Alles zum Thema Mösern

Beiträge zum Thema Mösern

Lokales
Alfred Tribus ist der Mann hinter dem Läuten der berühmten Glocke in Mösern. In 20 Jahren hat er es nicht einmal verpasst.
9 Bilder

Friedensglocke steht still
Glöckner von Mösern vorübergehend arbeitslos

MÖSERN. Dem ein oder anderen wird es vielleicht schon aufgefallen sein. Um 17:00 Uhr war es in den letzten Tagen in und um Mösern still. Denn die Friedensglocke, die sonst immer pünktlich zum Feierabend ertönt, läutet nicht mehr. Grund dafür: bei einer routinemäßigen TÜV-Überprüfung des Glockenstuhls wurden Risse in der Konstruktion festgestellt. Deshalb wird das tägliche Läuten bis auf weiteres eingestellt.  Der Glöckner von MösernEinen trifft das besonders: Alfred Tribus. Er ist bzw. war...

  • 10.10.18
Lokales
Die Friedensglocke in Mösern steht bis auf weiteres still

Friedensglocke steht still

MÖSERN (jus). Dem ein oder anderen wird es vielleicht schon aufgefallen sein. Um 17:00 Uhr ist es seit gestern in und um Mösern still. Denn die Friedensglocke, die sonst immer pünktlich zum Feierabend ertönt, läutet nicht mehr. Grund dafür: bei einer routinemäßigen TÜV-Überprüfung des Glockenstuhls wurden Risse in der Konstruktion festgestellt. Deshalb wird das tägliche Läuten bis auf weiteres eingestellt. Inbetriebnahme noch unklarJetzt ist er erst einmal arbeitslos. "Wann die Glocke dann...

  • 05.10.18
Lokales
Der Leiter des Umweltbüros im Telfer Gemeindeamt Ing. Christoph Schaffenrat MSc (hi.) und Wegmacher Martin Haßlwanter überprüfen die kürzlich erneuerten Absperrungsleinen am Möserer See.
4 Bilder

Brut- und Laichplätze im Möserer See werden geschützt

Ein neues, professionelles Absperrsystem wurde kürzlich im Möserer See installiert, um damit den Lebensraum vieler seltener Tier- und Pflanzenarten zu schützen. TELFS/MÖSERN. Der Möserer See im Gemeindegebiet von Telfs ist ein ganz besonderes Naturjuwel und Lebensraum vieler seltener Tier- und Pflanzenarten. Aus diesem Grund werden alljährlich zwei Uferbereiche – im Nordwesten und im Südwesten – für den Badebetrieb gesperrt. Auf diese Schutzzonen, die als Brutbereiche dienen, muss unbedingt...

  • 30.05.18
Lokales
Der Pritschenwagen hatte zum Glück nichts geladen.
2 Bilder

Telfs: Pritschenwagen in Kehre umgekippt

Am Donnerstag Abend war ein Pritschenwagen auf der Buchner Landesstraße Richtung Telfs unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kippte das Auto in der Kehre um. Von den vier Personen, die im Auto waren, wurde zum Glück keiner verletzt. Die Ladefläche des Wagens war leer.

  • 15.05.18
Lokales
Große Familie, großes Glück: zu ihrem 95. Geburtstag besuchte Waltraud Stummvoll die Friedensglocke in Mösern.

Die Friedensglocke zum Geburtstag

TELFS/MÖSERN. Zum 95. Geburtstag die Friedensglocke in Mösern besuchen – das wünschte sich Waltraud Stummvoll. Ihre Familie erfüllte diesen Wunsch mit Unterstützung von Bgm a. D. Helmut Kopp gerne. Zu Ehren der Jubilarin erklang am 21. April die Glocke und natürlich wurde auch ein Foto von der Großfamilie bei diesem ganz besonderen Ausflug aufgenommen. Waltraud Stummvoll ist Mutter von sechs Söhnen. Einige sind mit der Marktgemeinde eng verbunden: Sohn DI Ekkehard hat als Architekt in Telfs...

