Alles zum Thema weyregg

Beiträge zum Thema weyregg

Freizeit
Wenn der See zu langweilig wird oder das Wetter nicht ganz mitspielt, kann man rundherum vieles unternehmen.
7 Bilder

Geheimtipps
Dinge, die man im Bezirk Vöcklabruck gemacht haben muss

Wir haben die besten Geheimtipps für den Urlaub im Bezirk Vöcklabruck gesucht und gefunden. BEZIRK (rab). Wohnt man im Bezirk Vöcklabruck, bedeutet Urlaub daheim meistens am See liegen, ein gutes Buch lesen, schwimmen und ganz viel faulenzen. Wer seine Freizeit gerne aktiver verbringt, besteigt zwischendurch noch den einen oder anderen Gipfel – die Wahl fällt meist auf die Hausberge Schoberstein und Hochlecken im Höllengebirge. Doch der Bezirk Vöcklabruck hat weit mehr zu bieten: Wir...

  • 17.07.19
Politik
Das gelbe Haus links soll abgerissen werden.

"Rettet das Kirchendorf"
Bürgerinitiative stellt sich gegen Wohnprojekt – UPDATE

Im Weyregger Ortsteil Kirchendorf ist ein Komplex mit 19 Wohnungen geplant, die Anrainer laufen Sturm dagegen. WEYREGG. Eine kleine, beschauliche Siedlung ist in Aufruhr: Hinter der Weyregger Kirche schlängeln sich schmale Gassen zwischen Ein- und Zweifamilienhäusern hindurch. Nun soll aber das ehemalige Kramerhaus, in dem bereits jetzt Mietwohnungen sind, abgerissen werden. Der neue Eigentümer möchte dort einen sternförmigen Komplex mit 19 Wohnungen und Tiefgarage...

  • 03.07.19
Leute
Bettina, Alexandra, Julia und Anna aus Lenzing
104 Bilder

Kulinarium Attersee
Sommersaison wurde mit großem Fest eingeläutet

WEYREGG. Perfekte Sommerstimmung herrschte am Montag beim Summer Opening der Kulinarium-Attersee-Betriebe in Weyregg. Zahlreiche Besucher strömten zum Musikpavillon und genossen bei strahlendem Sonnenschein ausgewählte Köstlichkeiten der Mitgliedsbetriebe. Mit dabei waren Julia Gebetsroither und Stefan Mühlbacher vom Gasthaus Wachtberg, Andreas und Michaela Aichinger vom Hotel Aichinger, Mario und Nathalie Kalleitner vom Restaurant Bachtaverne, Pamela und Christian Rutschetschin vom Restaurant...

  • 19.06.19
Lokales
Norbert Winter, Armin Pürstinger, Martina Gangl, Siegfried Astegger, Andreas Eder, Andreas Schütter (v.l.).

Autohaus spendet für das Kinderschutzzentrum

WEYREGG, VÖCKLABRUCK. Die Mitarbeiter des Autohauses Ing. Ernst Eder GmbH in Weyregg Armin Pürstinger, Martina Gangl, Siegfried Astegger, Andreas Eder und Andreas Schütter übergaben 1.500 Euro an Norbert Winter vom Kinderschutzzentrum Impuls Vöcklabruck. Mit dieser Spende unterstützen sie die Kinderschutzarbeit im Bezirk. Das Kinderschutzzentrums unterstützt Familien und schützt Kinder vor Gewalt. Die Hilfe orientiert sich an den Bedürfnissen von Kindern, Jugendlichen und Familien. Die...

  • 17.06.19
Lokales
Cyril Dworsky, Angelina Eggl, Günter Oberschmid, Gregor Brockmüller und Christian Schirlbauer (v.l.).
6 Bilder

Pfahlbauhäuser unter Wasser
Neue Attraktion für Taucher eröffnet

Pfahlbau-Haus, -Wald und -Statuen werden zur Vermittlung des Welterbe unter Wasser eingesetzt. NUSSDORF. "Im Jahr 2016 hatten wir die Idee, für die Taucher Pfahlbauhäuser unter Wasser aufzustellen", erzählt Günter Oberschmid, Obmann des Tauchkompetenzzentrums Attersee. Gemeinsam mit dem damaligen Geschäftsführer des Tourismusverbandes Attersee Christian Schirlbauer lud er zur Eröffnung dieser neuen Attraktion in das Gasthaus Ragginger ein. Aus der ursprünglichen Idee entstanden drei...

