Segelverband hat einen neuem Vorstand: Peter Kuss aus Feldkirchen. Er löst Kurt Steinthaler ab.  KLAGENFURT, FELDKIRCHEN. Der Feldkirchner Peter Kuss ist neuer Obmann des Kärntner Segelverbandes (KSV). Er löst Kurt Steinthaler ab, der die Geschicke der Kärntner Segler zehn Jahre leitete. Neuer Präsident des KSV ist Rudi Köller, der Günther Perchinig ablöst. Mit Martin Kropfitsch bekam auch der Nachwuchsbereich einen neuen Leiter, Schriftführer im neugewählten Vorstand ist Philipp...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Maximilian Humer übergab das Zepter an den neu gewählten Obmann Andreas Brandl (v. l.).

Neuwahlen
Skiclub Haslach hat neuen Obmann

Erstmals in der 53-jährigen Vereinsgeschichte des Skiclub Haslach, wurde wegen der Corona-Pandemie die Neuwahl des Vorstandes per Briefwahl abgehalten. HASLACH. Maximilian Humer übergab nun nach acht Jahren das Zepter an den neu gewählten Obmann Andreas Brandl, der für die nächsten vier Jahre die Geschicke des Skiclubs lenken wird. "Wir wünschen Andreas Brandl und seinem Team einen guten Start in dieser auch für Vereine herausfordernde Zeit", sagen die Mitglieder

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Reinhold Mitterlehner ist der neue Obmann des Kulturvereins Piberstein.

Reinhold Mitterlehner
Neuer Obmann des Kulturvereins Piberstein

Reinhold Mitterlehner hat sich bereit erklärt, die Obmannschaft des Kulturvereines Piberstein zu übernehmen. HELFENBERG. "Er war ein sehr guter Freund des leider allzu früh verstorbenen Obmannes Charly Danzer und hat schon ab und zu Burgführungen gemacht", erklärt Hermann Eckerstofer. Mitterlehner kennt die Burg seit seiner Kindheit und war bei den ersten Sanierungsmaßnahmen unter Stefan Fölser in den frühen 1970er Jahren schon dabei. 1976 spielte er unter GÜ auf der Burg Theater („Der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Bürgermeister Roland Bramel (re.) bedankte sich bei Franz Eibl für seinen Einsatz für Sarleinsbach.
2

Obmann-Wechsel
Neuer Vorstand für Impulse-Verein Sarleinsbach

Franz Eibl hat nach 20 Jahren die Leitung des Vereins der Sarleinsbacher Wirtschaftstreibenden an das neu gewählte Team übergeben. Martin Leibezeder wurde einstimmig zum neuen Obmann gewählt. SARLEINSBACH. Zu einem Wechsel des Vorstands kam es bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Impulse-Vereins Sarleinsbach. Franz Eibl, der die Funktion des Obmanns rund 20 Jahre sehr erfolgreich ausgeübt hat, übergab die Leitung an das neu gewählte Team. Die Sarleinsbacher...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Von links: Samuel Jochinger (2. Obmann-Stv.), Dorian Rabl (Obmann), Rudolf Höfler (Vizebürgermeister), Linda Danner (1. Obmann-Stv.), Nico Praus (Obmann) und Gregor Eckmayr (Stadtrat)

Obmannwechsel
JVP Enns wählte ein neues Team

Am 16. Oktober fand die Jahreshauptversammlung der Jungen ÖVP Enns statt. Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bestimmungen wählten die Mitglieder ein neues Team rund um Nico Praus und Dorian Rabl. ENNS. Nach knapp sieben Jahren als Obmann der übergab Gregor Eckmayr am 16. Oktober sein Amt an Nico Praus (24) und Dorian Rabl (19). Sie bilden künftig die Doppelspitze der JVP Enns und möchten den erfolgreichen Kurs der politischen Jugendorganisation in Enns fortsetzen. „Wir wollen weiterhin eine...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Naturpark Geras: Gruppenfoto (v.l.n.r.): LH-Stv. Stephan Pernkopf, Obmann Bürgermeister Werner Krammer (Stadt Waidhofen/Ybbs), Margit Perzy (Geras), Alfred Reinagl (Geras) Wolfgang Mair (eh. Obmann)

Naturparke Niederösterreich: Bürgermeister Werner Krammer neuer Obmann

Am 14. Oktober 2020 fand in St. Pölten die Generalversammlung der Naturparke Niederösterreich statt. Mit der Strategie „Naturparke Niederösterreich 2025“ wurden die Weichen Richtung Zukunft gestellt. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf begrüßte den Bürgermeister von Waidhofen an der Ybbs Werner Krammer als neuen Obmann und bedankte sich bei Wolfgang Mair für sein langjähriges Engagement. Niederösterreichs Naturparke spielen beim Naturschutz eine wichtige Rolle. Ihre Aufgabe ist, wertvolle...

  • Horn
  • H. Schwameis
In einem kleinen Rahmen führte der SVR Schilauf kürzlich Neuwahlen durch.

