Kautzen

Beiträge zum Thema Kautzen

Lokales
Jakob Weber, David Altmann, Felix Steiner, David Androsch, Petra Königshofer, Jonas Jungwirth 
vorne: Marvin Datler, Stefanie Dangl, Noreen Leyrer-Schlosser, Lisa Winter

NMS Kautzen in England

KAUTZEN. Die Schüler der 4. Klasse der NMS Kautzen verbrachten eine Woche in England. Um Land und Leute kennenzulernen und ihre sprachlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen sowie diese zu erweitern, waren sie bei Gastfamilien untergebracht und besuchten eine Sprachschule. Außerdem konnten die Schüler bei Ausflügen nach Eastbourne, Brighton und London viele neue Eindrücke gewinnen.

  • 15.06.19
Lokales
Vanessa Androsch, Alia Bartuschek, Jasmin Bilkova, Lara Dangl, Katharina Dely, Dominique Jäger, Anna Lieb, Matthias Liepold, Kerstin Müller, Laura Österreicher, David Pischinger, Leonie Popp, Patrick Tischleritsch, Luca Wettstein und die Lehrpersonen Lisa Dollensky und Hannes Filler

Projektwoche
Kautzener Schüler erkunden Ruinen, bauen Flöße und suchen Schätze

RAABS. Mehr als nur Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse der NMS Kautzen bei ihrer Projektwoche in Raabs. Fünf Tage waren voll mit tollen Programmpunkten. Am Montag durfte natürlich ein Besuch im Hallenbad nicht fehlen. Weiter ging es mit einer Sagenwanderung auf die Ruine Kollmitz. Bei einer Waldpädagogikwanderung durften die Kinder in Gruppen eine Kugelbahn bauen, welche auch getestet wurde. Am Dienstagnachmittag wurde die Thaya mit Kanus unsicher gemacht. Am Abend zeigten...

  • 23.05.19
Sport
Franz Miksch besuchte das Kraftwerk Dukovany - und zwar am Mountainbike.

Franz Miksch: 12 Stunden Rad-Marathon bis Dukovany

KAUTZEN/DUKOVANY. Franz Miksch aus Plessberg bei Kautzen absolvierte einen wahren Marathon mit seinem Rad. Er reiste mit seinem Mountainbike 183 Kilometer zum Atomkraftwerk Dukovany. Dafür braucht er neun Stunden gefahren. "Es war sehr windig. 12 Stunden Radfahren ohne zu Essen, ich habe nur Wasser mit Aloe Vera getrunken", berichtet der Radsportler. Miksch fuhr über Slavonice, Stare Hobzi, Jemnice, Lhotice, Trebelovice, Dedice, Mora Budejovice bis nach Dukovany (92 km) gefahren, besichtigte...

  • 08.05.19
Lokales
8 Bilder

Menschenrettung
Schwerer Unfall in Kautzen: 26-Jähriger wurde in Pkw eingeklemmt

Lenker prallte aus unbekannter Ursache gegen einen Baum. Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Horn geflogen. KAUTZEN. Großeinsatz in Kautzen: Ein 26-Jähriger Lenker prallte am Dienstag gegen 22.20 Uhr aus derzeit noch unbekannter Ursache zwischen Kautzen und Pleßberg frontal gegen einen Baum. Er wurde durch den Unfall im PKW eingeklemmt. Der Anprall am Baumstamm war derart heftig, dass durch die Erschütterung sämtliche Äste und die Baumkrone vom Stamm abgerissen und ins angrenzende...

  • 03.04.19
Lokales
Der Einbrecher drang über einen Stadel ins Haus ein und durchwühlte mehrere Schränke. Die Hausherrin schlief derweil und bekam nichts mit.

Kautzen: Diebe kamen kurz nach Mittag

Einbrecher kam tagsüber, während die Hausherrin im Nebenraum schlief. KAUTZEN. Ein besonders freches Diebes-Duo ging am vergangenen Donnerstag in Kautzen auf Einbruchstour. Kurz vor 14 Uhr meldete sich ein Anrainer bei der Polizei: Ein verdächtiges Auto mit slowakischen Kennzeichen fuhr mehrmals vor den Wohnhäusern in der Nachbarschaft auf und ab. Kurze Zeit später rannte plötzlich ein Mann aus dem Wohnhaus eines Ehepaares, eilte zu dem Auto und sprang hinein. Der Lenker gab daraufhin...

  • 02.04.19
Sport
Evelyn Dangl, Melanie Hirschmann, Eva Ritter, Mario Hrovat und Sektionsleiterin Verena Wanko mit ihrer Trophäe von der Weltmeisterschaft in Orlando.
2 Bilder

6. Platz
WM in Orlando: Kautzener Cheerleader holen Trophäe heim!

Cheerleader WM in Orlando. 8.500 Athleten, 550 Mannschaften aus 14 Ländern und mittendrin ein vierköpfiges Team aus Kautzen, das es den Großen zeigt. KAUTZEN/ORLANDO. Man kann sich die Ausmaße der "International UCA Allstar Championship" in Orlando. nur schwer vorstellen: Aus 14 Ländern reisten  8.500 Athleten aus 550 Teams zur Vereins-Weltmeisterschaft der Cheerleader an. Mittendrin: Das vierköpfige Groupstunt-Team "Evergreen" der Magic Spirits Cheerleader des USV Kautzen. Um bei der...