  • 28.05.19
Wirtschaft
Aufsichtsratsvorsitzender Andreas Aichinger, Geschäftsführerin Angelina Eggl und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner.

Tourismusverband Attersee-Attergau
Angelina Eggl ist neue Geschäftsführerin

Neuer Tourismusverband Attersee-Attergau startete Aktivitäten ATTERSEE. Die Reform von Oberösterreichs Tourismusverbänden mit dem Ziel, die 104 Tourismusverbände durch Zusammenschlüsse auf rund 20 zu reduzieren, schreitet voran. Mit der ersten gemeinsamen Vollversammlung hat nun auch der neue Tourismusverband Attersee-Attergau seine Aktivitäten gestartet. Schlagkräftige Tourismusorganisation „Der neue Tourismusverband umfasst die beiden bisherigen Verbände Attersee und Attergau sowie die...

  • 27.05.19
Lokales
BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler, OÖ Versicherung-Generaldirektor Josef Stockinger, Christine Rauscher und Landeshauptmann Thomas Stelzer.
10 Bilder

Florian-Preisträgerin
"Für mich ist helfen selbstverständlich"

Christine Rauscher leitet ehrenamtlich die Arbeitsgruppe Vöcklabruck der Lebenshilfe OÖ. WEYREGG, VÖCKLABRUCK. "Ich nehme den Preis für mich entgegen, was mich sehr freut, aber auch für alle anderen, die sich bei der Lebenshilfe engagieren. Denn ohne mein Team wäre ich nichts", sagt Christine Rauscher aus Weyregg am Attersee. Sie leitet seit acht Jahren ehrenamtlich die Arbeitsgruppe Vöcklabruck der Lebenshilfe Oberösterreich. Diese ist mit zwölf Einrichtungen, darunter zwei Werkstätten, ein...

  • 22.05.19
Lokales
Die Schüler des ABZ Salzkammergut halfen bei der Instandhaltungsarbeit auf der Kreuzing-Alm.
11 Bilder

Naturpark Attersee-Traunsee
Neue Zäune auf Kreuzing-Alm

Schüler des ABZ Salzkammergut halfen bei der Instandsetzung der größten Alm im Äußeren Salzkammergut. WEYREGG, ALTMÜNSTER. Bei der alljährlich vorbereitenden Almpflege und Zaunsanierung auf der Kreuzing-Alm halfen 17 Schüler des zweiten Jahrganges des ABZ Salzkammergut im Zuge ihres landwirtschaftlichen Praktikums. Unter der Leitung der beiden Praxislehrer Maria Mayr und Stephan Sternad unterstützten sie zwei Tage lang die Almbauern der Weidegenossenschaft Kreuzing-Alm. Gemeinsam räumten sie...

  • 21.05.19
  •  1
Lokales
Die Zufahrtsstraßen zum Attersee sind im Sommer chronisch überlastet, vor allem an Hitzetagen. Abhilfe könnte ein Ausbau des öffentlichen Verkehrs schaffen.

Stau am Attersee
Viele Ideen gegen die Blechlawine

In einem Workshop wurden Vorschläge gesammelt, um das Stauproblem am Attersee zu lösen. REGION ATTERSEE (rab). Überfüllte Parkplätze, parkende Autos am Straßenrand und eine Blechlawine, die sich im Schritttempo von der Autobahn zum See und wieder zurück wälzt – dieses Bild ist an heißen Sommertagen bereits Standard am Attersee. Das Verkehrschaos nervt nicht nur Anrainer und Badegäste, es birgt auch zahlreiche Gefahren für Fußgänger und Radfahrer. "Design Thinking"-Workshop Deshalb wollen...

