Mösern

Beiträge zum Thema Mösern

Künstler aus ganz Tirol öffneten an den Tagen des offenen Ateliers ihre Werkstätten und Wohnzimmer für interessierte Besucher.
9

Künstler öffneten ihre Werkstätten
Das waren die Tage des offenen Ateliers

BEZIRK. Heuer konnten die Tage der offenen Ateliers am 24. und 25. Oktober 2020 stattfinden. Jeweils von 13 - 19 Uhr öffneten viele Kunstschaffende des Bezirks ihre Ateliers, Werkstätten und Wohnzimmer und gewährten den interessierten Besuchern Einblick in ihre Arbeiten, Techniken und Ideen. Ein kommen und gehenIn Tirol nahmen insgesamt 32 KünstlerInnen an der Aktion teil. Im Bezirk waren Künstler aus Mösern und Wildermieming mit dabei. Es herrschte ein Kommen und Gehen von Besuchern, so...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Unter dieser Statue liegt die "Kräuterhexe" begraben.
5

"Legendäre" Wanderung
"Mein Herbst dahoam": Die Wildmooser Kräuterhexen

TELFS. Diesen Herbst starten die BEZIRKSBLÄTTER eine neue Serie mit dem Titel: "Mein Herbst dahoam". Wir stellen interessante und außergewöhnliche Plätze in der Region vor, die vielleicht nicht ein jeder kennt. Dieses Mal: Die Statue zu Ehren der "Kräuterweibelen" in Telfs.   Vor nicht all zu langer Zeit......lebten im Telfer Ortsteil Wildmoos zwei "Kräuterweibelen". Frieda und Gertrud Stecker – besser bekannt als die Kräuterweibelen vom Wildmoss – waren weit über Telfs hinaus bekannt. Die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Künstler des Landes laden zum Tag des offenen Ateliers ein.

Auch Mösern und Wildermieming dabei
Tage der offenen Ateliers im Bezirk

MÖSERN, WILDERMIEMING. Die Tage der offenen Ateliers finden heuer am 24. und 25. Oktober in ganz Tirol statt. U.a. sind Ateliers in Mieming, Wildermieming und Mösern vertreten. Besuch im AtelierVon 13-19 Uhr Kunstschaffende öffnen ihre Ateliers, Werkstätten, Studios oder Wohnzimmer für an Kunst interessiertes Publikum. Im Bezirk öffnen z.B. Petra Dorner (Dorfstr. 3, Wildermieming), Ludwig Blasy und Susanne-Gmelin-Bösselmann (beide Mösererseeweg 7). Atelierbesuche finden in Kleingruppen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Seefelder Loipenkarte kostet für TelferInnen bis 30.11.2020 nur €85,-.

Vorverkauf bis Ende November
Seefelder Loipenkarte für Telfer billiger

TELFS, SEEFELD. Für Menschen mit Hauptwohnsitz in Telfs, ist die Loipenkarte für das Seefelder Plateau heuer wieder stark ermäßigt. Seit 1. Oktober und noch bis zum 30. November ist die vergünstigte Loipenkarte im Vorverkauf um nur €85,- (statt €110,-) erhältlich.  Ermäßigung für TelferInnenInteressierte TelferInnen können einen Gutschein im Bürgerservice der Marktgemeinde unter Vorlage eines Lichtbildausweises abholen. Dieser kann dann in den Seefelder und Leutascher Tourismusbüros gegen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bauamtsleiter DI Andreas Kluibenschedl erklärt im Gemeinderat das Hochwasserschutz-Projekt Mösern.
3

Hochwasserschutz
Großbaustelle in Telfs-Mösern

TELFS. Der umfassende Hochwasserschutz in Mösern wurde kürzlich vom Telfer Gemeinderat abgesegnet. Der Telfer Weiler, aber auch die Gemeinde Pettnau, sollen vor den Gefahren geschützt werden, die bei außergewöhnlichen Unwettern durch die Bäche oberhalb von Mösern drohen. Damit die Bewohner der betroffenen Zonen sich auch bei einem 150-jährigen Hochwasser nicht sorgen müssen, werden umfangreiche Bauten entstehen. An den Planungen waren das Bauamt der Marktgemeinde Telfs unter Federführung...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Europäischer Flusskrebs im Möserer See.
5

