19.07.2016, 15:04 Uhr

Außenbordmotor von Boot gestohlen

Der gestohlene Außenbordmotor war auf einer Holzzille montiert. (Symbolfoto: Goudini/Fotolia)
ATTERSEE. Den Außenbordmotor von einer Holzzille stahl ein bislang unbekannter Täter in einem Segelclub in Attersee. Laut Aussendung der Polizei band der Täter im Zeitraum von 30. Juni bis 18. Juli das Tau ab, mit der die Zille am Steg angebunden war. Anschließend zog er das Boot an Land, brach das Vorhangschloss auf, mit dem der Motor am Boot gesichert war, und demontierte den Motor. Danach schob der Täter die Holzzille wieder zurück in das Wasser, wo sie am 18. Juli im Wasser treibend aufgefunden wurde. Bereits in der Nacht von 22. auf 23. Juni wurde im selben Segelclub von einem Motorboot ein Außenbordmotor gestohlen. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.