30.06.2016, 12:17 Uhr

Karl Ploberger ist neuer Offizier beim Roten Kreuz

Bezirksrettungskommandant Gerald Schuster, Karl Ploberger und Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger. (Foto: ÖRK/LV OÖ)
ATTNANG-PUCHHEIM. Nach einer zweijährigen intensiven Ausbildung wurde Karl Ploberger im Beisein von Landeshauptmann Josef Pühringer feierlich zum Offizier angelobt. „Wir brauchen Menschen wie Karl Ploberger im Roten Kreuz, die Verantwortung übernehmen, wenn es in schwierigen Situationen darauf ankommt, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dazu ist ein hohes fachspezifisches Wissen notwendig. Vor allem ist aber ihre Sozial- und Führungskompetenz gefordert, in Krisensituationen Perspektiven zu geben", betont Bezirksrettungskommandant Gerald Schuster. Karl Ploberger (51) ist seit 25 Jahren aktiv im Roten Kreuz und seit 15 Jahren Ortsstellenleiter der Ortsstelle Attnang-Puchheim in Redlham. Darüber hinaus ist er als Lehrsanitäter in der Aus- und Weiterbildung im Rettungsdienst tätig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.