10.07.2016, 19:13 Uhr

Neue Ersthelfer an der NMS Kühnsdorf

Erste Hilfe Kurs


An der NMS Kühnsdorf wurde im Mai und Juni von dem Angebot, einen Erste Hilfe Kurs im Umfang von 16 Stunden zu besuchen, Gebrauch gemacht. In der 4A Klasse haben sich 12 Schülerinnen und Schüler dazu angemeldet. Durchgeführt wurde dieser Kurs unter der Leitung von Johannes Pfeifenberger (Lehrbeauftragter für EH und Rettungssanitäter). In der 4B haben sich 24 Schülerinnen und Schüler dazu angemeldet. Dieser Kurs fand unter der Leitung von OLNMS Erika Knellwolf (Lehrbeauftragte für Erste Hilfe und Sanitätshilfe beim ÖRK) statt. Der Grundkurs in Erster Hilfe und Unfallverhütung hat zum Ziel, die Kursteilnehmer mit der Hilfeleistung nach Unfällen oder bei Eintritt plötzlicher Erkrankungen vertraut zu machen. Sie sind dadurch in der Lage selbstständig und eigenverantwortlich Erste Hilfe leisten zu können.

Besichtigung eines Rettungsfahrzeuges

Beim Kursabschluss konnten die Schülerinnen und Schüler ein Rettungsfahrzeug der RK-Bezirksstelle Völkermarkt besichtigen und sich über die Handhabung verschiedener Einsatzgeräte informieren, welche ihnen vom Bezirksgeschäftsleiter des ÖRK Völkermarkt - Gerhard Koller - nähergebracht wurden.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.