21.04.2016, 09:30 Uhr

Lehrgang für Kirchenführer/innen 2016

Wann? 06.05.2016

Wo? Bildungshaus St. Michael, 6143 Pfons AT
Pfons: Bildungshaus St. Michael | Start: 6./7. Mai mit Mag. Anton Prock und Dr. Markus Ilmer

Weitere Teile: 1./2. Juli und 2./3. September

Das Bundesland Tirol ist reich an sakralen Bauwerken. Seit Jahrhunderten sind sie Zentren der Gottesverehrung, lebendigen kirchlichen Gemeindelebens und liturgisch-sakraler Praxis. Ein kreativer Bezug zwischen Menschen und sakralem Kulturgut bedeutet langfristig auch die Basis für dessen Erhaltung. Die Verknüpfung von Architektur, Theologie und Kunstgeschichte ermöglicht es, Kirchen als räumlich-symbolische und zugleich spirituelle Botschaft für Menschen unserer Zeit erfahrbar zu machen.

In diesem Lehrgang sollen die Teilnehmer/innen befähigt werden, Kirchen sowohl in ihrer kunstgeschichtlichen als auch spirituell-pastoralen Bedeutsamkeit zu verstehen und in unsere Zeit hinein vermitteln zu können.
Anmeldung bis 25.4. im Bildungshaus St. Michael, Tel.:05273/6236 oder st.michael@dibk.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.