Beschlüsse des Telfer Gemeinderats
Entlastung für den Möserer See

TELFS. Der Telfer Gemeinderat ist sich einig: "Der Möserer See ist ein Naturjuwel, das unbedingt geschützt werden muss!" Dafür wurden in der Sitzung vorigen Donnerstag zwei Beschlüsse gefasst: Mit einer Parkzonenverordnung soll das Chaos auf dem Zufahrtsweg abgestellt werden und Schlauchboote, Surfgeräte und Luftmatratzen haben nichts im See zu suchen! Neue ParkregelungDer starke Besucherandrang und weil Einsatzfahrzeugen der Weg durch parkende Autos versperrt wird, veranlasste die Gemeinde,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
V.l.: Bgm. Christian Härting (Obmann ThT), Patrick Trois (Gasthof Dorfkrug) und Doris Schiller (Kassierin ThT).

Wasser für den guten Zweck
Dorfkrug Mösern übergibt großzügige Spende

MÖSERN. Eine großzügige Spende von € 2.000,- überreichte Patrick Trois vom Möserer Gasthof Dorfkrug kürzlich an den Unterstützungsverein "Telfer helfen Telfern". Das Geld stammt aus den Einnahmen vom Angebot besten Quellwassers , die Summe wurde von der Familie Trois aufgerundet. Ein neuer Weg der allen hilftIm Dorfkrug geht man seit geraumer Zeit einen anderen Weg beim Getränkeangebot. Statt stillem oder sprudelndem Mineralwasser in Flaschen bzw. Fässern steht natürliches Quellwasser aus...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Tiroler Religionsvertreter trafen sich in Mösern.
1

Kultur des Dialogs
Religionsgemeinschaften trafen sich in Mösern

TELFS, MÖSERN. Die Bewältigung der Corona-Krise, die Stärkung im Miteinander und der Aufbau einer Kultur des Friedens waren zentrale Anliegen eines Treffens von Tiroler ReligionsvertreterInnen. Sie versammelten sich auf Einladung von Bischof Hermann Glettler im Rahmen eines internationalen Gebetstages aller Religionen angesichts der Corona-Pandemie bei der Friedensglocke in Mösern. Bischof Glettler: Wir ermutigen zu einem Weg des Miteinanders„Wir wollen in der aktuellen Phase der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Kleine Rennfahrer – großer Jubel. Aaron Leitner, Antonia Prantl und Leo Gundolf waren mit drei Jahren die jüngsten TeilnehmerInnen.
Video 169

Zwergerl rockten die Piste
26. Bezirksblätter Zwergerlrennen in Mösern

TELFS/MÖSERN (nico). Rechtzeitig zur Siegerehrung kam am Samstag, dem 7. März beim  Bezirksblätter-Zwergerlrennen auf der Gschwandtkopf-Piste in Telfs-Mösern die Sonne heraus. Ein großes SkifestDie 356 TeilnehmerInnen trotzten dem Schneefall während des Rennens und brannten ein ums andere Mal großartige Zeiten in den Schnee. Der Schinachwuchs aus allen Ecken Tirols und den Nachbarländern duellierte sich bereits zum 26. Mal um die heißbegehrten Trophäen. Leer ging natürlich niemand aus,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Verletzte nach Unfall bei Telfs-Mösern

TELFS. Am 3. März 2020 gegen 07:15 Uhr fuhr ein 24-jähriger Österreicher mit seinem PKW auf der Möserer Landesstraße L36 in Richtung Seefeld in Tirol. Am Beifahrersitz befand sich sein 18-jähriger Arbeitskollege. In einer langgezogenen Rechtskurve im Bereich des Gefälles beim „Möserer Gstoag“ kam der PKW des Mannes ins Rutschen und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Dort rutschte das Fahrzeug entlang des linken Fahrbahnrandes und prallte mit der rechten Fahrzeugfront gegen die rechte...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Telfer Berufsjäger Reinhard Weiss (r.) gratulierte dem "neuen alten" Pächter Willibald Holzer und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.
2

Jagdpachtvergabe durch den Telfer Gemeinderat
Eigenjagd Telfs-Ost "einheimisch" vergeben

TELFS. Der Telfer Gemeinderat hat die Vergabe der Telfer Eigenjagd (Revierteil Ost) beschlossen und mit Willibald Holzer aus Mösern ein bereits bestens bekannter Pächter gefunden. Eigenjagd Ost mit 1.375 HektarDie Marktgemeinde Telfs hatte die Eigenjagd Ost mit einer Größe von 1.375 Hektar, komfortablem Jagdhaus inkl. Nebengebäuden in der Nähe des Möserer Sees und zwei Fütterungen neu ausgeschrieben. 11 Angebote waren bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 13. Feber 202 im Gemeindeamt...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die TagessiegerInnen des Telfer Schitages mit Gratulanten: (v.l.) Lukas Leiter, Hanna Waldhart und Lisa Pfleiderer, flankiert von Bgm. Christian Härting (l.) und Sportreferent Simon Lung.
14