  • 13.03.19
  •  1
  •  1
Lokales
Die Täter verursachten große Sachschäden.

Einbruchsserie in Kautzen: Polizei bittet um Hinweise

Am vergangenen Montag, um 04.45 Uhr, zeigte ein Bauunternehmer aus Kautzen einen Einbruch in seiner Firma an.Vermutlich drei unbekannte Täter betraten über ein Nachbargrundstück das frei zugängliche Firmengelände. Auf dem Grundstück zwängten sich eine Eingangstür auf der Rückseite des Gebäudes auf und gelangten so ins Innere. Sie durchsuchten sämtliche Räume undentnahmen aus dem Büro eine Handkasse. Diese brachen sie vor der aufgezwängten Eingangstüre im freien auf und entnahmen einen...

  • 02.11.18
Lokales
Der Verein fördert die Telekommunikations-Kompetenz.

Telestube Granit setzt sich für Telekommunikation ein

KAUTZEN. Die Telestube Granit wurde 1996 gegründet und ist ein Verein zur Förderung der Telekommunikation. Aktuell arbeiten rund 150 Mitglieder in dem Verein. Klublokal ist der Computerraum der NNÖMS Kautzen, Klubabend unter der Schulzeit ist jeden Freitag von 18:00 bis 23:00 Uhr. Am Klubabend können Mitglieder das technische Equipment kostenlos nutzen, darunter sind Compuer mit Glasfaseranbindung, Tablets, Multimedia, Spiele, ein Beamer, es gibt die Möglichkeit Dokumente zu drucken und...

  • 07.08.18
Lokales
Die Schüler inspizierten die Lebensmittel im Kaufhaus Kainz.

Wo kommen unsere Lebensmittel her?

KAUTZEN. Unter dem  Motto "Wo kommen unsere Lebensmittel her",  stand der Lehrausgang der Volksschule Kautzen am 18. Juni 2018 ins Kaufhaus Kainz. Die Kinder untersuchten die dort angebotenen Lebensmittel nach ihrer Herkunft und durften ihre eigenen Früchtecocktails zubereiten und verkosten

  • 21.06.18
  •  1
Sport
Eva Ritter, Evelyn Dangl, Mario Hrovath und Melanie Hirschmann, Verena Wanko und Katharina Litschauer - für einen kleinen Stund blieb zwischendurch natürlich Zeit.
2 Bilder

Magic Spirits bewiesen sich einmal mehr auf internationaler Bühne

Kautzener Cheerleader nahmen an der Elite Cheerleading Championship in Bottrop teil und qualifizieren sich für die WM in Orlando. BOTTROP/KAUTZEN. Die Elite Cheerleading Championship bietet die Möglichkeit auf internationaler Ebene gegen Teams und nationale Meister aus ganz Europa anzutreten. Die Jury besteht aus einigen der angesehensten und talentiertesten Cheerleader und Coaches der renommiertesten amerikanischen und europäischen Teams. Die Elite Cheerleading Championship ist Europas...

  • 24.05.18
Sport
Trotz einiger Ausfälle legte das Team eine großartige Leistung aufs Parkett.
8 Bilder

Was für eine Achterbahn: Die Magic Spirits holen Bronze!

Die Cheerleader aus Kautzen sicherten sich beim Roller Coaster Cup in Prag einen Stockerlplatz. KAUTZEN. Die Magic Spirits Cheerleader des USV Kautzen nahmen am Roller Coaster Cup 2018 in Prag teil. Dieser International offene Wettbewerb zählt zur Czech National Cheer League (CNCL) und zur European Cheer League (ECL). Veranstaltet wurde er von Czeska Asociace Cheerleaders (CACH). Insgesamt waren von 22 Vereinen 69 Teams mit über 1100 Athleten aller Altersklassen gemeldet und zeigten vor...

  • 28.03.18
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Kautzen!

... Die Grippewelle ist in Ostösterreich angerollt, viele Menschen sind krank und die winterlichen Temperaturen machen dem Roten Kreuz zu schaffen. Viele Spender können nicht Blut spenden gehen. Deshalb sinken unsere Lagerbestände an Blutkonserven drastisch. Darum bitten wir Sie JETZT ganz besonders um Ihre Unterstützung: Kommen auch Sie Blutspenden! Die nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Samstag, 17.02.2018 11.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr Volks- und neue NÖ...

  • 02.02.18
Lokales
Der Nikolaus suchte sich die artigsten Kinder aus

Nikolaus war zu Besuch

KAUTZEN. Am 6. Dezember 2017 besuchte der Nikolaus die Volksschule Kautzen und überraschte die Kinder nicht nur mit Süßigkeiten, sondern auch mit Geschichten aus dem Alltag der Mädchen und Buben, die darüber staunten, was der Nikolaus alles über sie wusste. Einige Kinder mussten Besserung geloben bevor sie ihr Überraschungspäckchen entgegennehmen durften.