  • 08.05.19
Gesundheit

Zeitbank Weyregg
Nie mehr alleine zum Arzt

WEYREGG. Wer zum Arzt muss und nicht allein zum Termin kann oder möchte, darf ab 13. Mai auf ein ganz neues Angebot der Zeitbank für Alt und Jung in Weyregg zurückgreifen: die kostenlose Arztbegleitung für alle Bürger. Dieses außergewöhnliche Projekt konnte nach intensiver Diskussion durch einstimmigen Beschluss auf die Beine gestellt werden. Damit sollen auch Bürger angesprochen werden, die noch keine Mitglieder der Zeitbank sind. Der Obmann der Zeitbank in Weyregg, Josef Atzmüller, freut...

  • 25.04.19
Leute
Die Sieger jubeln über den Wanderpokal.
3 Bilder

"Hosen owi"
Kartenturnier wird immer beliebter

WEYREGG. Insgesamt 125 Teilnehmer spielten vergangene Woche im Waldgasthof Födinger das beliebte Kartenspiel "Hosen owi". "Begonnen hat alles vor sieben Jahren, als wir beschlossen, mit unserem Lieblingskartenspiel ein Turnier zu veranstalten", erinnert sich Bruno Hemetsberger. Nach dem ersten Turnier mit fünf Gruppen wurde die Veranstaltung immer beliebter, sodass schließlich der Platz zu klein wurde: "Heuer mussten wir einigen Gruppen absagen."

  • 17.04.19
Wirtschaft
Beim Projektabschluss im Oberösterreichischen Kulturquartier in Linz erhielten die Partnerbetriebe der Naturparks Zertifizierungsurkunden und Haustafeln.

Fit für die Zukunft
Naturpark-Partner zertifiziert

19 Betriebe setzen auf eine gemeinsame Zukunft mit dem Naturpark Attersee-Traunsee STEINBACH. Mit dem Gemeinschaftsprojekt „Fit für die Naturpark-Partnerschaft“ wird in den oberösterreichischen Naturparks die Zusammenarbeit zwischen lokalen Betrieben und Verbänden verstärkt. Der Naturpark Attersee-Traunsee und sein Motto „Natur schützen durch nützen, Natur erleben und begreifen“ soll für den Besucher auch bei den Angeboten der Gastgeber spür- und genießbar werden. Nach zwei intensiven...

  • 16.04.19
  •  1
Lokales
Johannes Horvath, Julian Grausgruber und Stefanie Gattringer bastelten Kräutertöpfe mit den Volksschülern.
9 Bilder

Jugend-Umwelt-Projekt
Schüler basteln Kräutertöpfe

Naturpark-Attersee-Traunsee möchte Schüler zur Selbstversorgung motivieren. ALTMÜNSTER, WEYREGG. Die Kinder der zweiten Klasse der Naturpark-Volksschulen Weyregg und Neukirchen erhielten kürzlich Besuch von Johannes Horvath, Julian Grausgruber und Stefanie Gattringer, drei Teilnehmern des Freiwilligen Umweltjahrs (FUJ). Mit im Gepäck hatten die jungen Erwachsenen viele verschiedene Kräuter vom Verein "Wildkräuter Leben". Gemeinsam erarbeiteten die Sechs- bis Siebenjährigen Namen und...

  • 27.03.19
Lokales
Die Anbieter der Top-Ausfluziele präsentierten ihre Angebote bei einer Schifffahrt "ins Türkisblaue".
11 Bilder

Präsentation
Top-Ausflugsziele am Schiff

Vereine und Schaubetriebe der Region Attersee-Attergau präsentierten ihre touristischen Angebote. ATTERSEE. "Die gesamte Region ins Boot zu holen ist das, was uns stärkt", betonte Doris Schreckeneder, Geschäftsführerin von Stern & Hafferl Verkehr, bei der Präsentation der Top-Ausflugsziele an Bord der Attersee Schifffahrt. Sie betonte zudem, dass man mit diesem Projekt bereits vor drei Jahren eine Vorreiterrolle im Hinblick auf die Fusion der Tourismusverbände Attersee-Attergau...

