21.07.2016, 11:57 Uhr

Melanie Lechner reitet zum Staatsmeistertitel

Melanie Lechner (14) aus Seewalchen reitet von Erfolg zu Erfolg. (Foto: privat)
SEEWALCHEN. Die 14-jährige Seewalchnerin Melanie Lechner hat einmal mehr ihr großes Talent unter Beweis gestellt. Nach den letztjährigen Landesmeistertiteln konnte die junge Reiterin des Union Reitsportverein Seewalchen-Haining den Staatsmeistertitel in der Kategorie „Vielseitigkeit Pony Jugend“ erreichen. Neben ihrem reiterischen Können bewies Lechner auch ihre Nervenstärke. Nach der Dressur noch auf dem zweiten Platz liegend, konnte die Seewalchnerin mit einem fehlerfreien Geländeritt die Spitzenposition erobern. Diese war ihr auch nach dem Springparcours nicht mehr zu nehmen.
Damit aber nicht genug, denn bereits eine Woche später zeigte Lechner erneut, was sie kann. In beeindruckender Weise gewann sie die oö. Landesmeisterschaften im „Springen Union Jugend“ und „Springen ländliche Jugend und Junioren“.
Melanie Lechner zählt zu den großen Nachwuchshoffnungen im heimischen Pferdesport. Ihre Leistungen sind außerdem eine Bestätigung der guten Nachwuchsarbeit im Union Reitsportverein Seewalchen-Haining.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.