19.06.2016, 21:24 Uhr

Genussabend im Hotel Inntalerhof

Bedankten sich bei den Besuchern (v.l.) Marius Wolf (GF Tirolerin), Daniela Heidkamp (Tirolerhof) sowie Dipl.Ing. Wendelin Juen (GF Agrarmarketing Tirol)

Agrarmarketing Tirol lud zum "Bewusst Tirol" - Genuss-Abend nach Mösern

TELFS/MÖSERN (hama). Zum "Bewusst Tirol" - Genuss-Abend lud am vergangenen Donnerstag die Agrarmarketing Tirol. An einem gemütlichen Abend präsentierten und verkosteten regionale Hersteller ihre Produkte, Inntalerhof Chefkoch Roland Rangger servierte anschließend mit seinem Team ein wohlschmeckendes Menü. "Wir in Tirol haben viele nicht beachtete Schätze wie das Wasser oder diverse Kräuter - das gilt es zu nutzen", so Daniela Heidkamp vom Hotel Inntalerhof.

Ausschließlich regionale Schmankerln

Honig aus dem Zillertal, Fisch von der Fischerei Leutasch oder Speck von Handle - diese wie auch viele weitere Produzenten verköstigten die Gäste auf höchstem Niveau und gaben Einblicke und Informationen zu Herstellung und deren Firmenphilosophien. Der Inntalerhof funktionierte eine kleine Ecke kurzerhand in eine Gewürzmahlstation um, an dem heimische Kräuter von den Gästen gemahlen werden konnten - Es entstanden schmackhafte selfmade Gewürze.

Regionale Kooperationen

Wie wichtig Regionalität ist, unterstrich auch Franz Schmid vom Handelshaus WEDL in Innsbruck: "Tiroler zahlen gerne ein wenig mehr wenn sie sich sicher sind, woher die Produkte kommen. Regionalität und Qualität ist uns Tirolern sehr wichtig". Auch der Inntalerhof setzt im Einkauf auf Produkte aus der Region, die teilnehmenden Gäste durchlebten einen geschmackvollen Abend mit Tiroler Qualität.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.