04.08.2016, 11:12 Uhr

Radsport: Götschhofer und Bayer zeigten auf

Erfolgreiches Duo: Wolfgang Götschhofer und Torsten Endres siegen in Zeltweg. (Foto: privat)
BEZIRK. Der Lenzinger Wolfgang Götschhofer (Team Melasan Sport) kann bereits jetzt auf eine sehr erfolgreiche Rennsaison zurückblicken. Neben zahlreichen Podiumsplatzierungen bei Straßenrennen kristallisiert sich der Radsportler immer mehr als guter Zeitfahrer heraus. Mit seinem Teamkollegen Torsten Endres (53) aus Gmunden belegte er bei den österreichischen Meisterschaften im Paarzeitfahren in Zeltweg Rang 1. Der 53-jährige Endres und der 40-jährige Götschhofer waren mit Abstand das älteste Team in der Klasse der Amateure. Mit einem Vorsprung von 32 Sekunden und einem Schnitt von 49,4 km/h holten sie die Goldmedaille.

Tobias Bayer unter Österreichs Besten

Nachwuchsfahrer Tobias Bayer (16, RC Arbö Felbermair Wels) aus Straß im Attergau belegte im Einzelzeitfahren Platz acht in der Staatsmeisterschaft und gleichzeitig Rang drei in der OÖ. Landesmeisterschaft. Im Paarzeitfahren mit seinem Klubkollegen Florian Kierner wurde er Landesmeister und belegte Rang drei in der Österreichwertung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.