Über das Leben, Besinnliches und das Danach
Orte der Kraft, der inneren Einkehr und des Ankommens

Alles zum Thema Gedanken

Beiträge zum Thema Gedanken

Lokales

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Anto Rasic Ehenbichl, 70 Jahre, † 10.01.2019 Josef Bailom Höfen, 79 Jahre, † 12.01.2019 Johanna Maria Schnitzer Ehrwald, 91 Jahre, † 14.01.2019 Werner Adolf Ostheimer Musau, 83 Jahre, † 14.01.2019 Wilhelmina Maria Abraham Reutte, 87 Jahre, † 15.01.2019 Isabella Bentschitsch Ehenbichl, 89 Jahre, † 15.01.2019 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 23.01.19
Lokales

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Marta Eltern: Fröhlich Susanne und Angerer Klaus Thomas aus Breitenwang Geburtstag: 27.12.2018 Lara Pamela Eltern: Larcher Julia Claudia aus Bach und Lorenz Manuel Bernhard aus Elbigenalp Geburtstag: 07.01.2019 Frieda Eltern: Stecher Melanie und Stecher Marco Josef aus Nesselwängle Geburtstag: 08.01.2019 Frieda Eltern: Somweber-Moosbrugger Anja Priska und Somweber Georg aus Steeg Geburtstag: 09.01.2019 Wir gratulieren den...

  • 23.01.19
Gedanken
Das Vorbereitungsteam des Gottesdienstes mit Bischof Hermann Glettler
12 Bilder

Gedanken
Glettler an Jugendliche: Eigene Welt mit Gottes Hilfe verändern

INNSBRUCK (dibk). Junge Menschen sollen nicht Teil einer "Weg-Schau-Gesellschaft" sein und sich bloß ein gemütliches Leben machen, sondern "hinschauen, aufzeigen und aufstehen für eine gerechtere Welt": Diesen Appell hat Bischof Hermann Glettler am Sonntag an Jugendliche gerichtet. "Bitte hört nicht auf, euch zu Wort zu melden. Wenn nötig, auch eure Empörung laut hinauszuschreien! Wichtig ist die Vision einer gerechteren Welt und ein leidenschaftliches Engagement dafür", sagte Glettler bei...

  • 21.01.19
Gedanken
Starttag der "Weggemeinschaften"

Gedanken
Starttag der "Weggemeinschaften"

(dibk). In so genannten "Weggemeinschaften" sollen Menschen ermutigt werden über ihr Leben und den Glauben miteinander ins Gespräch zu kommen. In diesen Begegnungen soll zudem ein Netz der Aufmerksamkeiten entstehen. "Lassen wir uns von Gott inspirieren, knüpfen wir Knoten und bilden Frischzellen des Glaubens", so Bischof Hermann Glettler beim Starttag der "Weggemeinschaften" im Bildungshaus St. Michael, zu dem 80 Interessierte aus rund 35 Pfarren der Diözese gekommen waren. Informationen dazu...

  • 21.01.19
Gedanken
MitarbeiterInnen der Raiffeisenbank Hall fotografierten letztes Jahr bei einem Stadtspaziergang mit BewohnerInnen des Netzwerk St. Josef Motive, die anschließend in der Raiffeisenbank ausgestellt wurden.

Gedanken
Jetzt anmelden: Freiwilligentag – eine echte Chance

Freude schenken und mindestens gleich viel Freude erfahren. Das ist der Freiwilligentag Tirol, der Einzelpersonen, Gruppen oder Firmen die Gelegenheit bietet, sich an einem Tag für andere einzusetzen und sich gleichzeitig zu einem dynamischen Team zu vernetzen. Die Aufgaben können zwischen zwei und acht Stunden dauern. Je nach Interesse kann aus der breiten Palette an Einsatzmöglichkeiten ausgewählt werden: Sie organisieren beispielsweise ein Fest oder einen Ausflug für Heimbewohner/innen,...