Tolle Ergebnisse bei Kombi-Event
Das war der Telfer Skitag 2020

TELFS, MÖSERN. Strahlendes Wetter und voll motivierte WettkämpferInnen in 6 Bewerben – Der Telfer Schitag 2020 mit Schi-Schwimm- und Schi-Tennis-Kombination war wieder ein tolles Event für Sportler, Zuschauer und das Organisationsteam um Sportreferent Simon Lung.  Beeindruckende LeistungenDie Tagessieger gaben Vollgas und konnten beeindruckende Zeiten in Schnee und Wasser zaubern. Lisa Pfleiderer raste in einer Zeit von 41,23 sec. über die Piste, Lukas Leiter schaffte es in 42,07. Auch im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bgm. Christian Härting stieß mit Anna Maria Larcher auf ihren Ehrentag an.

Runder Geburtstag in Telfs
Anna Maria Larcher wird 90

TELFS. Eine Urtelferin feierte kürzlich im Kreise ihrer großen Familie ihr 90. Wiegenfest: Anna Maria Larcher wurde 1930 in Bairbach geboren und hat Telfs als Heimatort immer die Treue gehalten. Bgm. Christian Härting gratulierte ein paar Tage vor dem großen Familienfest zum Geburtstag.  Gerne erinnert sich Anna Larcher an vergangene Zeiten: „Ich musste von Bairbach aus bei jedem Wetter eine Stunde nach Mösern in die Schule gehen. Alles Gute und vor allem: viel Gesundheit im neuen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Nach neun Jahres Abstinenz sind die Möserer Könige wieder zurück.

Nach 9 Jahren geben die drei heiligen Könige ihr Comeback
Die Rückkehr der Könige in Mösern

MÖSERN. Lang, lang ist es her, wo die Kinder als Sternsinger in Mösern durch die Straßen zogen, sangen und um eine Spende baten. Die letzten heiligen drei Könige sind 2011 von Haus zu Haus gegangen. Das ComebackDa es damals in dem kleinen Mösern an Kinder fehlten, haben sich einige Erwachsene bereit erklärt, als „Hirten“ die Rolle der Sternsinger zu übernehmen, um für den guten Zweck zu sammeln und das mittlerweile schon über acht Jahren. Doch heuer war es endlich wieder so weit, die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Für Vollbildmodus in das Bild 1535 hinein klicken.
33 20 12

Möserer See
Herbst am und im Möserer See

Der Möserer See liegt auf 1.295 m Seehöhe mitten im Wald und in einem Naturschutzgebiet. Er ist zu jeder Jahreszeit ein sehr lohnenswertes Ausflugsziel. Hier kann vom Alltag abschalten und neue Energie tanken. Außer im Sommer zu Badesaison findet man hier zu jeder Jahreszeit eine herrliche Ruhe. In Verbindung mit dieser Ruhe strahlt dieser Ort eine besondere Aura vor allem im Herbst aus. Dieser Kraftplatz mit seinen warmen Sonnenstrahlen und den tollen Herbstfarben spricht mich besonders im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Günter Kramarcsik
Bgm. Christian Härting, Johanna Obojes-Rubatscher mit Botschafterin Ingeborg Freudenthaler und Kulturreferent GV HR Josef Federspiel.
5

Zwei neue BotschafterInnen zum Anlass des Gedenkjahres
22 Jahre Friedensglocke in Mösern

TELFS/MÖSERN. In einem würdigen Festakt wurden am vergangenen Sonntag in Mösern zwei neue BotschafterInnen der Friedensglocke des Alpenraumes ernannt. Ingeborg Freudenthaler, Unternehmerin und Initiatorin wichtiger sozialer Einrichtungen in Tirol, und Tirols Chirurgie-Legende Univ.-Prof. Dr. Raimund Margreiter dürfen sich nun zum erlesenen Kreis zählen. Der Frieden im VordergrundMehr als 50 FriedensbotschafterInnen sowie eine Abordnung der Telfer Gemeindeführung waren vertreten. Bgm....

