21.04.2016, 14:28 Uhr

NÖGKK: Körper und Psyche in Einklang bringen

Norman Schmid, Martina Schmid, NÖGKK Service-Center-Leiter Peter Tikale. (Foto: NÖGKK)

NÖ Gebietskrankenkasse lud zum kostenlosen Vortrag

BEZIRK TULLN (red). Herzbeschwerden, Magen-Darm-Probleme, Schlafstörungen, … Oft haben körperliche Beschwerden einen psychischen Ursprung. Umgekehrt können seelische Krankheiten - wie Angststörungen oder Burnout - die körperliche Gesundheit beeinträchtigen.
Im Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 20. April 2016 im NÖGKK Service-Center Tulln wurde die enge Verbindung zwischen Psyche und Körper beleuchtet. Medizinerin Dr. Martina Schmid und Psychologe Dr. Norman Schmid zeigten anhand von Praxisbeispielen Wechselwirkungen auf und erklärten, welche Warnsignale ernst zu nehmen sind. Tipps zur Selbsthilfe und eine Vorstellung medizinischer und psychologischer Therapien rundeten den Vortragsabend ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.