Alles zum Thema LKH Steyr

Beiträge zum Thema LKH Steyr

Gesundheit
Das Rauchen aufgeben ist nicht so leicht. Der wichtigste Schritt ist jedoch der Wille zur Rauchfreiheit.
2 Bilder

Weltnichtrauchertag
Suchtwirkung von Nikotin

Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag. Doch Rauchen aufhören ist schwer. Lungenfacharzt Alexander Ebner über Nikotinsucht, Willenskraft und Entzug. OÖ. Im Kampf gegen den blauen Dunst hat die WHO den 31. Mai zum Weltnichtrauchertag erklärt. In Österreich sterben jährlich rund 14.000 Menschen an den Folgen des Rauchens. Somit ist der Konsum von Tabak die bedeutendste Ursache vermeidbarer Krankheiten. Auch wenn das Suchtpotenzial bei Zigaretten sehr hoch ist, kann ein Ausstieg mit passender...

  • 21.05.19
Gesundheit
Das Team der AEMP (Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte).
3 Bilder

Mission „Keimfrei“ bei OP-Instrumenten
Die unsichtbaren Helden im Krankenhaus Steyr

Ohne sie würden alle OPs, Kreißzimmer und Ambulanzen stillstehen.Sie arbeiten im Hintergrund und sind doch eines der Herzstücke des LKH Steyr. Gemeint sind die Mitarbeiter der sogenannten AEMP, der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte. STEYR. Skalpelle, Scheren oder Klemmen, die für Operationen verwendet werden, sind nur seltenWegwerfinstrumente. Sie werden in der Zentralsterilisation wieder klinisch rein aufbereitet, und daher kommt dieser Abteilung höchste Bedeutung in der...

  • 12.05.19
Lokales

Unfall
Schalungstafeln verletzen Mann schwer

MARIA NEUSTIFT. Ein Mann aus Maria Neustift war am 6. Mai um 7.55 Uhr bei einer Baustelle als freiwilliger Bauhelfer beschäftigt. Als er eine Alu-Schalungstafel aus der Transportbox entnehmen wollte, neigten sich die vier noch in der Box befindlichen Schalungstaflen in seine Richtung und stürzten in der Folge auf den Mann. Er wurde dabei schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Steyr geflogen.

  • 06.05.19
Gesundheit
Schimmelpilze an der Wand sind für Allergiker problematisch.
3 Bilder

Schimmelpilze
Schimmel ist selten lebensgefährlich

Das mögen nicht einmal Schwammerlfans: Schimmel in der Wohnung oder auf Lebensmittel. Schimmelpilze sind 
gesundheitsschädlich aber selten lebensgefährlich. OÖ. Pilze genießen kulinarisch einen hohen Stellenwert und viele „Schwammerlfans“ freuen sich das ganze Jahr auf die Sammelsaison im Herbst. Wenn sich die Pilze aber in Form von Schimmel auf Lebensmittel oder an den Wänden der Wohnung breit machen, ist es mit der Freude schnell vorbei. Obwohl die Sporen der Schimmelpilze...

  • 16.04.19
Lokales
Der Kasten dürfte umgefallen sein und habe das Mädchen getroffen.

Vierjährige verletzt
Während Einkaufstour von Kasten getroffen

Mädchen beim Einkaufen von Badezimmerkasten getroffen – sie blutete aus dem Ohr und wurde ins LKH in Steyr gebracht. STEYR & STEYR-LAND. Gestern Nachmittag, am 10. April 2019, besuchte ein Paar aus Niederösterreich mit ihrer vierjährigen Tochter ein Möbelhaus. Das Trio befand sich gerade in der Badezimmerabteilung als die Eltern plötzlich ein dumpfes Geräusch und das Schreien ihrer Tochter hörten. Unmittelbar daraufhin sahen sie, dass ein Badezimmerkasten umgekippt und auf das Mädchen...

  • 11.04.19
Lokales
Eigentlich galt der Gebäudeteil für stromfrei, als der Mann freigelegte Schlauchleitungen durchtrennte, passierte das Unglück.

Stromunfall
Mann geriet bei Bauarbeiten in Stromkreis

Mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Steyr gebracht worden STEYR-LAND. Ein 31-Jähriger führte am Dienstag, 9. April 2019, gegen Mittag im Zuge von Umbauarbeiten Abbrucharbeiten bei einer Tankstelle durch. Sämtliche sichtbare und stromführende Kabel bzw. Leitungen wurden vorab demontiert und bis zum Schaltkasten rückgebaut. Der betroffene Gebäudeteil wurde für stromfrei erklärt. Als der 31-Jährige im Estrich freigelegte Schlauchleitungen mit dem Akkuwinkelschleifer durchtrennte,...

