LKH Steyr

Beiträge zum Thema LKH Steyr

4

Feuerwehreinsatz
Schwerer Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Sierning

Frau kollidierte mit Kleintransporter aus Deutschland und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr eingeliefert. NEUZEUG. Eine 40-jährige Frau aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am Montag, 28. September gegen 8 Uhr mit ihrem Pkw im Ortsgebiet von Neuzeug auf der Wetzendorfstraße Richtung Sierning. In einer Linkskurve kollidierte sie mit einem Kleintransporter, gelenkt von einem 24-jährigen bulgarischen Staatsangehörigen aus Deutschland, der in die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Das IT Team bei den letzten Vorbereitungen
5

Ein Umzug ohne Kisten
Startschuss für das neue Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Kirchdorf Steyr

In wenigen Tagen ist es soweit: Dann fällt der Startschuss für das neue Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf Steyr. KIRCHDORF/KREMS, STEYR. Nach mehr als einem Jahr intensiver Planungsarbeit verschmelzen in der Silvesternacht das Klinikum Kirchdorf und das Klinikum Steyr zum neuen Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf Steyr. Vor mehr als 12 Monaten, im Oktober 2018, wurden in der Aufsichtsratssitzung der OÖG (ehemaligen gespag) die Pläne zur Zusammenführung der beiden Kliniken Kirchdorf...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
4

Unfall
Rollstuhlfahrer stürzte in den Sierningbach

Ein älterer Bewohner des Altenheims Sierning stürzte mit dem Rollstuhl in den Sierningbach. Aumferksame Anrainer gelang es den Mann zu retten. SIERNING. Ein älterer Bewohner des Alten- und Pflegeheim Sierning verließ am 23. November gegen 12 Uhr unerlaubt das Pflegeheim und fuhr mit einem Rollstuhl auf der Steyrerstraße in Richtung Neuzeug. Auf der Gemeindestraße kam er nach links von der Straße ab und stürzte mit dem Rollstuhl über eine etwa drei Meter hohe, steil abfallende Böschung in den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Julia Mittermayr

Anhaltendes Auto übersehen
18-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Die junge Lenkerin übersaht das vor ihr anhaltende Fahrzeug und krachte hinein. SCHIEDLBERG. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Steyr Land lenkte seinen Pkw am 23.Juli 2019 um 17:25 Uhr auf der Schiedlberger Landesstraße von Sierning kommend in Richtung Schiedlberg. Bei Straßenkilometer 12,45 wollte er nach links in die Rohrstraße einbiegen, musste wegen Gegenverkehr aber anhalten. Eine 18-Jährige aus Steyr-Land fuhr mit ihrem Pkw dahinter in dieselbe Richtung. Dabei übersah sie das vor ihr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Hebammen Grüllenberger und Gruber.

Die Angst nehmen
Geburtsvorbereitung am Klinikum Steyr

Die erste Geburt wirft für die werdende Mutter viele Fragen und Unsicherheiten auf. Die daraus entstehenden Ängste sind schlechte Begleiter für die bevorstehendeKraftanstrengung. Daher legen die Hebammen am Klinikum Steyr bei der Geburtsvorbereitung ganz besonderes Augenmerk darauf, diese Ängste zu nehmen oder zumindest nicht zu groß werden zu lassen. STEYR. Marianne Grüllenberger arbeitet seit rund 25 Jahren am Klinikum Steyr als Hebamme und hatin dieser Zeit schon 2500 Babys auf die Welt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
DGKPin Gabriela Simmer, BA, Selbsthilfebeauftragte am Klinikum Steyr mit dem Leiter der Selbsthilfegruppe für Lungenerkrankungen Gerhard Dauwa
3

Kooperation
Steyr ist „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“

Eine chronische Erkrankung geht oft mit einer wochen-, monate- oder sogar lebenslangen Behandlung und speziellem Gesundheitsmanagement einher. STEYR. Als Patient wird man mit der Zeit Experte in eigener Sache. In Selbsthilfegruppen bündelt sich dieses Wissen und es entsteht ein enormer Pool an Erfahrungen. Das Klinikum Steyr hat dieses Potenzial erkannt und fördert als „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ zertifiziert, die Kooperation mit über 60 Selbsthilfegruppen. Kooperation bringt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Oberarzt Gerald Schmölzer – gemeinsam mit Oberarzt Karl Wurm, Oberärztin Ute Mildner-Deutschmann und Oberarzt Stefan Milz betreibt er das Kompetenzzentrum für Handchirurgie an der Unfallchirurgie des Landes-Krankenhauses Steyr.