  • 18.01.19
Freizeit
6 Bilder

Gedanken
Neujahrsgedanken

Beim Betrachte der Weite und scheinbaren Unberührtheit der Natur ist mir eine Neujahrsrede in den Sinn gekommen, die mein Denken inspiriert hat. Es ging darum, dass das neue Jahr vor uns liegt, wie eine Landschaft, die mit Schnee bedeckt ist. Alles ist weiß, weit und leer wie ein Blatt Papier.    Es liegt an jedem von uns, was wir in dieser Weite der Möglichkeiten machen wollen. Wie soll diese Weite, diese Leere, dieses Weiß gefüllt werden - oder welche Geschichten möchte ich auf das leere...

  • 17.01.19
  •  2
  •  1
Gedanken
Bei der Pastoraltagung in Salzburg im Jänner 2019 spricht Bischof Hermann Glettler über die Notwendigkeit neben der Bibel auch Qualitätsmedien zu lesen – dies mache waches Christsein aus.

Pastoraltagung Salzburg
Glettler über "waches Christsein": Bibel und auch Zeitung lesen

INNSBRUCK/SALZBURG. Von 10. bis 12.1.2019 fand in Salzburg die Pastoraltagung 2019 statt. Anlässlich dieser Tagung wies Bischof Hermann Glettler auf die Notwendigkeit hin die Bibel und die Zeitung zu lesen. Bibel und Medien als Impulsgeber und InformationsquelleAls die "zwei wichtigsten Quellen für ein waches, geistvolles und zeitaufgeschlossenes Christsein" hat Bischof Hermann Glettler die Heilige Schrift und die Zeitung bezeichnet. Sich auf Bibel und qualitätsvolle Medien als Impulsgeber und...

  • 17.01.19
Lokales

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche Mi., 16.01.: 19.30 Gottesdienst So., 20.01.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde Mi., 16.01.: 19.00 Literaturkreis Sa., 19.01.: Konfirmandentag So., 20.01.: 10.00 ökumenischer Gottesdienst in Reutte mit dem Gospelchor „Good News Singers“, danach Agape, zeitgl. Kindergottesdienst Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr.,18.01.: 8.00 hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung Sa., 19.01.: 19.00 hl. Messe So., 20.01.: 10.00 ökumenischer Gottesdienst in der...

  • 16.01.19
Lokales

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Lydia Storf Wängle, 91 Jahre, † 04.01.2019 Heriberta Lechleitner Ehenbichl, 87 Jahre, † 06.01.2019 Wolfgang Rudolf Wankmiller Füssen, 62 Jahre, † 06.01.2019 Venceslav Kranjc Reutte, 72 Jahre, † 07.01.2019 Crescenz Ida Wasle Reutte, 93 Jahre, † 08.01.2019 Horst Jungheinrich Reutte, 88 Jahre, † 10.01.2019 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 16.01.19
Lokales

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Marlon Eltern: Mischinger Annika Klara und Schlössing Oliver Rainer aus Vils Geburtstag: 18.12.2018 Emanuel Eltern: Scheidle Sarah und Hanny Thomas aus Bach Geburtstag: 18.12.2018 Lena Eltern: Somweber Carina Maria und Orasch René Andreas aus Biberwier Geburtstag: 24.12.2018 Mara Eltern: Lüske Carolin und Iljazovic Martin aus Breitenwang Geburtstag: 23.12.2018 Laura Eltern: Wolf Victoria Sonja und Wolf Andreas aus...

  • 16.01.19
Lokales

Gedanken
Hochzeiten

Geheiratet haben: 12.01.2019: Beirer Julia und Dr.med.univ. Pohler Andreas Florian aus Pflach Wir gratulieren den frisch vermählten Brautleuten und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • 16.01.19
Freizeit
17 Bilder

Winterwanderung
Wallfahrtskirche Maria Schnee/Lichtenegg i.d. buckligen Welt

Diesen sonnigen Sonntag habe ich genutzt, um wieder eine Winterwanderung zu machen. Am Morgen spielen meine Gedanken zwischen Geschriebenstein und Pottendorf, als mir plötzlich Maria Schnee in den Sinn kommt. Da ich es liebe auch schon meine Autofahrt zu genießen, habe ich mich für die weniger befahrene Route entschlossen und wurde schon auf der Hinfahrt mit einer Schneefahrbahn und einem fulminanten Ausblicken in die Ferne belohnt. Wenn man am höchsten Punkt steht und einen grandiosen...