  • 10.04.19
Lokales
Die ausgelaufenen Flüssigkeiten auf der Fahrbahn wurden von der Feuerwehr gebunden, der Transporter-Lenker wurde ins Krankenhaus gebracht.

Kollision im Kreuzungsbereich
Transporter blockierte nach Abbiege-Unfall B115 in Großraming

Ein 22-Jähriger fuhr am Mittwoch, 3. April 2019, kurz nach 16 Uhr mit einem Transportfahrzeug auf der B115 aus Richtung Großraming Richtung Weyer. Im Ortschaftsbereich Hintstein wollte er links abbiegen, übersah dabei aber einen Pkw. STEYR-LAND. Er lief auf eine Kolonne auf und als sich diese wieder in Bewegung setzte, bog er links ab. Dabei dürfte der Lenker den entgegenkommenden Pkw eines 26-Jährigen übersehen haben. Nach der Kollision blockierte das Transportfahrzeug im dortigen...

  • 04.04.19
Lokales
12 Bilder

Paragleiter in Ternberg abgestürzt

Ein Wiener stürzte beim Paragleiten ab und blieb mit dem Gleitschirm auf einer Buche hängen. Bevor er von dem Baum fiel, konnte er noch per Handy den Notruf absetzen. TERNBERG. Ein 39-Jähriger aus Wien startete am 31. März 2019 gegen 12.30 Uhr mit seinem Paragleiter in Ternberg auf dem sogenannten Herndleck und wollte in Ternberg auf dem dort ausgewiesenen Landeplatz seinen Flug beenden. Gegen 12.50 Uhr flog er Richtung Trattenbach und geriet zu weit Richtung Hang bzw. Buchenwald. Durch die...

  • 31.03.19
Leute
Die Absolventen des Bachelorstudienganges Gesundheits- und Krankenpflege an der GuKPS Steyr erhielten von Eva Siegrist, Leiterin der Schulen der Oö. Gesundheitsholding, die Diplome. Mit den Diplomanden freuen sich neben dem gesamten Schulteam Maria Ragl und Standortleiter Berthold Hebrank, MHPE.

Bachelorstudiengang „2in1“
Diplom für Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Steyr

13 Absolventen im Alter zwischen 22 und 37 schlossen an der Schule fürGesundheits- und Krankenpflege Steyr den Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege „2in1“ ab. STEYR. Zehn von ihnen können sich über einen „guten Erfolg“ freuen. Der Großteil der Absolventen wird die Gesundheitseinrichtungen der Region bereichern. Alle, die Interesse an einer Ausbildung in der Pflege in der Region Steyr/Kirchdorf haben, findenTermine von Info-Veranstaltungen der beiden Schulen unter...

  • 28.03.19
Lokales
Die Landeskrankenhäuser Kirchdorf an der Krems (Foto) und Steyr schließen sich mit 1. Jänner 2020 zum "Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum" zusammen.
2 Bilder

Spitäler fusionieren
LKH Kirchdorf und Steyr werden zum "Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum"

Das gemeinsame Klinikum mit den beiden Standorten Kirchdorf und Steyr startet am 1. Jänner 2020. KIRCHDORF, STEYR. In der Aufsichtsratssitzung vom 12. Oktober 2018 wurde die Zusammenführung des Landeskrankenhauses Steyr und des LKH Kirchdorf zum Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum (PEK) Steyr Kirchdorf beschlossen, das mit 1. Jänner 2020 starten wird. Ziel ist, die Stärken beider Häuser zu einem modernen Klinikum mit spitzenmedizinischem Leistungsportfolio und gleichzeitiger wohnortnaher Versorgung...

  • 26.03.19
Lokales

Ehrliche Finderin
Schmuckanhänger wurde gefunden

Die Frau aus Bad Hall möchte den Schmück dem Besitzer zurückgeben. STEYR, BAD HALL. "Ich habe im März diesen Schmuckanhänger im Außenbereich des Landeskrankenhauses Steyr gefunden und ich wollte nicht, dass er irgendwo in einer Lade verschwindet. Vielleicht ist es ja ein besonderes Lieblingsstück, das seinen Besitzer sucht", erzählt die ehrliche Finderin aus Bad Hall. Wenn sich der Besitzer gefunden hat, schickt die Bad Hallerin den Anhänger ohne Gegenleistung per Post zu. "Es würde mich...

  • 26.03.19
Lokales
Neue kollegiale Führung: Michael Hubich, Walpurga Auinger und Heinz Kosma (v. li.).