  • 02.05.18
Lokales
8 Bilder

Kuriose Funde beim Müllsammeln in Mösern

Am vergangenen Samstag haben bei sommerlichen Temperaturen viele fleißige Helfer in Mösern Müll gesammelt. Es wurde mehr als der Inhalt von einer 1.100-Liter-Mülltonne gesammelt. Neben normalen Müll wurde auch viel Sperrmüll wie z.B. Fahrräder, eine Kühlschranktür, eine Wohnwagengardine, Autoradkappen oder ein Sonnenschirm gefunden. Die Feuerwehr Mösern möchte sich wieder recht herzlich bei allen Teilnehmen und bei der Gemeinde Telfs für die Verpflegung bedanken.

  • 25.04.18
Freizeit
Das ideale Wetter für eine ausgedehnte Wanderung durch eine wunderbar frühlingsgrüne Natur...
20 Bilder

Über Gipfel, Seen und Tal

Eine Wanderung von Reith bei Seefeld über den Gschwandtkopf, vorbei an Möserer- und Lottensee und entlang des Kochentals nach Telfs. Diese abwechslungsreiche Strecke führt anfänglich durch schöne Lärchenmahdwiesen hinauf auf den 1495m hohen Gipfel, auf dem jetzt noch einige Schneereste liegen. Auch die vielen Pisten, wo sich bis vor ein paar Wochen die Wintersportler getummelt haben, sind als Schneebahnen, die sich nach allen Richtungen durch den Mischwald ziehen, noch deutlich zu...

  • 25.04.18
  • 2
Lokales
Der Gemeindechef wünschte alles Gute und überreichte ein kleines Präsent.

Dr. Harald Uhl feierte seinen 90. Geburtstag

TELFS. Vor Kurzem feierte in Mösern Dr. Harald Uhl seinen 90. Geburtstag, der Telfer Bgm. Christian Härting überbrachte die herzlichsten Glückwünsche. Der Jubilar wurde 1928 in Düsseldorf geboren, verbrachte aber den Großteil seines Lebens in Wien. Er war Osteuropa-Verkaufschef eines großen schwedischen Stahlkonzerns. Im Ruhestand ließ sich der Naturliebhaber zusammen mit seiner inzwischen verstorbenen Frau in Mösern nieder, weil er die Schönheit und Vielfalt der Region ganz besonders...

  • 04.04.18
Sport
Rund 370 Nachwuchsschirennläufer/innen zeigten auf der bestens präparierten Gschwandtkopf-Piste wieder vollen Einsatz.
224 Bilder

Großes Fest für den Schinachwuchs in Telfs/Mösern - mit Video!

Zum 24. Male wurde das BEZIRKSBLÄTTER-Zwergerlrennen in Telfs-Mösern vom Schiklub Telfs organisiert. Es war wieder ein großes Fest für die ganze Familie, jeder Teilnehmer wurde reich belohnt. TELFS. Das 24. BEZIRKSBLÄTTER-Zwergerlrennen war wieder ein großer Erfolg für den Veranstalterverein Schiklub Telfs und besonders für die rund 370 Nachwuchsschirennläufer/innen, die wieder vollen Einsatz zeigten und auf der bestens präparierten Piste und trotz Nieselregen um jede Sekunden kämpften. Es war...

  • 12.03.18
Lokales
7 Bilder

Natureislaufen am Möserer See

Am So 11.02.2018 fand zum ersten Mal ein offizielles Natureislaufen am Möserer See statt. Es kamen viele begeisterte Kinder mit Familien zum Faschingseislauf. Auf Grund der warmen und schlechten Wetterverhältnisse konnte heuer leider nur eine Veranstaltung organisiert werden. Für nächstes Jahr ist der Verein "Mösern Gemeinsam" bestrebt mehrere bzw. regelmäßige  Veranstaltungen wie z.B. Eislaufen, Pond Hockey Turnier, Eisstockschießen usw. am Möserer See durchzuführen. Ohne der Unterstützung...

  • 17.02.18
Sport

24. Bezirksblätter-Zwergerlrennen in Telfs/Mösern

Zum bereits 24. Mal findet am 10.3. das beliebte Bezirksblätter-Zwergerlrennen auf der Seewaldalm statt. TELFS. Bereits zum 24. Mal startet heuer das große Bezirksblätter-Zwergerlrennen auf der Seewaldalm in Telfs-Mösern. Auf Einladung des Schiklub Telfs und der Bezirksblätter Tirol werden am Samstag, den 10. März, wieder hunderte Kinder aus Tirol und den Nachbarländern den Riesentorlauf bewältigen! Die Gesamtorganisation liegt wieder in den bewährten Händen des SK Telfs. Und das Besondere bei...