Neuwahlen beim SVR Schilauf
Wechsel an der Spitze

REUTTE (red). Am vergangenen Freitag fand eine verkürzte Jahreshauptversammlung des SV Reutte Zweigverein Skilauf in kleinstem Kreise statt. Der wesentlichste Punkt stellte die Neuwahlen des Vorstandes dar. Der Verein bedankte sich bei der scheidenden Obfrau Carola Walter, deren Stellvertreter Manfred Pacher sowie dem gesamten Vorstand für die engagierte Führung des Vereins in der Vergangenheit. Als neuer Obmann wurde Tobias Petrini sowie Gerald Dablander als Obmann Stellvertreter einstimmig...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Karl Mitheis (Mitte) ist der neue Obmann des Wirtschaftsbundes Neufelden.

Mitheis löst Haas ab
Neuer Wirtschaftsbund-Obmann in Neufelden

Ende September fand unter Einhaltung der aktuellen Corona-Vorschriften die Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsbundes Neufelden statt. Arnold Haas wurde nach sechsjähriger Obmannschaft von Karl Mitheis abgelöst. NEUFELDEN. Der frisch gebackene Obmann lebt in Neufelden und produziert mit seinem Ein-Personen-Unternehmen Verpackungen für Münzen, Schmuck und weitere hochwertige Utensilien. Das neue Team wird von den Unternehmern Ralph Leitner (Dogsworld), Gerda Ranetbauer (RanTrans) und Andreas...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Die Jungbauern Mils haben neu gewählt

Die Milser Jungbauern haben ihren Ausschuss neu gewählt. Der neue Obmann heißt Mathias Knoflach. MILS (sk). Wie aktuell bei vielen anderen Ortsgruppen im Gebiet standen auch bei der Landjugend/Jungbauern von Mils die Neuwahlen an. Nach der dreijährigen Amtsperiode wurde der Ausschuss wieder neu gewählt. Mit Obmann Mathias Knoflach, Ortsleiterin Maria Mair und allen Funktionären und Funktionärinnen stehen nun motivierte und engagierte Aussschuss-Mitglieder bereit.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stephanie Kapferer
KLM Obfrau Stellvertreterin Maria Tarkusch, Inge Mairitsch und Landesobmann Heimo Schinnerl (von links)

Landsmannschaft Völkermarkt
Inge Mairitsch tritt als Obfrau zurück

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Kärntner Landsmannschaft (KLM), Bezirksstelle Völkermarkt, statt. Obfrau Inge Mairitsch trat dabei nach 18 Jahren als Obfrau zurück.  VÖLKERMARKT. Trotz großen Bemühungen seitens der Landsmannschaft konnte Inge Mairitsch nicht mehr zu einer weiteren Funktionsperiode als Obfrau der KLM Völkermarkt überredet werden. Mairitsch war von 2002 bis 2020 als Obfrau tätig. "Ich bin gerne zu einer weiteren Mitarbeit bereit, aber Obfrau zu sein ist für mich zu...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Günther Barkowits steht dem VST Völkermarkt seit Kurzem wieder als Obmann vor.

VST Völkermarkt
Günther Barkowits übernimmt die Funktion des Obmannes

Führungswechsel beim VST Völkermarkt: Günther Barkowits löst Karl Kienberger als Obmann ab. VÖLKERMARKT. Der VST Völkermarkt, einer der größten Sportvereine Kärntens, hat einen neuen Obmann. Die WOCHE hat mit Günther Barkowits über seine Aufgaben, Ziele und Wünsche gesprochen. WOCHE: Welche Aufgaben warten in Zukunft auf Sie als Obmann des VST? Günther Barkowits: Der gesamte Vorstand hat in erster Linie eine Koordinationsfunktion zwischen den Sektionen wahrzunehmen und ist für die Schaffung und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Team des Wirtschaftsbundes für die WKNÖ Sparte Tourismus/Freitzeitwirtschaft: WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker,  Spartenobmann Mario Pulker, die Obmann-Stellvertreter Bernhard Schröder, Monika Racek und Gert Zaunbauer und WBNÖ Direktor Harald Servus.

Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Gastronom aus Aggsbach wird zum Obmann bei der Wirtschaftskammer NÖ

Mario Pulker leitet als Gastronom und Hotelier den Familienbetrieb "Residenz-Wachau" in Aggsbach. Jetzt, darf er sich um 15.000 weitere Unternehmen in NÖ kümmern.  AGGSBACH. "Alles Gute an Mario Pulker und sein Team im Spartenpräsidium!“, gratuliert Wirtschaftsbund Landesobmann WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker. Denn: Bei der Sitzung der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschafskammer Niederösterreich wurde ein neues Spartenpräsidium gewählt. Als Obmann der Sparte hat der...

  • Melk
  • Sara Handl
Bert Prüller und Gregor Minichberger (von links).

