10.03.2016, 16:18 Uhr

Leader-Region erhielt viel Lob bei Vollversammlung

Mario Weichselbaumer (3.v.l.) und Erwin Bichler (4.v.l.) erhielten zum Dank für ihre Arbeit eine Attersee-Genussbox. (Foto: Regatta)
WEYREGG. Bei der Vollversammlung des Regionalentwicklungsvereines Attersee-Attergau (Regatta) in der Gemeinde Weyregg war man man sichtlich stolz auf die Aktivitäten und Projekteinreichungen seit der Wiederernennung als Leader-Region im Juni 2015. Über zwei Drittel der bisher beschlossenen 22 Förderprojekte sind regionsübergreifende Kooperationsprojekte. „Damit leistet die Regatta einen wichtigen Beitrag dafür, dass das frühere Kirchturmdenken weiter abgebaut wird und die Region stärker zusammenwächst,“ freuen sich Obmann Johann Reiter und sein Stellvertreter Franz Hauser. „Mich beeindruckt die Qualität und Vielfalt der Förderprojekte, die in der Region Attersee-Attergau umgesetzt werden“, meint auch Wolfgang Löberbauer, der zuständige Referatsleiter des Landes Oberösterreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.