20.07.2016, 18:00 Uhr

Attergauer Kultursommer: Heltau, Kulman & Obonya

(Foto: Attergauer Kultursommer)
ST. GEORGEN. Der Attergauer Kultursommer bietet von 22. Juli bis 17. August ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm. Zum Auftakt gibt es am Freitag, 22. Juli, "Mozart Pur" in aufregender Interpretation: Markus Schirmer greift in die Tasten, begleitet vom jungen amerikanischen Kammerorchester "A Far Cry". Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen. Am 24. Juli steht mit Schubert, Gulda und Previn "Klassik & Jazz" am Programm. Leider ausverkauft: "Jedermann" Cornelius Obonya am 27. Juli im Schloss Stauff. "Heltau singt Brel!" heißt es am 11. August, den Abschluss des Festivals bestreitet am 17. August Elisabeth Kulman. Kartenvorverkauf im Büro des Kulturkreises unter Tel. 07667/8672 sowie im Tourismusbüro St. Georgen. Das ganze Programm: www.attergauer-kultursommer.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.