06.07.2016, 09:00 Uhr

Motorradunfall in Inzing: Motorradlenker in der Klinik verstorben

L011 Inzing Schwerer Motorrad Unfall 1 Person musste Reanimiert werden. (Foto: zeitungsfoto.at)

Der verunfallte Motorradlenker ist am 12.07.2016 in der Klinik Innsbruck seinen schweren Verletzungen erlegen.

INZING. Am 5. Juli 2016 gegen 21:50 Uhr kam ein 55-jähriger Motorradfahrer in Inzing aus bisher unbekannter Ursache von der Völser Landesstraße ab und stürzte auf einen neben der Straße befindlichen Feldweg. Dabei zog sich der Tiroler lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.
Der verunfallte Motorradlenker ist am 12.07.2016 in der Klinik Innsbruck seinen schweren Verletzungen erlegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.