Über das Leben, Besinnliches und das Danach
Orte der Kraft, der inneren Einkehr und des Ankommens

Alles zum Thema Gedanken

Beiträge zum Thema Gedanken

Gedanken
Logo der Diözese Innsbruck

Gedanken
Sendungsfeier in den kirchlichen Dienst im Innsbrucker Dom

(dibk) Am Christkönigssonntag, 25. November, um 15 Uhr wird Bischof Hermann Glettler im Dom zu St. Jakob im Rahmen einer Eucharistiefeier 18 Frauen und zwei Männer in den kirchlichen Dienst entsenden. Sie werden als PastoralassistentIn, ReligionslehrerIn, Fachreferentinnen und JugendleiterInnen für die Diözese Innsbruck tätig sein. Zur Mitfeier sind alle herzlich eingeladen!

  • 16.11.18
Gedanken
Logo der Diözese Innsbruck

Gedanken
Serbisch-orthodoxe Kirchengemeinde übernimmt Herz-Jesu-Kirche in Innsbruck

(dibk) Im Sommer 2019 werden die Redemptoristen ihr Kloster in Innsbruck in der Maximilianstraße verlassen. Das Klostergebäude wird zukünftig als Wohnheim für Studierende verwendet und von der Akademikerhilfe geführt. Die Kirche wird an die serbisch-orthodoxe Kirchengemeinde übergeben. „Mit dem Stift Admont haben wir Redemptoristen einen Partner ins Boot geholt, damit das Haus in eine gute Verwendung übergeführt werden kann“, betont der Provinzial der Redemptoristen P. Alfons Jestl in Wien...

  • 16.11.18
Gedanken
Die Bischofsweihe fand aufgrund des Drucks der Nazi-Diktatur praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
3 Bilder

Gedanken
Vor 80 Jahren wurde Paulus Rusch zum Bischof geweiht.

Am Freitag, 30. Nov. 2018 ist der 80. Jahrestages der Bischofsweihe von Paulus Rusch, der am 30. November 1938 – aufgrund des Drucks der Nazi-Diktatur unter Gauleiter Hofer praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit – vom Salzburger Erzbischof Sigismund Waitz im Dom zu St. Jakob zum Bischof geweiht worden war.  Der 35-jährige Rusch war damals der jüngste Bischof der Welt. Als Wahlspruch wählte er in bewusster Abgrenzung zum nationalsozialistischen „Führer“ das Motto: „Christus, dem...

  • 16.11.18
Gedanken
Mit einem offenen Brief richten sich Caritasdirektor Georg Schärmer und Bischof Hermann Glettler an die Öffentlichkeit.
2 Bilder

Gedanken
„Mehr auf die Armen hören“

Offener Brief von Bischof Hermann Glettler und Caritasdirektor Georg Schärmer zum „Welttag der Armen“ am 18. November 2018 (dibk). „Da rief ein Armer und der Herr erhörte ihn“ (Ps 34,7). Diesen Psalm stellt Papst Franziskus an den Beginn seiner Botschaft zum „Welttag der Armen“, den unsere Diözese im Einklang mit der Weltkirche am kommenden Sonntag begeht: Es sind viele Formen der Armut, auf die wir unser Augenmerk richten sollen, um ihren Schrei zu hören und ihre Nöte und Bedürfnisse zu...

  • 16.11.18
Gedanken
Ein Streifzug abseits des Christkindlmarktes

Gedanken
Was die Häuser der Altstadt über Gott und die Welt erzählen

(dibk). Die Citypastoral der Diözese Innsbruck lädt ein: Ein historischer und besinnlicher Rundgang durch stille Gassen, um hinter dem Christkindlmarkt das Christuskind zu finden. Jeden Donnerstag vom 22.11. bis 20.12.2018 Jeweils 18.00 bis 19.00 Uhr Termine: Donnerstag, 22. November 2018 Donnerstag, 29. November 2018 Donnerstag, 6. Dezember 2018 Donnerstag, 13. Dezember 2018 Donnerstag, 20. Dezember 2018 Treffpunkt: Domplatz Abschluss: Spitalskirche Teilnahme...