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bild # 1173: Der Friedensglocke- Wanderweg führt auch am Möserer See vorbei.
19 11 10

25 JAHRE ARGE ALP
Friedensglocke Mösern

Über 10 Tonnen wiegt die Friedensglocke in Mösern bei Telfs, die zum 25-jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer (ARGE ALP) als Symbol für grenzüberschreitende Zusammenarbeit und den Frieden im Alpenraum errichtet wurde. Entworfen wurde die größte freistehende Glocke im Alpenraum vom Tiroler Architekten Hubert Prachensky, gegossen wurde sie von der berühmten Glockengießerei Grassmayr in Innsbruck. Die Glocke steht frei inmitten wunderschöner Alpenlandschaft und verkündet mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Günter Kramarcsik
Mit diesen Foto # 1180 vom Möserer See wünsche ich euch eine gute und farbenfrohe Herbstwoche.
30 18 7

Jahreszeiten
Astronomischer Herbstbeginn am 23. September 2019

Meteorologische Herbstbeginn bzw. Jahreszeiten Die sogenannten meteorologischen Jahreszeiten sind schlicht nach den Kalendermonaten eingeteilt und umfassen jeweils immer drei komplette Monate. Damit werden sie insgesamt etwa drei Wochen früher angesetzt als die astronomischen Jahreszeiten. Diese nach Beginn und Ende von Kalendermonaten bestimmten vierteljährlichen Zeitspannen erlauben oft eine einfachere statistische Erfassung meteorologischer Daten; sie sind nicht nach aktuellen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Günter Kramarcsik
Vorstand der FPÖ Seefelder Plateau (v. li.): NAbg. Peter Wurm, Thomas Leppert, Bettina Moncher und LAbg. Markus Abwerzger.

Thomas Leppert einstimmig zum Ortsobmann gewählt
FPÖ fasst jetzt auch am Seefelder Plateau Fuß

SEEFELD. Die FPÖ-Ortspartei Seefelder Plateau wurde aus der Taufe gehoben. Beim Gründungsparteitag am 4. September wurde Thomas Leppert einstimmig zum neuen Ortsparteiobmann gewählt. Vorstand in Mösern gewähltAm 4. September trafen sich die Freiheitlichen im Dorfkrug in Mösern, also auf Telfer Boden, zur Gründung der FPÖ-Ortspartei Seefelder Plateau. Die neu geschaffene Ortspartei umfasst die Gemeinden Seefeld, Leutasch, Reith, Scharnitz und Mösern. Unter dem Beisein von dem sichtlich...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Jubilarin Elisabeth Walther (sitzend) mit Schwester Annemarie und Gemeinderätin Michaela Simmerle (r.).

Blumengrüße zum Neunziger

TELFS. Vor kurzem feierte Elisabeth Walther in Mösern ihren 90. Geburtstag im Kreis der Familie, nun überbrachte Gemeinderätin Michaela Simmerle die besten Wünsche der Marktgemeinde Telfs und des Bürgermeisters. Die Gratulantin besuchte die frischgebackene Neunzigerin in ihrer Wohnung im Heislerhof in Mösern und überreichte einen Blumenstrauß und die Glückwunschkarte des Bürgermeisters. Als junge Frau lebte und arbeitete Elisabeth Walther 16 Jahre lang in den USA. Anfang der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
4

Telfs-Mösern
Erfolgreiche Sanierung: Die Friedensglocke läutet wieder!

TELFS/MÖSERN. Lange Zeit war die Friedensglocke in Mösern stumm, Grund waren Risse im Glockenstuhl. Spezialisten der Firma „Absamer Läutanlagen“ haben sie nun repariert. Auch Mitarbeiter der Abteilung IVa der Gemeinde waren an den Arbeiten beteiligt. Jetzt läutet die Friedensglocke wieder! Kälte im Frühjahr machte Probleme"Die Sanierung hat sich etwas verzögert, weil die langanhaltende Kälte im Frühjahr Probleme gemacht hat, aber jetzt ist alles wieder bestens“, erläuterte GV HR Josef...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
5

Finnen und Norweger trainieren in Mösern

TELFS. Weltstars zu Gast: die finnischen und norwegischen Schispringer trainieren derzeit in Mösern. Autogrammjäger Fritz Kreiser hat die Sportler im Habhof getroffen und abgelichtet. Auch mit dabei: Weltmeister und einer der erfolgreichsten Springer seiner Generation: Janne Ahonen aus Finnland.

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.