  • 13.03.19
  •  1
Freizeit
Wachtberglifte in Weyregg am Attersee.
4 Bilder

Geheimtipps
Die schönsten kleinen Skigebiete im Bezirk Vöcklabruck

Egal ob für Kinder, Anfänger oder für den schnellen Pistenspaß nach der Arbeit: Im Bezirk Vöcklabruck gibt es traumhafte kleine Skigebiete. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Sonne, Schnee und traumhafte Aussicht: Wer gerne mit Ski und Snowboard unterwegs ist findet auch im Bezirk Vöcklabruck etliche kleine Lifte. Diese sind besonders für Kinder und Anfänger ideal, weil die Hänge nicht so steil und die Entfernungen nicht so groß sind, wie in den riesigen Skigebieten in den Alpen. Außerdem sind die...

  • 28.02.19
Lokales
Am Tauchplatz „Dixi“ in Weyregg können Taucher unter Wasser ein Pfahlbauhaus erkunden.
21 Bilder

Bildergalerie
Neue Attraktionen für Taucher im Attersee

Pfahlbau-Häuser, -Figuren und ein Labyrinth locken Gäste auf eine Unterwasser-Entdeckungsreise in den Attersee. NUSSDORF, STEINBACH, WEYREGG. Tauchfans wissen um die Einzigartigkeit der Unterwasserwelt des Attersees. Diese wurde kürzlich um drei neue Attraktionen erweitert. Am Tauchplatz „Dixi“ in Weyregg am Attersee wurde ein abstraktes Modell eines Pfahlbauhauses in einer Tiefe von 15 Meter aufgestellt. Mehrere Informationstafeln informieren die Taucher über das UNESCO-Welterbe der...

  • 27.02.19
Lokales
Kneipparzt Hans Gasperl, Apotheker Reinhard Kosch, Obfrau Regina Zumpf und Bürgermeister Klaus Gerzer (v.l.).

Neue Obfrau
Regina Zumpf leitet Kneipp-Aktiv-Club

Reinhard Kosch übergab nach sieben Jahren das Vereins-Staffelholz WEYREGG. Apotheker Reinhard Kosch hat kürzlich die Leitung des Kneipp-Aktiv-Clubs Weyregg zurückgelegt. In den vergangenen sieben Jahren hat er als Obmann mehr als 100 Veranstaltungen zu Gesundheitsthemen aus den Bereichen der fünf Kneipp-Säulen ermöglicht. Ein Höhepunkt war die Errichtung der "Weyregger Wasser Roas", ein Themen- und Erlebnisweg von Weyregg nach Alexenau, der heuer bereits das fünfjährige Bestehen feiert....

  • 20.02.19
Lokales
Regatta-Assistentin Heidi Egger, Obmann Johann Reiter, Obmstellvertreter Franz Hauser, Geschäftsführer Leo Gander, Simone Puchner, Obmstellvertreterin Nicole Eder und Alex Staufer.

Vollversammlung
Leader-Region Regatta bestätigte Vorstand

ST. GEORGEN. Bei der Vollversammlung des Regionalentwicklungsvereines Attersee-Attergau (Regatta) waren die anwesenden Mitglieder sichtlich stolz auf die Aktivitäten der aktuellen Förderperiode. Mehr als zwei Drittel der seit 2015 beschlossenen 57 Leader-Förderprojekte sind regionsübergreifende Kooperationsprojekte. „Damit leistet die Regatta einen wichtigen Beitrag dafür, dass die Region stärker zusammenwächst", freuen sich Obmann Johann Reiter und sein Stellvertreter Franz Hauser....