  • 13.01.19
  •  1
Gedanken
Daniel, Julia und Lena mit Musiklehrer Marko Birkner fiebern dem großen Auftritt entgegen.
3 Bilder

Gedanken
Damit der Funke überspringt

Die Schulband des PORG Volders greift beim großen TV-Jugendgottesdienst am 20. Jänner zu den Instrumenten. Walter Hölbling hat die Gruppe rund um Musiklehrer Marco Birkner bei den Probenarbeiten besucht. VOLDERS (dibk). "Can't you see the changes" – Eine Liedzeile, die noch kaum jemand kennt, einstudiert im Proberaum des PORG Volders. Nächsten Sonntag wird sich das ändern, wenn sich die Schulband beim TV-Jugendgottesdienst am Sonntag, 20. Jänner um 9.30 Uhr im Gymnasium der Ursulinen in...

  • 11.01.19
Gedanken
Logo der Diözese Innsbruck

Gedanken
Mit menschennaher Seelsorge punkten

Antwort der Diözese Innsbruck auf gestiegene Austritte · Große Anzahl von Austritten bei Studierenden aus Deutschland und Italien · Glettler: Kirche bietet eine Fülle von positiven Initiativen · Huber: Entwicklung der Austrittszahlen hat mich überrascht · Meixner: Zugehen auf die, die weggehen · Köck: Dank für die gute Zahlungsbereitschaft (dibk). Mit Ende Dezember 2018 beträgt die Zahl der KatholikInnen in der Diözese Innsbruck 378.373. Das...

  • 11.01.19
Gedanken
4tägige Bildungs- und Pilgerfahrt mit dem Tiroler Sonntag nach Wien
2 Bilder

Gedanken
Nach Wien mit dem Tiroler Sonntag

Wien und Umgebung stehen am Programm einer viertägigen Bildungs- und Pilgerfahrt mit dem Tiroler Sonntag vom 29.4. bis 2.5.2019. Es geht zu den kirchlichen Ursprüngen Wiens, in den Untergrund des Steffls, zum Zentralfriedhof und nach Wiener Neustadt und Heiligenkreuz. Regens Roland Buemberger und Michael Gstaltmeyr begleiten die Reise. Kontakt und Anmeldung: Pilgern + Reisen mit dem Tiroler Sonntag Riedgasse 9, 6020 Innsbruck E-Mail: pilgerfahrten@dibk.at - Fax: 0512 / 2230 2299 Karin...

  • 11.01.19
Lokales

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche Mi., 16.01.: 19.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde Do., 10.01.: 15.30 Mutter-Kind-Kreis Fr., 11.01.: 15.00 Kinderkreis So., 13.01.: 10.00 Gottesdienst in Reutte, zeitgl. Kindergottesdienst Mi., 16.01.: 19.00 Literaturkreis Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr.,11.01.: 8.00 hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung Sa., 12.01.: 19.00 hl. Messe So., 13.01.: 10.15 hl. Messe, 16.00 Gottesdienst in kroatischer Sprache Di., 15.01.: keine hl....