Gregor Minichberger
Neuer Obmann für ETV Enns 1874

Nach zwölf Jahren als Obmann legte Berthold Prüller seine Funktion mit Ende des Vereinsjahres 2019/20 zurück. Sein Nachfolger: Gregor Minichberger. Er war im Vorjahr bereits als Sektionsleiter-Stellvertreter im Einsatz und führt die Obmann-Funktion seit Saisonbeginn im April dieses Jahres aus. ENNS. Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung erfolgte nun die offizielle Übergabe an den Nachfolger. In seiner Rede blickt Prüller auf seine Schaffensjahre zurück – so fiel die Erneuerung...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Martin Gschwandtner, Bezirkshauptmann Johannes Beer, Waltraud Schobermayr, Peter Salinger, Hans Übleis (v.l.).
2

Sozialzentrum Vöcklabruck
Übleis folgt auf Schobermayr

Der Verein Sozialzentrum Vöcklabruck wählte einen neuen Vorstand. VÖCKLABRUCK. Bei der Mitgliederversammlung des Vereines Sozialzentrum wurde ein neuer Vorstand gewählt. Waltraud Schobermayr, seit 1997 dabei, kandidierte nach zwölf Jahren Vorsitztätigkeit nicht mehr. Mit ihr schieden auch Gründungsmitglied Wolfgang Wiesmayr nach 31 Jahren, Karl Kronlachner nach 30 Jahren und Franz Seiringer nach zwölf Jahren im Vorstand aus. Als neuen Vorsitzenden wählten die Mitglieder einstimmig Hans Übleis...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Neues Gruppenbild in der WK-Regionalstelle Graz: Thomas Böck, Paul Spitzer, Natalie Moscher-Tuscher und Regionalstellenleiter Mag. Viktor Larissegger (v.l.)

WKO-Regionalstelle Graz stellt sich neu auf

"WirtschaftMITdenken": Die Wirtschaftskammer Graz-Regionalstelle startet aber nicht nur mit diesem Motto, sondern auch mit einem neuen Obmann durch. In konstituierenden Sitzung des WKO Regionalstellenausschusses wurde Paul Spitzer zum Obmann und damit zum Sprecher der Murmetropolen-Wirtschaft gewählt. „In Zeiten wie diesen braucht es eine starke Stimme der Wirtschaft dringender denn je. Mit Paul Spitzer hat die Grazer Wirtschaft genau eine solche starke Stimme“, freute sich WKO Steiermark...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Jakob Strauß mit seinem Nachfolger Hermann Srienz.

Verwaltungsgemeinschaft Völkermarkt
Hermann Srienz übernimmt Amt des Obmannes

Hermann Srienz, Bürgermeister der Gemeinde Feistritz ob Bleiburg, wurde gestern einstimmig von seinen Bürgermeisterkollegen zum neuen Obmann der Verwaltungsgemeinschaft Völkermarkt gewählt. Srienz folgt Jakob Strauß nach.  BEZIRK VÖLKERMARKT. Verwaltungsgemeinschaften sind Kooperationen von Gemeinden, die zur sparsamen und effizienteren Besorgung gleichartiger Geschäfte des eigenen und des übertragenen Wirkungsbereiches gebildet werden. Verwaltungsgemeinschaften haben keine eigene...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Präsident Johannes Schmuckenschlager, Obmann Stv. Regina Kaltenbrunner, Obmann Georg Edlinger, Obfrau i.R. Ida Steininger, Obmann Stv. Franz Stöger
2

Bezirksbauernkammer Krems
Der neue Obmann heißt Georg Edlinger

KREMS. Die Bezirksbauernkammer Krems lud am 2. Juni zur Eröffnungssitzung der Vollversammlung infolge der Konstituierung der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer. Das Führungstrio stellt erneut der NÖ Bauernbund – mit dem neu gewählten Obmann Georg Edlinger an der Spitze und seinen Stellvertretern Regina Kaltenbrunner und Franz Stöger. Präsident Johannes Schmuckenschlager betonte dabei "die Wichtigkeit einer starken Interessenvertretung, auf die man sich verlassen kann." „Bei den meisten Sparten der...

  • Krems
  • Doris Necker
Bei der Amtsübergabe am 19. Mai: Hinten v.li. Tierzuchtdirektor Rudi Hussl, Nachfolger Hans Pittl, NR und Kammerpräsident Josef Hechenberger, Zuchtleiter Raphael Kuen, vorne v. li.: die beiden Stellvertreter Jakob Prantl, scheidender Obmann Erich Scheiber und Franz Pfurtscheller.
5

Neue Spitze des Tiroler Grauviehzuchtverbandes
Hans Pittl aus Ladis übernimmt das Obmannamt

TIROL/LADIS. Der langjährige Obmann des Tiroler Grauviehzuchtverbandes Ökonomierat Erich Scheiber hat nach knapp 5 Jahrzenten an der Spitze sein Amt niedergelegt. Ihm folgt Hans Pittl aus Ladis nach. Würdiger NachfolgerAm 19. Mai wurde Hans Pittl einstimmig zum Nachfolger von ÖR Erich Scheiber gewählt. Hans Pittl „der Gasslbauer“ aus Ladis bewirtschaftet mit seiner Familie einen Grauviehzuchtbetrieb mit 14 Kühen samt Nachzucht und hat ein festes Standbein in der Direktvermarktung seiner...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.