  • 06.02.19
Lokales

Christbaum fing Feuer
Pensionistin nach Brand ins Krankenhaus gebracht

WEYREGG. Nach einem Christbaumbrand musste heute, Montag, eine betagte Frau aus Weyregg ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert werden. Laut Polizei räumte die Pensionistin gegen 14.45 ihren Christbaum ab und bemerkte dabei eine nicht verwendete Sprühkerze. Sie zündete die Kerze an und dabei fing der bereits sehr trockene Christbaum sofort Feuer, so die Polizei weiter. Autolenker rief Feuerwehr Die Pensionistin versuchte noch den Brand selbst zu löschen, was ihr nicht gelang....

  • 14.01.19
Wirtschaft
Josef Renner, Birgit Preimel, Margit Angerlehner, Rosi Huber, Doris Schreckeneder, Petra Schneeweis-Schachner und Gerhard Gründl.
13 Bilder

"D' Brennerin" geehrt
Rosi Huber als Vorbild ausgezeichnet

SCHÖRFLING, WEYREGG. Eine Tischler-Lehre, dann Einzelhandelskauffrau, später selbstständige Vermieterin von Ferienwohnungen und heute vielfach ausgezeichnete Schnapsbrennerin: Wie sich so eine Karriere anfühlt, welche Schwierigkeiten und auch schönen Momente sie mit sich bringt – das erzählte Rosi Huber aus Weyregg vergangene Woche 45 Viertklasslern der Naturpark-Neuen Mittelschule Schörfling. Im Rahmen der Initiative "glernt ist glernt" von Frau in der Wirtschaft OÖ stand die Weyregger...

  • 18.12.18
Wirtschaft
Andreas Holzinger ist vor allem für seine Topfengolatschen bekannt und beliebt.

Falstaff-Voting
„Meisterbäckerei Holzinger“ ist die beliebteste Bäckerei

BEZIRK. Die Falstaff-Community wählte die beliebtesten Bäckereien des Landes, rund 24.000 Stimmen wurden abgegeben. In Oberösterreich holte sich die „Meisterbäckerei Holzinger“ in Frankenmarkt den Sieg mit 31.28 Prozent. Insgesamt stimmten 1.317 Teilnehmer für Bäckermeister Andreas Holzinger ab. Damit erzielte er einen Vorsprung von fast 400 Stimmen gegenüber der zweitplatzierten Bäckerei „Brotsüchtig“ aus Linz. Platz zehn in Oberösterreich holte die Bäckerei Reider aus...

  • 23.11.18
Wirtschaft
Julia Föttinger, Conny und Alfred Haberl, Rudolf Ecker, Stefan Stadler, Maria Oberndorfer und Maria Görtz (v.l.).

Hotels am Attersee wollen Winter als Chance nutzen

ATTERSEE. "Wir haben auch im Winter geöffnet", mit dieser Botschaft richteten sich die "Attersee 7"-Hotels vergangene Woche an die Öffentlichkeit. Die sechs Hotels Bramosen in Weyregg, Föttinger in Steinbach, Stadler in Unterach, Ragginger in Nußdorf sowie Haberl und Oberndorfer in Attersee werden allesamt von Familien geführt und sehen sich als kleine und menschliche Betriebe. "Diese individuelle Wertschätzung und Aufmerksamkeit spürt vor allem der viel gereiste Businessgast", betonen die...

  • 31.10.18
Lokales
Emilie Flöge wird mit einer großflächigen Abbildung an der Promenade Seewalchen bei der Paulick Villa ein Blickfang sein.
2 Bilder

Sieben neue Förderprojekte
Leader-Region Regatta unterstützt "Emilie-Flöge-Park"

NUSSDORF. Das Projektauswahlgremium des Regionalentwicklungsvereins Attersee-Attergau (Regatta) hat vor kurzem in Nußdorf weitere sieben Leader-Förderprojekte beschlossen. „Mit nunmehr insgesamt 57 Förderprojekten unterstützt die Regatta die Realisierung vieler Ideen, die letztendlich auch den Einheimischen zugute kommen. Wir setzen auf relativ kleine Förderprojekte, die große Wirkung für die Region erzielen“, sind Obmann Bürgermeister Johann Reiter sowieso seine Stellvertreter Franz Hauser und...

  • 22.10.18