  • 16.11.18
Freizeit
Herz aus Holz. Ich hab es mitgenommen auf meiner Wanderung in Grimmenstein. Auf meinem Weg hab ich eine Mariengrotte am Kulmriegel entdeckt. Ich habe dieses Herz in der Grotte gelassen mit der Bitte um Frieden auf der Welt.
12 Bilder

Kreativ in der Natur

Die Natur ist für mich ein Erholungsort, der mir die Weite und die unendliche Vielfalt des Lebens zeigt. Jeder Schritt, jede Bewegung, jeder Atemzug zeugt vom rhytmischen Prozess des Sein. Das Geben und Nehmen der Luft, das Aufsetzen und Lösen des Schrittes und die Bewegung der Muskulatur - all das geschieht - ohne dass wir nachdenken müssen. Die Bewegung geschieht und wir dürfen die Richtung bestimmen, in die wir gehen möchten. Wandern ist für mich Freiheit mein Tempo und meine...

  • 14.11.18
  • 2
Lokales

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche Mi., 14.11.: 19.30 Gottesdienst So., 18.11.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 18.11.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst Do., 22.11.: 19.00 Literaturkreis Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr.,16.11.: 08.00 hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung So., 18.11.: 10.15 hl. Messe; Kirche für Kinder im Kleinen Saal Di., 20.11.: 08.00 hl. Messe Herz-Marienkirche, Tränke Sa., 17.11.: 19.00 hl....

  • 14.11.18
Lokales

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Agnes Theresia Wagner, Breitenwang, 92 Jahre, † 04.11.2018 Isabella Gertrud Mantl, Breitenwang, 83 Jahre, † 06.11.2018 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 14.11.18
Lokales

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Emilia Hermina Eltern: Csaszar Blanka und Walch Daniel aus Schattwald Geburtstag: 15.10.2018 Lilly-Marie Eltern: Edlinger Kerstin Maria und Bucher Markus Johannes aus Höfen Geburtstag: 25.10.2018 Hermine Eltern: Krabacher B.sc Stefanie aus Gramais und Krabacher Dietmar Georg aus Pfafflar Geburtstag: 29.10.2018 Sophia Eltern: Schäfer BEd Romana Elisabeth und Schider Gerhard Oskar aus Breitenwang Geburtstag:...

  • 14.11.18
Gedanken
Beleuchtung im Advent

Gedanken
VolkXtheologie: Künstliches Licht, geblendete Herzen. Wozu Advent?

“VolkXtheologie”: Diözese Innsbruck, Theologische Fakultät der Universität Innsbruck und ORF-Landesstudio Tirol machen mit dieser Veranstaltungsreihe im Studio 3 Lust auf religiösen und theologischen Fragen. Am Freitag, 16. November 2018 um 19.30 Uhr lautet das Thema: Künstliches Licht, geblendete Herzen. Wozu Advent? Das theologische Geheimnis von Advent und Weihnachten hat viel mit der Sehnsucht der Menschen, damit auch mit der Menschlichkeit des Menschen zu tun....

  • 09.11.18
Gedanken
Neuer Leiter des Bischofsbüros Innsbruck: Michael Schallner mit Bischof Hermann Glettler

Gedanken
Wechsel im Innsbrucker Bischofsbüro

Michael Schallner folgt auf Josef Walder am Innsbrucker Domplatz TIROL (dibk). Anfang November kam es im Büro von Bischof Hermann Glettler in Innsbruck zu einem Personalwechsel. Auf den bisherigen Leiter des Bischofsbüros in Innsbruck und theologischen Referenten Josef Walder folgt Michael Schallner als Büroleiter und Programmkoordinator. Walder war in den vergangenen 14 Jahren im Bischofsbüro am Innsbrucker Domplatz tätig, also nahezu die gesamte Amtszeit von Bischof Manfred Scheuer...

