06.07.2016, 15:35 Uhr

Surfbewerb als Maturaprojekt

David Renner veranstaltet einen Surfwettbewerb mit "Krautschädl"-Konzert.

David Renner plante "Green Surf Wave" für seine Diplomarbeit

WEYREGG (rab). In zwei Wochen ist es so weit: Am Samstag, 23. Juli, steigt mit dem "Green Surf Wave" ein Surfcontest beim Bundesforstebadeplatz in Weyregg. Die Idee zu der Veranstaltung stammt von David Renner. Der 20-jährige Weyregger plante die ursprünglich fiktive Veranstaltung gemeinsam mit Siegfried Egger-Gassner aus Stuhlfelden (Bezirk Pinzgau, Salzburg) für seine Diplomarbeit an der Tourismusschule Bad Hofgastein.

Große Begeisterung

"Der praktische Teil war eine Präsentation in der Gemeinde", erzählt Renner. "Dort stießen wir auf große Begeisterung." Da auch die beiden Schüler bereits viel Arbeit und Leidenschaft in das Projekt gesteckt hatten, beschlossen sie im Februar, die Pläne tatsächlich umzusetzen. "Mein Kollege wollte eigentlich eine Biologie-Arbeit schreiben, während ich eine Veranstaltung planen wollte – deshalb einigten wir uns schließlich auf ein sogenanntes 'Green Event'", erinnert sich Renner, der seit drei Jahren auch im Organisationsteam des Weyregger Waldfestes mithilft.

Produkte aus der Region

Bei einem "Green Event" steht der Nachhaltigkeitsgedanke im Vordergrund. "Wir verwenden nur Mehrweggeschirr, bauen Mülltrenninseln auf und achten bei der Auswahl der Produkte sehr stark auf Regionalität", erklärt der Maturant das Konzept. "Das Catering beziehen wir zum Beispiel von Essthetik aus St. Georgen."
Neben dem eigentlichen Bewerb erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm. "Es wird eine Hüpfburg geben, man kann Stand-up Paddeling ausprobieren, Tretboote ausleihen und mit dem Fahrrad in den See springen", gibt David Renner einen Ausblick.

ZUR SACHE

Start der Regatta für Wind- und Kitesurfer ist um 10 Uhr.
Mitmachen kann jeder, der schon einmal am Surfbrett gestanden ist.
Anmeldungen sind bis 20. Juli unterwww.greensurfwave.com möglich.
Nach der Siegerehrung um 21 Uhr spielen "Krautschädl".
Vorverkaufskarten für das Konzert gibt es bei See-Alpaka in Weyregg, Bike&Boot in Schörfling, ESSThetik in St. Georgen und beim Waldfest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.