Hand-Arthrosen
Richtige Bewegung bringt Schmerzfreiheit

Am Anfang ist es nur ein Kribbeln oder Stechen in den Fingern, dann dauert esam Morgen immer länger, bis das steife Gefühl verschwindet, und die Schmerzen nehmen zu. STEYR. So kann sich ein schleichender Zerstörungsprozess der Knorpel bemerkbarmachen, der Arthrose genannt wird. Betroffen sind hauptsächlich ältere Frauen. Heilbar ist das Leiden nicht, bei frühzeitiger Diagnose lässt sich aber das Fortschreiten stark verlangsamen. Am Klinikum Steyr widmen sich vier UnfallchirurgInnen, die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Im Zuge des Festes konnten die KH-MitarbeiterInnen auch ihre Feuerlöscher zur Überprüfung mitbringen  V.l. Feuerwehrkommandant Georg Kurz, MSc mit Kaufm. Dir. Mag. Heinz Kosma, Pflegedirektorin Walpurga Auinger, DI Stephan Famler (OÖ Gesundheitsholding)  und FF-Kamerad Reinhard Kloiber.
2

Im Einsatz für das Miteinander
Betriebsfeuerwehr Steyr feiert Löschfest

Im Notfall sind sie sofort vor Ort und helfen. Gemeint ist die Betriebsfeuerwehr des LKH Steyr. STEYR. Seit rund 23 Jahren ist sie nicht nur ein wichtiger Bestandteil des LKH Steyr, sondern auch eine Besonderheit. Denn Steyr ist Oberösterreichweit das einzige Landeskrankenhaus mit einer eigenen Betriebsfeuerwehr. Das Team rund um den Kommandanten Georg Kurz besteht ausschließlich aus Mitarbeitern des LKH. 34 Feuerwehrmänner und -frauen verwandeln sich bei einem Alarm binnen Minuten vom...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Familie & Beruf vereint
LKH Steyr attraktiv als Arbeitgeber

Beruf und Familie an einem Platz – dank Betriebskindergarten im LKH ist das seit über 40 Jahren möglich. STEYR. Von den rund 2000 Mitarbeitern werden am Landeskrankenhaus Steyr jährlich rund 38.000 stationäre und mehr als 300.000 ambulante Patienten versorgt. Das wichtigste Kapital des größten Gesundheitsversorgers der Region sind seine Mitarbeiter. Mit sehr flexiblen Arbeitszeitmodellen und umfangreichen Öffnungszeiten des eigenen Betriebskindergarten hilft das Spital seinen Mitarbeitern,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2

Neue Leitung
Franz Harnoncourt übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung

Mit 3. Juni 2019 hat der 57-jährige Dr. Franz Harnoncourt den Vorsitz der Geschäftsführung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH übernommen. STEYR. KIRCHDORF. „Ich freue mich persönlich sehr, dass wir mit Franz Harnoncourt einen profunden Kenner des oberösterreichischen Gesundheitswesens als Managerfür die OÖ. Gesundheitsholding gewinnen konnten. Er kehrt für eine spannende Aufgabe zurück nach Oberösterreich und wird seine internationale Erfahrung zum Wohle unserer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Betriebskindergarten LKH Steyr
Beruf & Familie vereint

Beruf und Familie an einem Platz – dank Betriebskindergarten im LKH ist das seit über 40 Jahren möglich. STEYR. Von den rund 2000 Mitarbeitern werden am Landeskrankenhaus Steyr jährlich rund 38.000 stationäre und mehr als 300.000 ambulante Patienten versorgt. Das wichtigste Kapital des größten Gesundheitsversorgers der Region sind seine Mitarbeiter. Mit sehr flexiblen Arbeitszeitmodellen und umfangreichen Öffnungszeiten des eigenen Betriebskindergarten hilft das Spital seinen Mitarbeitern,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Das Rauchen aufgeben ist nicht so leicht. Der wichtigste Schritt ist jedoch der Wille zur Rauchfreiheit.
2

Weltnichtrauchertag
Suchtwirkung von Nikotin

Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag. Doch Rauchen aufhören ist schwer. Lungenfacharzt Alexander Ebner über Nikotinsucht, Willenskraft und Entzug. OÖ. Im Kampf gegen den blauen Dunst hat die WHO den 31. Mai zum Weltnichtrauchertag erklärt. In Österreich sterben jährlich rund 14.000 Menschen an den Folgen des Rauchens. Somit ist der Konsum von Tabak die bedeutendste Ursache vermeidbarer Krankheiten. Auch wenn das Suchtpotenzial bei Zigaretten sehr hoch ist, kann ein Ausstieg mit passender...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Das Team der AEMP (Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte).
3

