07.04.2016, 08:32 Uhr

Reh kreuzte Fahrbahn: Pkw fing nach Unfall Feuer

Als das Reh die Fahrbahn kreuzte, verriss der Lenker das Auto. (Foto: benjaminnolte - Fotolia)

Der Mann befreite sich rechtzeitig aus dem Auto, da der Pkw zu brennen begann.

REICHRAMING. Ein Autofahrer aus Losenstein fuhr gestern, am 6. April gegen 22.30 Uhr mit seinem Auto auf der B 115 von Großraming nach Losenstein. Plötzlich kreuzte ein Reh die Fahrbahn.
Der Lenker verriss seinen Pkw, geriet auf das Bankett, fuhr 50 Meter durch die Wiese und stieß gegen eine Stützmauer. Durch den Anprall stürzte das Auto wieder auf die Fahrbahn zurück und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann befreite sich rechtzeitig aus dem Auto, da der Pkw zu brennen begann. Er hielt eine Autofahrerin an, die sofort die FF Reichraming verständigte. Der Pkw brannte zur Gänze aus. Der Lenker wurde mit der Rettung in das LKH Steyr gebracht. Ein Alkotest verlief negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.