  • 19.01.18
Lokales
13 Bilder

Drama auf Möserer Straße: Reisebus drohte über Böschung abzustürzen

Der Schneefall am Dienstag-Abend sorgte für brenzlige Situationen auf der Möserer Straße. Viele Fahrzeuge kamen ins Rutschen. Ein Reisebus drohte sogar über einen Hang abzustürzen. Der Einsatz der Feuerwehr gestaltete sich schwierig. TELFS. Auf der Bundesstrasse von Mösern nach Telfs kam am Dienstag, 12.12., um ca. 18:30 Uhr, ein holländischer Reisebus, besetzt mit 16 Chinesen, kurz nach Bairbach beinahe von der schneebedeckten und vereisten Fahrbahn ab und drohte über die Böschung abzustürzen....

  • 13.12.17
Lokales

Zwei Fälle von Einmietebetrug in Telfs-Mösern

TELFS/MÖSERN. Ein 50-jähriger Deutscher mietete sich mit falscher Identität mit seinen Eltern vom 29.07.2016 bis zum 01.08.2017 als Touristen in zwei Beherbergungsbetrieben in Mösern ein, allerdings ohne die für den angeführten Zeitraum entstandenen Aufenthaltskosten (Nächtigung und Konsumation) in der Höhe eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages (Residenzwechsel am 02.02.2017) zu bezahlen.

  • 20.11.17
Lokales

2. Adventfenster in Mösern

In der Adventzeit, gibt es wieder an verschiedenen Orten in Mösern die Adventfenster. Am Sa 02.12.2017 18:00 Uhr ist das 1. Adventfenster vor dem Haus der Fam. Trois Am Sa 09.12.2017 18:00 Uhr ist das 2. Adventfenster vor dem Haus der Fam. Renauer Am Sa 16.12.2017 18:00 Uhr ist das 3. Adventfenster vor dem Haus der Fam. Simmerle Wer Lust und Laune hat und sich auf die Weihnachtszeit einstimmen möchte, ist recht herzlich zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.

  • 29.10.17
  • 1
Lokales
Im Bild, nach dem Läuten der Friedensglocke, v. l.: Bgm. Christian Härting, Bgm. a. D. Helmut Kopp und dessen Laudator Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa, Elisabeth Gürtler, Friedensglocken-Obmann GV Josef Federspiel, der Seefelder Bürgermeister und Laudator von Komm-Rätin Elisbath Gürtler Mag. Werner Frießer, Univ.-Prof. Jozef Niewiadomski, der Laudator von Mag. Ewald Heinz und Max Heinz, der die Auszeichnung für seinen heuer verstorbenen Bruder entgegennahm.
4 Bilder

20 Jahre Friedensglocke mit Ernennung neuer Botschafter

TELFS. Besonders festlich war die Jubiläumsfeier „20 Jahre Friedensglocke“ am Sonntag im Telfer Ortsteil Mösern. Ihr Erbauer Bgm. a. D. Helmut Kopp, seine langjährige rechte Hand Mag. Ewald Heinz (posthum) und Komm.-Rätin Elisabeth Gürtler wurden zur BotschafterInnen der Friedensglocke ernannt. Vor 20 Jahren ließ der damalige Telfer Bürgermeister Helmut Kopp zum Andenken an die Gründung der „Arbeitsgemeinschaft Alpenländer“ (Arge Alp) 1972 im Ortsteil Mösern die Friedensglocke erbauen....

  • 22.10.17
Lokales
Die acht Culinarium-Alpentraum-Wirte

20 Jahre Culinarium Alpentraum - ein Genuss-Raum

SEEFELDER PLATEAU (bine). Ursprünglich war das Culinarium Alpentraum als Belebung des Sommertourismus geplant. Entstanden ist eine Gemeinschaft von „ Wirten aus Leidenschaft“, die sich seit nunmehr 20 Jahren ganz der erlesenen, heimische Küche widmen. Die Vereinigung der 8 Wirte (Gasthof Zum Neunerwirt, Gasthof Dorfkrug, Restaurant Weidachstube, Gasthaus Brücke, Triendlsäge, Gasthof TirolerWeinstube, Gasthof Hirschen und Gasthof Wiesenhof) sorgt in jeder Jahreszeit für allerfeinste,...