Zusammenschluss
"Chance für beide Standorte"

Hubich, Kosma & Auinger leiten ab 2020 das Pyrhn-Eisenwurzen Klinikum. STEYR, KIRCHDORF. Drei Fragen an die neue kollegiale Führung des Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Steyr Kirchdorf, den ärztlichen Direktor Michael Hubich, den kaufmännischen Direktor Heinz Kosma und Pflegedirektorin Walpurga Auinger. Was werden, aus Ihrer Sicht, die größten Herausforderungen bei der Umsetzung des Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikums? Kosma: „Für die Zusammenarbeit an zwei Standorten ist es besonders wichtig eine...

  • 26.03.19
Lokales

Fusion
Fit für Gesundheit von morgen

Zusammenschluss: Das Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Steyr Kirchdorf startet mit 2020 in die Zukunft. STEYR. Medizinische Schwerpunkte, optimale Versorgung der Patienten und eine fordernde Ausbildung für neue Spezialisten in den unterschiedlichsten Fachbereichen: All das zeichnet die beiden Landes-Krankenhäuser Steyr und Kirchdorf schon jetzt aus. Mit der Gründung des sogenannten Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikums (PEK) werden ab 2020 zwei Spitäler zu einem noch größeren Ganzen verbunden. Ziel ist es, die...

  • 26.03.19
Lokales
Die Frau erlag heute Nacht ihren schweren Verletzungen.

Pkw erfasst Fußgängerin
65-Jährige stirbt an Unfallfolgen im LKH Steyr

STEYR. Nach dem Unfall gestern, 15. März, auf der Siemensstraße in Steyr ist die Fußgängerin heute Nacht im Landeskrankenhaus Steyr verstorben. Zu dem Zusammenstoß kam es gestern am späten Nachmittag. Ein 57-jähriger Mann aus dem Bezirk Steyr-Land war mit seinem Pkw auf der Siemensstraße in Richtung B115 unterwegs. Eine 65-Jährige wollte zur selben Zeit zu Fuß die Siemensstraße überqueren. Der Mann dürfte die Fußgängerin übersehen haben und erfasste die Frau mit seinem Fahrzeug. Sie wurde mit...

  • 16.03.19
  •  1
Lokales

LKH Steyr
Arzt bei Flugzeugabsturz in Äthiopien getötet

Tiefe Bestürzung im LKH Steyr über den Tod eines Kollegen bei Flugzeugabsturz in Äthiopien. Das Landes-Krankenhaus Steyr ist als Zeichen der Trauer schwarzbeflaggt. LINZ/STEYR. Tief betroffen sind die Kollegen im Spital über den Flugzeugabsturz, der einen beliebten Kollegen aus ihrer Mitte gerissen hat.„Ich möchte den Angehörigen und Hinterbliebenen zum tragischen Ableben mein tiefstes Beileid übermitteln“, bringt Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander ihre Betroffenheit...

  • 11.03.19
  •  3
Leute

LKH Steyr
Alles Fisch beim Heringsschmaus

Zum traditionellen Heringsschmaus lud die kollegiale Führung im Landeskrankenhaus Steyr ein. STEYR. Nach der Begrüßung, durch den Ärztlichen Direktor Michael Hubich, und Harald Schöffl von der gespag-Geschäftsführung, wurde das reichhaltige Fisch- und Meeresfrüchte Buffet der Küche des Landeskrankenhauses eröffnet. Gesehen wurden unter anderem Steyrs Bürgermeister Gerald Hackl, Landtagsabgeordneter Christian Dörfel, Stadtpolizeikommandant Christian Moser, AMS-Chef Steyr Hubert Heindl sowie...

  • 05.03.19
Gesundheit
Grund zur Freude haben die KüchenmitarbeiterInnen wegen der erst kürzlich erhaltenen Auszeichnung „Gesunde Küche“.
2 Bilder

LKH Steyr
Ausgezeichnet „Gesunde Krankenhausküche“

Die Mitarbeiter der Steyrer Krankenhausküche durftensich über die kürzlich erhaltene Auszeichnung als „Gesunde Küche“ – ein Markenzeichen für ernährungsphysiologische Qualität sowie regionale und saisonale Küche – freuen. STEYR. Spitalsküchen habe viele Vorgaben und besondere Herausforderungen zu meistern: DenPatientInnen und auch den MitarbeiterInnen soll abwechslungsreiche, ausgewogene und gesunde Kost geboten werden und zugleich muss den jeweiligen Ernährungs- oder Diätempfehlungen...