  • 09.11.18
Gedanken
Besuch im Club der Altösterreicher/Holocaust-Überlebenden.
10 Bilder

Gedanken
Israel-Reise im Zeichen der Vergangenheit und Zukunft

LH Platter: „Damit sich ein derartiges Unrecht nie mehr wiederholt“ TIROL. Um viele prägende Eindrücke reicher kehrte die Tiroler Delegation unter LH Günther Platter heute, Freitag, von ihrer Gedenk- und Studienreise in Israel zurück. Ziel des Besuchs war es, der gemeinsamen Vergangenheit zu gedenken, geschehenes Unrecht zu mahnen, aber auch bestehende Freundschaften zu festigen und voneinander zu lernen. „Das jüdische Volk und Tirol verbindet eine lange Geschichte. Über weite Episoden...

  • 09.11.18
Gedanken
Kardinal Christoph Schönborn präsentiert den "Youcat for Kids"

Gedanken
Bischöfe zu Novemberpogrom, Bleiberecht und Jugendsynode

Glettler in Bischofskonferenz für Bereich „Kunst und Kultur“ zuständig (dibk). Sehr klare Botschaften veröffentlichte die Österreichische Bischofskonferenz nach ihrer Herbstkonferenz in der Abtei Michaelbeuern. Im Zentrum standen unter anderem Novemberpogrom, Bleiberecht und eine Bilanz der Jugendsynode in Rom. Erinnerung an die Schrecken von November 1938 wachhalten Die Bedeutung einer lebendigen Erinnerung an die schrecklichen Ereignisse des Novembers 1938 für Gegenwart und Zukunft...

  • 09.11.18
Lokales

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 11.11.: 09.30 Gottesdienst Mi., 14.11.: 19.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde Do., 08.11.: 16.00 Mutter-Kind-Kreis Fr., 09.11.: 15.00 Kinderkreis So., 11.11.: 10.00 „God‘s alive“-Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst Pfarrkirche St. Anna, Reutte Do., 08.11.: 17.00 Martinifeier Kindergarten Prof.-Dengel-Straße in der Tränke Fr.,09.11.: 08.00 hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung Sa., 10.11.: 19.00 hl....

  • 07.11.18
Lokales

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neue Bürgerin: Luise Eltern: Mürkl Sabrina und Herrmann Michael aus Reutte Geburtstag: 22.10.2018 Wir gratulieren den frisch gebackenen Eltern und wünschen alles Gute für die Zukunft!

  • 07.11.18
Lokales

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Johann Maldoner Steeg, 80 Jahre, † 23.10.2018 Horst Grasneg Ehenbichl, 77 Jahre, † 27.10.2018 Georg Karl Heinz Hundertpfund Reutte, 69 Jahre, † 27.10.2018 Johann Poberschnigg Heiterwang, 81 Jahre, † 29.10.2018 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 07.11.18
Gedanken
Das Haus der Begegnung

Gedanken
Von Gut und Geld im Dienst der Seelsorge

Do, 15. November 2018, 19.00 Uhr-21.00 Uhr, Haus der Begegnung Referent: Mag. Markus KÖCK, Finanzkammerdirektor und Ökonom der Diözese Innsbruck Am Beispiel der Diözese Innsbruck wird an diesem Abend dargestellt, woher die Einnahmen dieser Organisation kommen, wofür die zur Verfügung stehenden Mittel eingesetzt werden und welche Ziele damit erreicht werden sollen. Dabei sollen auch heiße Eisen wie Zuschüsse der öffentlichen Hand, die Erhaltung von Kulturgütern, die Finanzierung kirchlicher...

