02.06.2016, 15:07 Uhr

Preissl und die Heiligen am Jakobsweg

Reinhard Preissl und Heinrich Nowotny (Foto: privat)
WAIDHOFEN. Über seine Erfahrungen am Jakobsweg, den er gemeinsam mit seiner Gattin zurückgelegt hat, hat Reinhard Preissl ein Buch „Unser Jakobsweg und die Heiligen am Wege“ geschrieben. Das Buch widmet sich den ersten Teil des Pilgerweges vom Waldviertel bis zum Marienheiligtum Le Puy-en-Velay in Frankreich. Im übervollem Stadtmuseum Waidhofen las der Autor aus seinem Buch und begeisterte das Publikum mit interessanten Fakten und launigen Geschichten dieser Reise.

Heinrich Nowotny sorgte mit mittelalterlichen Gitarreklängen für eine stilvolle musikalische Umrahmung. Am Ende dieses sehr kurzweiligen Abends waren sich alle Besucher einig, dass sie sich schon auf das nächste Buch zum zweiten Abschnitt des Pilgerweges, an dem der Autor bereits arbeitet, freuen. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Waldviertel Akademie und vom Stadtmuseum Waidhofen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.