12.04.2016, 12:00 Uhr

In die Obir-Höhlen eintauchen!

Wann? 16.04.2016 11:00 Uhr

Wo? Obir Tropfsteinhöhle, Bad Eisenkappel AT
Eine unterirdische Welt voller Naturwunder offenbart sich den Besucher in den Obir-Tropfsteinhöhlen (Foto: KK)
Bad Eisenkappel: Obir Tropfsteinhöhle |

Am Samstag beginnt in Bad Eisenkappel die Tropfstein-Saison.

BAD EISENKAPPEL. Ein Besuch der Obir-Tropfsteinhöhlen in Bad Eisenkappel ist eine faszinierende Zeitreise. Entdeckt wurden die Höhlen 1870, als sich Bergleute auf die Suche nach Blei und Zink begaben. Wie den Bergleuten damals offenbart sich den Besuchern heute eine unterirdische Welt voller Naturwunder.

200 Millionen Jahre

„Die Faszination entsteht durch den Mix aus Natur und Mensch, aus der Symbiose von 200 Millionen Jahren Geschichte und moderner Technik“, fasst Geschäftsführer Christian Varch zusammen. Sorgfältig gesetztes Licht erhellt die absolute Dunkelheit. Musik durchbricht die grenzenlose Stille. Die Tropfsteine leben – stolz und unnahbar, als Botschafter einer fernen Welt. Die Saisoneröffnung findet am Samstag, dem 16. April, ab 11 Uhr statt. Auf dem Hauptplatz erhält jeder Höhlenbesucher ein Gratis-Bier oder eine Gratis-Limonade. Auch die Gastronomiebetriebe haben spezielle Angebote für die Höhlenbesucher zusammengestellt.
Die Höhlen sind ausschließlich in Bussen zu erreichen, die regelmäßig zwischen dem Kartenbüro auf dem Hauptplatz und dem Betriebsgebäude auf dem Berg pendeln. Die Temperatur in den Höhlen liegt konstant bei acht Grad, weshalb warme Kleidung und gutes Schuhwerk empfohlen ist. Infos: 04238/82 39 oder www.hoehlen.at!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.