06.05.2016, 16:26 Uhr

Radarmessungen auf der A10 Tauernautobahn

BAD VIGAUN (pl). Polizeibeamte der Landesverkehrsabteilung und der Autobahnpolizei Anif kontrollierten in der Nacht auf 4. Mai 2016, auf der A10 Tauernautobahn bei Vigaun, die Einhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeit. Die höchstgemessenen Stundenkilometer lagen bei einem Lkw anstatt der erlaubten 60 km/h bei 90 km/h und bei Pkws bei 139 Stundenkilometer anstatt der vorgeschriebenen 110 km/h. Anzeigen wurden erstattet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.