  • 15.12.17
Leute
Theresa Wingelhofer, Pascal Deimel und Tina Frank
16 Bilder

Frohe Weihnachten mit Hänsel und Gretel

KAUTZEN. In Kautzen stand am 9. und 10. Dezember alles im Zeichen von "Schneewittchen, dem gestiefelten Kater und ihren Freunden aus dem Märchenwald. Alle versammelt, konnte man sie beim Märchenadvent, im Park, beim Heimatmuseum und in der Schulaula besuchen.  Der Verein Kautzen Aktiv und die zahlreichen Aussteller, schafften es auch heuer, ein stimmungsvolles, höchst weihnachtliches Event auf die Füße zu stellen. Ein kleines bisschen hat bestimmt auch der Glühwein dazu...

  • 10.12.17
Wirtschaft
Eva Dürnegger, Hafnerin/Keramikerin mit einer von ihr gebrannten Kachel für einen Kachelofen.
2 Bilder

Kautzen: Von der Barkeeperin zur Hafnerin

Eva Dürnegger lernt ein seltenes Handwerk - ihr Weg führte sie von Kärnten, der Schweiz und München nach Kautzen. KAUTZEN. Eva Dürnegger erlernt in Kautzen bei der Firma Schawerda den Doppelberuf Hafnerin/Keramikerin. Die quirlige Kärntnerin hat extra für die Möglichkeit, diese Ausbildung über die Punktgenaue Qualifizierung zu machen, das Drautal verlassen. „So ein Projekt gibt es bei uns leider nicht“, stellt sie fest und erzählt von der Reise, die sie ins Waldviertel geführt hat:...

  • 05.12.17
  •  1
Freizeit

Herka feiert den Advent in Kautzen

KAUTZEN. Am am Sonntag 10.12.2017 findet der HERKA Advent im Rahmen des Kautzner Advent statt. Programmpunkte sind: · -20% auf alle Weihnachtstücher und viele Aktionen · Kräuterteesackerl für alle Fabriksshopkäufer · Frottiergeschenke für alle, die über 30€ einkaufen · Punschstand ab 13.30 Uhr · Kostenlose Führung um 14 Uhr · Verkauf von Kunsthandwerk und Kulinarik der Tagesstätte Zuversicht aus Kleinpertholz Fabriksshop, Schauraum und...

  • 04.12.17
Menü

Adventausstellung

im Heimatmuseum Kautzen, SO 3.12. & FR 8.12., 9 – 12 und 14 – 16 Uhr Wann: 08.12.2017 ganztags Wo: Heimatmuseum, Waidhofnerstr. 9, 3851 Kautzen auf Karte anzeigen

  • 16.11.17
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

IHRE HILFE IST GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Kautzen!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Samstag, 11.11.2017 11.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr Volks- und Neue NÖ Mittelschule Waidhofnerstraße 11 Kautzen Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden! Kaum ist es draußen grau und kalt, schon ist man erkältet. Bereits bei den ersten Anzeichen...

  • 09.11.17
Lokales

Wandern durch Kautzen

KAUTZEN. Am 19. September 2017 findet in Kautzen um 8 Uhr der Familienwandertag des URC Kautzen statt. Eine Strecke von zehn Kilometer ist zu bewältigen. Start und Ziel ist beim Sporthaus in  Kautzen Nenngeld für Erwachsene 2 Euro, Kinder frei Nennungen von 8.30 Uhr bis 11 Uhr möglich Überraschungsgeschenk für die .Kinder Für einen reichhaltigen Mittagstisch im Sporthaus ist anschließend bestens gesorgt. Ein Reingewinn wird für die Erhaltung des Vereinshauses verwendet. Der Union...

  • 07.09.17
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

Blutspendeaktion Kautzen - Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Samstag, 29.07.2017 11.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr Volks- und Neue Mittelschule Waidhofnerstraße 11 Kautzen Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Blutversorgung kennt keine Sommerpause: Blutspenderinnen und Blutspender aller Blutgruppen gesucht - Ihre Hilfe ist gefragt! Damit wir die Blutversorgung auch...

  • 27.07.17
Lokales

Brand kam aus dem Hobbyraum: Die Hintergründe

Kautzen. Die Pflegebetreuerin einer Pensionistin war es, die um am 2. Juli um 23 Uhr Brandgeruch im Einfamilienhaus wahrnahm. Sie verständigte als erstes den Hauseigentümer, der in der Nachbarwohnung im Obergeschoß lebt. Die Pflegerin brachte die Pensionistin ins Freie und somit in Sicherheit vor dem drohenden Feuer, während der Hausbesitzer Einsatzkräfte alarmierte. Beim Eintreffen der Sektorstreife am 02.07.2017 um 23.30 Uhr am Brandort waren 9 Feuerwehren vor Ort und führten bereits...

  • 05.07.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.