  • 24.02.19
Lokales
2 Bilder

70 Jahre Sternsingen im LKH Steyr

Eine Idee aus dem Jahre 1949 jährt sich am 6. Jänner zum 70. Mal STEYR. Waren es damals nur die Könige und Pfarrer Lugmayr, er war der Gründer dieser Aktion, die von Station zu Station gingen und den Patienten, deren Angehörigen und dem Personal mit ihren Liedern ein gutes neues Jahr wünschten, gehen heute ein bunt zusammen gewürfelter Haufen von ca. 15 Sängern verschiedener Chöre und Kinder der Pfarre Sankt Anna als Könige mit. Karl Wieser hat 1974 die Organisation übernommen. Seit dem Jahr...

  • 21.12.18
Gesundheit
2 Bilder

Grippezeit
Ansteckungsgefahren in Grippezeit minimieren

STEYR. In der kalten Jahreszeit ist es wieder soweit: Erkältungen und Magen-Darm-Infektionen haben Hochsaison. Rund um den Jahreswechsel ist auch mit dem Beginn der jährlichen Grippewelle zu rechnen. Leider lässt sich eine Ansteckung mit den genannten Erkrankungen nicht immer vermeiden. "Aber mit ein paar recht einfachen Hygienetipps kann man das Infektionsrisiko doch deutlich minimieren", erklärt Daniela Huber, Hygienefachkraft am LKH Steyr. Wenn die Nase zu jucken beginnt oder der Husten...

  • 21.12.18
Gesundheit
2 Bilder

Silvester
Gute Vorbereitung minimiert Unfallgefahr beim Silvesterschießen

STEYR. So traditionell das Silvesterschießen auch ist und für viele unbedingt zum Jahreswechsel dazugehören, so verlässlich passieren leider auch jedes Jahr Unfälle beim Hantieren mit Knallkörpern und Zünden von Raketen. Um das Risiko zu minimieren ist gute Vorbereitung und weniger Alkohol mehr! Die Verletzungen sind durchwegs unterschiedlich und reichen von Hörstörungen durch Traumen mit Trommelfellschädigungen über Verbrennungen, durch zu nahe am Körper explodierten Knallkörpern oder...

  • 19.12.18
Gesundheit

Wenn Kinder trauern
Offener Umgang und liebevolle Begleitung helfen durch die schwere Zeit

STEYR. Ist ein geliebter Mensch gestorben, tut der Verlust gerade rund um Weihnachten besonders weh. Während Erwachsene meist bereits Erfahrungen sammeln konnten im Umgang mit dem Tod, ist das Trauern für Kinder und Jugendliche oft Neuland – sie trauern anders, brauchen aber gerade deshalb besonders viel liebevolle Zuwendung. „Erst mit zirka neun Jahren realisieren Kinder, dass der Tod endgültig ist. Davor gehen sie mit dem Thema meist interessiert, aber sachlich um. Dahinter steht die...

  • 18.12.18
Gesundheit
2 Bilder

Schnupfenzeit – Achtung
Nasensprays können auch süchtig machen

STEYR. Der Kopf brummt, die Glieder schmerzen und die Nase läuft. Bei einer Erkältungsehnen wir uns besonders nach gutem Schlaf. Eine verstopfte Schnupfennase ist da wenig hilfreich. Gerade am Abend greifen daher viele Menschen zu Nasenspray oder Tropfen, um sich Erleichterung zu verschaffen. Aber Achtung: Diese Medikamente können süchtig machen. Die Nasenschleimhäute sind wichtige Verbündete im Kampf gegen die Erkältung. Sie wärmen und befeuchten die eingeatmete Luft, filtern Schmutzpartikel...

  • 30.11.18
Gesundheit

Selbsthilfegruppe Diabetes
"Wir sind für alle offen"

Menschen aus Selbsthilfegruppen sind Experten in eigener Sache und Partner im Gesundheitssystem. STEYR. Anfang November wurde dem Landeskrankenhaus Steyr das Gütesiegel „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ vom Dachverband für Selbsthilfe Oberösterreich verliehen. Mit rund 80 Selbsthilfegruppen wird im LKH Steyr zusammengearbeitet. Eine davon ist die Selbsthilfegruppe Diabetes. "Leute mit Diabetes sollen zusammenkommen und Erfahrungen austauschen", sagt der Leiter, Rudolf Mayr. Auch Probleme...

  • 27.11.18
Lokales

Unfall mit Kreissäge

GARSTEN. Am 19.11.2018 um 11:45 Uhr verletzte sich ein Mann beim Arbeiten mit seiner Kreissäge. Sein Arbeitshandschuh verfing sich in der Kreissäge und so wurde das 1. Glied des linken Zeigefingers abgetrennt und Zeige- und Mittelfinger verletzt. Der Mann wurde nach der Erstversorgung durch Sanitäter und Notarzt in das LKH Steyr eingeliefert.

  • 22.11.18