15.03.2016, 19:51 Uhr

Fotoclub Weyregg in der Rathausgalerie Seewalchen

Personen im Text aufgelistet!
Seewalchen am Attersee: Rathausgalerie | Am 14. März lud der Fotoclub Weyregg zur Vernissage in die Seewalchner Rathausgalerie. 24 Jahre Fotoclub Weyregg am Attersee - was mit einer Handvoll "Knipser" begann, ist heute ein äußerst aktiver und erfolgreicher Club mit 32 Mitgliedern, die sich jeden 1. Montag im Monat zu einem Clubabend treffen. Im Laufe der Zeit wurden rd. 25 Fotoausstellungen in Banken, Krankenhäusern und Schulen abgehalten. Zahlreiche Gold und Silbermedaillen wurden in den vergangenen Verbandmeisterschaften des Dachverbandes (AÖL - Arbeitsgemeinschaft österr. Lichtbildner) gewonnen. Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte war der Gewinn einer Goldmedaille beim 24. Trierenberg Super Circuit 2015 (der inoffiziellen Olympiade der Fotografie - es werden hier 110.000 Bilder aus 110 Länder eingereicht)). In der Kategorie Architektur war Harald Lenzeder einer der fünf Sieger.
Im kommenden Jahr begeht der Fotoclub sein 25-jähriges Bestandsjubiläum, und wurde aus diesem Anlasse mit der Ausrichtung der Verbandsmeisterschaft 2017 der AÖL betraut. Es werden wieder ca. 1.000 Bilder von etwa 150 Einsendern zu bewerten sein.
Die Ausstellung in der Seewalchner Rathausgalerie ist zu den Amtsstunden bis 29. April zu besichtigen. Im Bild bei der Vernissage im v.l.n.r. Isolde Zelzer, Gemeindebeamtin, 1.Vizebgm. Claudia Haberl, 2.Vizebgm. Karin Hemetsberger, Gemeindevorstand Ing. Kurt Berger, Walter Kickinger, Obmann des FC Weyregg, Obmannstellvertreterin des Seewalchner Kulturausschusses Gemeinderätin Gabriele Mayr, Siegfried Pilz, Obmannstellvertreter des FC Weyregg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.