  • 05.11.18
Gedanken
Die Reihe „VolkXtheologie“ im ORF-Studio 3
2 Bilder

Gedanken
Serie „VolkXtheologie“ geht in die nächste Runde

„Künstliches Licht, geblendete Herzen. Wozu Advent?“ – So lautet das Motto eines Gesprächsabend im Rahmen der Veranstaltungsreihe „VolkXtheologie“ am Freitag, 16. November, 19.30 Uhr im ORF Studio 3 am Rennweg in Innsbruck. Im Studio diskutieren Bischof Hermann Glettler, Anita Netzer vom Sozialberatungsverein DOWAS, die Kinderbuchautorin Brigitte Weninger, Bergsteiger Andy Holzer und Theologieprofessor Jozef Niewiadomski. Musikalische Begleitung: Jesse, Simon und Andi. Die Reihe...

  • 05.11.18
Gedanken

Gedanken
Diözese gedenkt der Reichsprogromnacht

Fr, 9. November 2018, 14.00 Uhr-16.00 Uhr, Treffpunkt am Haydnplatz (dibk). Das Novemberpogrom 1938, von den Nationalsozialisten zynisch als „Reichkristallnacht“ bezeichnet, war der Beginn des systematischen Völkermordes der Nationalsozialisten am jüdischen Volk, dem in seiner grauenhaften Endbilanz ca. 6 Millionen Juden zum Opfer gefallen sind. Im Gedenken an die Innsbrucker Opfer geht man an die Tatorte, die ihren Schwerpunkt im Saggen und in der Anichstraße hatten, und beendet den Weg beim...

  • 05.11.18
Gedanken

Gedanken
Papst fordert Umdenken beim Thema Migration

Franziskus in Botschaft an Teilnehmer des "Weltsozialforums der Migration" in Mexiko-Stadt: Den "Stimmlosen eine Stimme geben" (KAP). Der Papst hat mit Blick auf die globale Migrationsdebatte zu einem gesellschaftlichen Wandel aufgerufen. Dieser beginne mit einer Absage an alle Ungerechtigkeiten der "Wegwerfkultur", sagte er am Freitag in einer Botschaft an die Teilnehmer des 8. Weltsozialforums der Migration in Mexiko-Stadt (2. bis 4. November). Franziskus beklagte in diesem Zusammenhang...

  • 05.11.18
Gedanken
Armenien
5 Bilder

Gedanken
Armenien: Studienreise mit Bischofsvikar Jakob Bürgler vom 10.-18. Mai 2019

Armenien als ältestes christliches Land der Welt und die Geschichte seines verfolgten Volkes stehen im Mittelpunkt dieser Reise: von der Araratebene, wo das armenische Christentum seinen Anfang nahm, bis zu den versteckten Klosterakademien des bewaldeten Nordens. Flugreise ab/bis Innsbruck. TIROL (dibk). Im Jahre 301 nahm der Tradition nach König Tridates das Christentum an und Armenien wurde zum ersten christlichen Staat der Welt. Es folgte eine lange Zeit der Eroberungen und Verfolgungen,...

  • 05.11.18
Freizeit
9 Bilder

Im Herbstwald unterwegs........

Jeder Mensch hat sein eigenes Tempo. Braucht seinen eigenen Raum, seine eigene Zeit. Darf bestimmen, was für ihn das Beste ist. Entscheidet selbst über seine Emotionen, Gedanken und Gefühle.

  • 04.11.18
  • 11
Freizeit
4 Bilder

Gedanken im Herbst......

Wenn die Vergänglichkeit die Dinge beim Namen nennt. Die Natur endlich wieder Farbe bekennt. Die Zeiger der Uhr werden zurückgestellt........

  • 03.11.18
  • 7
Lokales

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 04.11.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 04.11.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst Do., 08.11.: 16.00 Mutter-Kind-Kreis Pfarrkirche St. Anna, Reutte Do., 01.11.: 10.15 Festgottesdienst – musik. Gest.: St. Anna-Chor; 13.30 Gräbersegnung am Friedhof (Breitenwang und Kapellenbichl) Fr.,02.11.: 19.00 hl. Messe Sa., 03.11.: 19.00 hl. Messe So., 04.11.: 10.15 hl. Messe bei der Rochuskapelle,...

  • 31.10.18