17.10.2016, 08:48 Uhr

72 Stunden ohne Kompromiss: Start von Österreichs größter Jugendsozialaktion

(dibk). Am Mittwoch, 19. Oktober startet heuer zum achten Mal Österreichs größte Jugendsozialaktion, ein Projekt der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3. Die Jugendsozialaktion setzt ein österreichweites Zeichen für eine nachhaltige und faire Gestaltung des Miteinander-Lebens und –Arbeitens. Es werden österreichweit Projekte umgesetzt, die die Zukunftsfähigkeit des Lebens und Wirtschaftens in den Fokus stellen und sich dabei am Wohl der Schwachen, Ausgegrenzten und der Umwelt orientieren.

Den Startschuss macht die Projektübergabe um 14.30 Uhr am Innsbrucker Hauptbahnhof. Viele der Jugendlichen erfahren erst vor Ort, was ihre Aufgabe in den nächsten Tagen sein wird. Mit ihren bunten T-Shirts werden sie vom Hauptbahnhof aus zu ihren Einsatzstellen ausschwärmen, um dort ein kleines Stück der Welt zu verändern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.