Mission „Keimfrei“ bei OP-Instrumenten
Die unsichtbaren Helden im Krankenhaus Steyr

Ohne sie würden alle OPs, Kreißzimmer und Ambulanzen stillstehen.Sie arbeiten im Hintergrund und sind doch eines der Herzstücke des LKH Steyr. Gemeint sind die Mitarbeiter der sogenannten AEMP, der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte. STEYR. Skalpelle, Scheren oder Klemmen, die für Operationen verwendet werden, sind nur seltenWegwerfinstrumente. Sie werden in der Zentralsterilisation wieder klinisch rein aufbereitet, und daher kommt dieser Abteilung höchste Bedeutung in der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Unfall
Schalungstafeln verletzen Mann schwer

MARIA NEUSTIFT. Ein Mann aus Maria Neustift war am 6. Mai um 7.55 Uhr bei einer Baustelle als freiwilliger Bauhelfer beschäftigt. Als er eine Alu-Schalungstafel aus der Transportbox entnehmen wollte, neigten sich die vier noch in der Box befindlichen Schalungstaflen in seine Richtung und stürzten in der Folge auf den Mann. Er wurde dabei schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Steyr geflogen.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Schimmelpilze an der Wand sind für Allergiker problematisch.
3

Schimmelpilze
Schimmel ist selten lebensgefährlich

Das mögen nicht einmal Schwammerlfans: Schimmel in der Wohnung oder auf Lebensmittel. Schimmelpilze sind 
gesundheitsschädlich aber selten lebensgefährlich. OÖ. Pilze genießen kulinarisch einen hohen Stellenwert und viele „Schwammerlfans“ freuen sich das ganze Jahr auf die Sammelsaison im Herbst. Wenn sich die Pilze aber in Form von Schimmel auf Lebensmittel oder an den Wänden der Wohnung breit machen, ist es mit der Freude schnell vorbei. Obwohl die Sporen der Schimmelpilze...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Der Kasten dürfte umgefallen sein und habe das Mädchen getroffen.

Vierjährige verletzt
Während Einkaufstour von Kasten getroffen

Mädchen beim Einkaufen von Badezimmerkasten getroffen – sie blutete aus dem Ohr und wurde ins LKH in Steyr gebracht. STEYR & STEYR-LAND. Gestern Nachmittag, am 10. April 2019, besuchte ein Paar aus Niederösterreich mit ihrer vierjährigen Tochter ein Möbelhaus. Das Trio befand sich gerade in der Badezimmerabteilung als die Eltern plötzlich ein dumpfes Geräusch und das Schreien ihrer Tochter hörten. Unmittelbar daraufhin sahen sie, dass ein Badezimmerkasten umgekippt und auf das Mädchen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Eigentlich galt der Gebäudeteil für stromfrei, als der Mann freigelegte Schlauchleitungen durchtrennte, passierte das Unglück.

Stromunfall
Mann geriet bei Bauarbeiten in Stromkreis

Mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Steyr gebracht worden STEYR-LAND. Ein 31-Jähriger führte am Dienstag, 9. April 2019, gegen Mittag im Zuge von Umbauarbeiten Abbrucharbeiten bei einer Tankstelle durch. Sämtliche sichtbare und stromführende Kabel bzw. Leitungen wurden vorab demontiert und bis zum Schaltkasten rückgebaut. Der betroffene Gebäudeteil wurde für stromfrei erklärt. Als der 31-Jährige im Estrich freigelegte Schlauchleitungen mit dem Akkuwinkelschleifer durchtrennte,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die ausgelaufenen Flüssigkeiten auf der Fahrbahn wurden von der Feuerwehr gebunden, der Transporter-Lenker wurde ins Krankenhaus gebracht.

Kollision im Kreuzungsbereich
Transporter blockierte nach Abbiege-Unfall B115 in Großraming

Ein 22-Jähriger fuhr am Mittwoch, 3. April 2019, kurz nach 16 Uhr mit einem Transportfahrzeug auf der B115 aus Richtung Großraming Richtung Weyer. Im Ortschaftsbereich Hintstein wollte er links abbiegen, übersah dabei aber einen Pkw. STEYR-LAND. Er lief auf eine Kolonne auf und als sich diese wieder in Bewegung setzte, bog er links ab. Dabei dürfte der Lenker den entgegenkommenden Pkw eines 26-Jährigen übersehen haben. Nach der Kollision blockierte das Transportfahrzeug im dortigen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
12

