17.10.2016, 16:29 Uhr

Trauern als Quelle der Kraft und Lebensfreude – Plädoyer für eine Kultur des Trauerns und Mitfühlens

(Foto: Hospiz)
MÜHLBACHL (cia). Ein "Plädoyer für eine Kultur des Trauerns und Mitfühlens" soll ein Vortrag von Patrizia Pichler am Mittwoch, dem 26. Oktober werden. Die Hospizfachfrau und Trauerbegleiterin referiert im Annaheim über "Trauern als Quelle der Kraft und Lebensfreude". Organisiert wird der Vortrag von der Hospizgruppe Wipptal. Beginn ist um 19.30 Uhr. Freiwillige Spenden werden als Teilnahmebeitrag erbeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.