  • 18.10.17
Lokales
5 Bilder

Dorfkrug - 30 Jahre kulinarische Leidenschaft und Tradition

MÖSERN (bine). "Nichts auf der Welt ist so mächtig, wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist."  (Victor Hugo) Und vor mittlerweile schon 30 Jahren war die Zeit der herausragenden, leidenschaftlichen Idee des heutigen "Dorfkrugs" gekommen. Am 14. Dezember 1986 wurde das traditionsbewusste, heimatverbundene, stimmungsvolle und idyllische Restaurant in Mösern eröffnet.  Seit 30 Jahren steht das rein familiengeführte, von "FALSTAFF" prämiertes mit zwei Gabeln ausgezeichnetes Unternehmen, das per...

  • 18.10.17
Wirtschaft

Ehrung von neun Tiroler Traditionsbetrieben aus dem Bezirk Innsbruck-Land

LH Günther Platter und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrten Freitagabend, 13.10., im Congresspark Igls neun Traditionsbetriebe aus dem Bezirk Innsbruck-Land für ihren Einsatz, Mut und die Verantwortung zum Wohle der Tiroler Wirtschaft. Tirols Wirtschaft soll heuer übrigens um 2,4 Prozent wachsen. REGION. „Mit dieser Feier sagen wir den Menschen, die hinter den Traditionsunternehmen stehen, ein herzliches Dankeschön für Ihr Engagement, die Sicherung von Arbeitsplätzen, die...

  • 14.10.17
Lokales
Archäologin Anja Mitterdorfer beim Vortrag im "Menthof" in Mösern.
7 Bilder

Neues vom Gföllbichl-Massacker in Telfs-Mösern

Spannende neue Ergebnisse präsentierten die Archäologen, die den Gföllbichl bei Mösern (Gemeinde Telfs) erforschen. Untersuchungen ergaben, dass die in der vorgeschichtlichen Siedlung gefundenen menschlichen Überreste nicht von einer, sondern von fünf Personen stammen! Möglicherweise fand in dem bei einem brutalen Angriff zerstörten Dorf eine Familie ihr schreckliches Ende. TELFS. Auf Einladung des Kulturvereins Mösern im Rahmen der Reile "Kultur á la carte" berichteten kürzlich die Archäologen...

  • 03.10.17
Lokales
Unser Bild zeigt die gestrige Ortsteilversammlung im Menthof Mösern. 
2 Bilder

Erstes Ortsteilgespräch in Mösern

TELFS (bine). Mit dem ersten Abend in Mösern begannen die heurigen Ortsteilgespräche von Bgm. Christian Härting, dem Gemeinderat und der Verwaltung. Rund 40 BürgerInnen ließen sich informieren und brachten ihre Anliegen vor.  Vor drei Jahren gab es schon einmal diese Ortsteilgespräche - heuer wieder. „Das machen wir nicht nur in Wahlzeiten“, stellt Bgm. Härting klar. In Mösern informierte er u.a. über das Verkehrskonzept, die Bebauung, das Thema Sicherheit und das Telfer Bad. Bei den...

  • 08.09.17
Lokales
5 Bilder

Pfarrerwechsel in Seefeld, Reith und Mösern

SEEFELD/REITH/MÖSERN. Vorige Woche wurde in Seefeld Pfarrer Egon Pfeifer feierlich verabschiedet. Er diente seit 1990 als Pfarrer in Seefeld, seit 1997 war er auch Seelsorger von Mösern und seit 2002 zusätzlich Pfarrer von Reith bei Seefeld. Der festliche Empfang des neuen Pfarrers fand bereits am Sonntag statt. Mit einem großen Einzug begleitet von der Musikkapelle wurde Mateusz Kierzkowski empfangen. Anschließend fand sein Einstandsgottesdienst in der Pfarrkirche in Seefeld statt.

  • 03.09.17