03.05.2016, 09:19 Uhr

Der tanzende Spielzeugladen

(Foto: privat)
TULLN (red). Was passiert eigentlich in einem Spielzeugladen um Mitternacht? Das war die Ausgangsbasis für eine Ballett-Aufführung des Tanzstudio Jablonski auf der Bühne der Kunstwerkstatt in Tulln am letzten Samstag.
Die 9 Kinder-Ballettgruppen des Tullner Studios tanzten voller Freude als Bärchen, Schaukelpferde, Lokomotiven, Roboter, Puppen und Elfen. Das Publikum war begeistert von den liebevoll einstudierten Tänzen und den in Handarbeit entstandenen Kostümen und Bühnenbildern.
Von den Eltern wurde ein köstliches Buffet bereitgestellt und die Zuschauer unterstützten die Veranstaltung mit freiwilligen Spenden. Ballett-Spaß in einem fröhlichen und familiären Rahmen - eine schöne bleibende Erinnerung für alle Beteiligten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.