Paragleiter in Ternberg abgestürzt

Ein Wiener stürzte beim Paragleiten ab und blieb mit dem Gleitschirm auf einer Buche hängen. Bevor er von dem Baum fiel, konnte er noch per Handy den Notruf absetzen. TERNBERG. Ein 39-Jähriger aus Wien startete am 31. März 2019 gegen 12.30 Uhr mit seinem Paragleiter in Ternberg auf dem sogenannten Herndleck und wollte in Ternberg auf dem dort ausgewiesenen Landeplatz seinen Flug beenden. Gegen 12.50 Uhr flog er Richtung Trattenbach und geriet zu weit Richtung Hang bzw. Buchenwald. Durch die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Julia Mittermayr
Die Absolventen des Bachelorstudienganges Gesundheits- und Krankenpflege an der GuKPS Steyr erhielten von Eva Siegrist, Leiterin der Schulen der Oö. Gesundheitsholding, die Diplome. Mit den Diplomanden freuen sich neben dem gesamten Schulteam Maria Ragl und Standortleiter Berthold Hebrank, MHPE.

Bachelorstudiengang „2in1“
Diplom für Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Steyr

13 Absolventen im Alter zwischen 22 und 37 schlossen an der Schule fürGesundheits- und Krankenpflege Steyr den Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege „2in1“ ab. STEYR. Zehn von ihnen können sich über einen „guten Erfolg“ freuen. Der Großteil der Absolventen wird die Gesundheitseinrichtungen der Region bereichern. Alle, die Interesse an einer Ausbildung in der Pflege in der Region Steyr/Kirchdorf haben, findenTermine von Info-Veranstaltungen der beiden Schulen unter...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die Landeskrankenhäuser Kirchdorf an der Krems (Foto) und Steyr schließen sich mit 1. Jänner 2020 zum "Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum" zusammen.
2

Spitäler fusionieren
LKH Kirchdorf und Steyr werden zum "Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum"

Das gemeinsame Klinikum mit den beiden Standorten Kirchdorf und Steyr startet am 1. Jänner 2020. KIRCHDORF, STEYR. In der Aufsichtsratssitzung vom 12. Oktober 2018 wurde die Zusammenführung des Landeskrankenhauses Steyr und des LKH Kirchdorf zum Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum (PEK) Steyr Kirchdorf beschlossen, das mit 1. Jänner 2020 starten wird. Ziel ist, die Stärken beider Häuser zu einem modernen Klinikum mit spitzenmedizinischem Leistungsportfolio und gleichzeitiger wohnortnaher Versorgung...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Ehrliche Finderin
Schmuckanhänger wurde gefunden

Die Frau aus Bad Hall möchte den Schmück dem Besitzer zurückgeben. STEYR, BAD HALL. "Ich habe im März diesen Schmuckanhänger im Außenbereich des Landeskrankenhauses Steyr gefunden und ich wollte nicht, dass er irgendwo in einer Lade verschwindet. Vielleicht ist es ja ein besonderes Lieblingsstück, das seinen Besitzer sucht", erzählt die ehrliche Finderin aus Bad Hall. Wenn sich der Besitzer gefunden hat, schickt die Bad Hallerin den Anhänger ohne Gegenleistung per Post zu. "Es würde mich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Neue kollegiale Führung: Michael Hubich, Walpurga Auinger und Heinz Kosma (v. li.).

Zusammenschluss
"Chance für beide Standorte"

Hubich, Kosma & Auinger leiten ab 2020 das Pyrhn-Eisenwurzen Klinikum. STEYR, KIRCHDORF. Drei Fragen an die neue kollegiale Führung des Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Steyr Kirchdorf, den ärztlichen Direktor Michael Hubich, den kaufmännischen Direktor Heinz Kosma und Pflegedirektorin Walpurga Auinger. Was werden, aus Ihrer Sicht, die größten Herausforderungen bei der Umsetzung des Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikums? Kosma: „Für die Zusammenarbeit an zwei Standorten ist es besonders wichtig eine...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Fusion
Fit für Gesundheit von morgen

Zusammenschluss: Das Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Steyr Kirchdorf startet mit 2020 in die Zukunft. STEYR. Medizinische Schwerpunkte, optimale Versorgung der Patienten und eine fordernde Ausbildung für neue Spezialisten in den unterschiedlichsten Fachbereichen: All das zeichnet die beiden Landes-Krankenhäuser Steyr und Kirchdorf schon jetzt aus. Mit der Gründung des sogenannten Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikums (PEK) werden ab 2020 zwei Spitäler zu einem noch größeren Ganzen verbunden. Ziel ist es, die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.