  • 09.01.19
Lokales

Gedanken
Hochzeiten

Geheiratet haben: 15.12.2018: Schedler Jasmin Ida und Vokoja Miro aus Reutte 29.12.2018: Hummel Juliane und Preßl Bernd Josef aus Elbigenalp Wir gratulieren den frisch vermählten Brautleuten und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • 09.01.19
Lokales

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Gudrun Mischinger Reutte, 55 Jahre, † 17.12.2018 Helga Regina Scheiber Ehenbichl, 75 Jahre, † 18.12.2018 Emmerika Josefina Weissenbach Ehenbichl, 83 Jahre, † 18.12.2018 Anton Josef Hechenberger Reutte, 89 Jahre, † 21.12.2018 Franz Friedrich Taubitz Reutte, 64 Jahre, † 22.12.2018 Heinz Hermann Franz Szczepaniak Elmen, 90 Jahre, † 24.12.2018 Sylvia Anna Haas Ehenbichl, 53 Jahre, † 24.12.2018 Dora Theresia Wieser Reutte, 95 Jahre, †...

  • 09.01.19
Lokales

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Pia Eltern: Heel Viktoria Renate und Rauch Rene aus Bach Geburtstag: 02.12.2018 Ilvy Eltern: Gasser Fabienne und Gasser Daniel Roland aus Lechaschau Geburtstag: 11.12.2018 Greta Marie Eltern: Kleinloff Mirjam Verena und Dipl.-Betriebsw. (FH) Kleinloff Sebastian aus Reutte Geburtstag: 11.12.2018 Balthasar Eltern: Muxel Regina und Muxel Mathias aus Ehenbichl Geburtstag: 14.12.2018 Mila Rosa Eltern: Schwarz Nadine und Wurm...

  • 09.01.19
Gedanken
Der Bibeltag 2019 findet im Haus der Begegnung statt.

Gedanken
Bibeltag 2019 am 2. Februar 2019

9.30 bis 17 Uhr im Haus der Begegnung/Innsbruck (dibk). Einen Propheten wie DICH – Prophetie in der Bibel – und heute? Propheten in der Bibel sind kritische, unbequeme und unbestechliche Mahner, die Gottes Botschaft ausrichten. Damit machen sie sich nicht nur Freunde. Sie prangern Ungerechtigkeit und Gottvergessenheit an wie Amos und betrachten die Mächtigen aus der Perspektive Gottes wie Natan. Sie werden zum wandelnden Zeichen Gottes wie Hosea oder riskieren für ihre Berufung das eigene...

  • 03.01.19
Gedanken
Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, Tafelbilder zum Motto des Gottesdienstes zu gestalten, so wie hier eine Schülergruppe beim Vorbereitungsworkshop im Gymnasium der Ursulinen in Innsbruck.
2 Bilder

Gedanken
Fernsehen überträgt Jugendgottesdienst aus Innsbruck

Am Sonntag, 20. Jänner um 9.30 Uhr feiert Bischof Hermann Glettler einen Jugendgottesdienst im Turnsaal des wirtschaftskundlichen Realgymnasiums der Ursulinien in Innsbruck. Mit dabei: Mehr als 400 junge Menschen und die Kameras des ORF, der die Messfeier live im Fernsehen überträgt. INNSBRUCK (dibk). Am 20. Jänner wird der Sport in der Turnhalle der Ursulinien in Innsbruck pausieren. Für Bewegung ist aber dennoch gesorgt. Denn an diesem Tag steht ein außergewöhnlicher Gottesdienst mit und...

  • 02.01.19
Gedanken
Jugendwallfahrt nach Lourdes

Gedanken
Reise nach Lourdes – ein besonderer Ort, auch für Jugendliche

Die kleine Stadt im Südwesten Frankreichs begrüßt jährlich 5 Millionen PilgerInnen. Darunter auch viele junge Menschen, die den Ort erleben wollen. Auch die Katholische Jugend Innsbruck macht sich vom 21. bis 27. Juli 2019 mit einem Bus auf den Weg um die besondere Geschichte der Heiligen Bernadette kennen zu lernen. Mit kaum 14 Jahren war sie bereit den Weg, welchen Gott für sie gewählt hat, zu gehen. Wichtige Infos: Mindestalter 15 Jahre Preis: 390 € Fahrt bei Nacht Unterkunft im...

  • 02.01.19