13.05.2016, 08:38 Uhr

Spektakuläre Aufnahme des Merkurtransits

Ja, dieser kleine schwarze Punkt ist tatsächlich der Merkur. Mit einem Durchmesser von knapp 4.880 Kilometern ist er der kleinste Planet des Sonnensystems. Zum Vergleich: die Sonne hat einen Durchmesser von grob 1,4 Millionen Kilometern. (Foto: Martin Gutmann)

Martin Gutmann hat die Mini-Sonnenfinsternis fotografisch festgehalten

KAUTZEN. Unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit fand diese Woche ein Merkurtransit statt. Trotz des starken Windes und starker Quellwolkenbildung war es Martin Gutmann aus Engelbrechts möglich das Geschehen zu beobachten und fotografisch fest zu halten.

Am 9. Mai gegen 13:12 Uhr schob sich der Planet Merkur vor die Sonne und war somit als Schwarzes Scheibchen sichtbar.

Das Bild im Anhang zeigt der Planeten Merkur kurz nach eintritt in die Sonnenscheibe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.