Vitis

Beiträge zum Thema Vitis

Anzeige
  3

Route 32
Pizza der Extraklasse in Vitis

Pizzeria Route 32 verzaubert mit hoher Qualität und einigen außergewöhnlichen Ideen. VITIS. Die Pizzeria Route 32 in Vitis ist ein Muss für Liebhaber des guten Geschmacks. Ideal gelegen und von Weitem gut sichtbar, gegenüber der Firma Appel, stillt das Restaurant jeden Hunger. Hier kochen die Besitzer noch persönlich und zaubern mit ausgewählten Zutaten den Gästen ein Lächeln auf die Lippen und den Magen. Qualität und Erfindergeist "Qualität steht für uns an erster Stelle!", stellt der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Stefan Weikertschläger bringt Kindern die Faszination des Klaviers näher.
  6

Musikschulen im Bezirk
Die Waidhofner und die Posaune

An Musikschulen im Bezirk werden 44 Instrumente unterrichtet. Von Klavier bis Harfe BEZIRK WAIDHOFEN. Ob elementare Musikpädagogik, Tanz oder Instrumente wie Violine und Klavier beziehungsweise Zither, Ukulele oder Panflöte. Aktuell läuft an den 127 NÖ-Musikschulen Musikschulen die Anmeldephase. Wir haben uns umgehört, welche Instrumente im Bezirk besonders beliebt oder außergewöhnlich sind und welche Instrumente sich für den Einstieg in die Musikschule besonders gut eignen.… Das...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
 8

Bahntickets
Fünffacher Preis für die einfache Fahrt

Vitiser zahlen 26,40 Euro für ein Bahnticket nach Wien, während die längere Fahrt am selben Gleis von Velenice nach Wien nur 5,10 Euro kostet. Darum werden die Waldviertler zur Kasse gebeten. WALDVIERTEL. Die Bahn gilt aktuell als Allheilmittel: Sie ist die Wunderwaffe gegen den Klimawandel, soll Mobilitätsprobleme lösen und - geht es nach den Autobahn-Gegnern - die Europaspange verhindern. Auch in der Diskussion um die AUA-Rettung spielt sie eine Rolle, sollen doch Fernzüge...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
  11

Feuerwehren von Heinreichs und Vitis verhinderten großen Schaden
23-Tonnen-LKW drohte umzustürzen

HEINREICHS (pp). Die Alarmierung am Samstagnachmittag versetze die Feuerwehren von Vitis und Heinreichs in einen schwierigen Einsatz. Ein mit 23 Tonnen beladener Sattelschlepper rutsche bei einer Spitzkehre vor Heinreichs in den Straßengraben und drohte komplett umzustürzen. Ein Entladen des Ladegutes war nicht möglich. Die Gefahr, dass der Anhänger dadurch komplett abrutschen könnte, war zu groß. Auch mehrere Versuche, mittels Seilwinden das Fahrzeug wieder auf die Straße zu bekommen,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Petra Pollak
Die Referenten der heurigen Teichwirterunde in Vitis, welche seit dem Jahr 1986 im Waldviertel stattfindet.

Vitis
Teichwirterunde im Waldviertel: Weiterbildung mit hochkarätig besetzten Referenten seit über 30 Jahren

Im Gasthaus Pichler in Vitis die Teichwirterunde des Bildungsträgers LFI Nö statt. Das hochkarätige Referenten- und Referentinnen- Team seitens der Landwirtschaftskammer NÖ, dem BAW – ökologische Station Waldviertel, dem NÖ Tiergesundheitsdienst und dem NÖ Teichwirteverband spannte einen weiten fachlichen Bogen. VITIS. Die Themen reichten von speziellen Fragen der Vermarktung von Karpfen und öffentlichkeitsarbeit über die Entnahme von Fischottern gemäß neuer Verordnung bis hin zu aktuellen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Martina Luise Maringer übernimmt die Ordination von Andreas Döller: "Uns beiden ist wichtig, dass die Frauen gut versorgt sind."

Vitis
Neue Gynäkologin ab März

Martina Luise Maringer übernimmt die Ordination von Andreas Döller mit Anfang März. VITIS. Die neue Fachärztin für Frauenheilkunde in Vitis heißt Martina Luise Maringer. Die Gynäkologin übernimmt mit Anfang März die Ordination von Andreas Döller. Vorerst wird Maringer einmal in der Woche einen vollen Tag ordinieren. "Ab Mai sollen es dann eineinhalb Tage werden, wie zuvor", so Maringer im Gespräch mit den Bezirksblättern. Maringer ist seit 2018 Fachärztin für Frauenheilkunde und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Ein Blick über den Hauptplatz in Vitis.

Die Geschichte von Vitis

Vitis wurde erstmals im Jahr 1150 urkundlich erwähnt.Von Ende des 16. Jahrhunderts und bis in die 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts war der Ort eine protestantische Hochburg. Der Markt, der 1462 erstmals urkundlich bezeugt wurde, war im 18. und 19. Jahrhundert einer der bedeutendsten Märkte des Waldviertels.  Nach einem leichten Rückgang der Bevölkerungszahl im 20. Jahrhundert steigt diese seit 1991 wieder an. War bis zum Jahr 2001 die Wanderungsbilanz noch negativ, so ist sie nun ebenso wie die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Die beiden Fahrzeuge prallten frontal aufeinander. Mitglieder dreier Feuerwehren waren im Einsatz.
  6

Drei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall in Vitis

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B36 bei Vitis wurden Freitagvormittag drei Personen verletzt. Im Kreuzungsbereich B36 mit der Landesstraße Richtung Schacherdorf stießen zwei PKW zusammen. WAIDHOFEN. Der Unfall ereignete sich gegen 10:30 Uhr im Kreuzungsbereich auf der B36 mit der Landesstraße Richtung Schacherdorf (Gemeinde Vitis). Zwei PKW stießen nahezu frontal zusammen und wurden ins Bankett geschleudert. Die beiden Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und die Karosserie stark...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
  20

Firma Appel sucht neue Helden
Infoabend für zukünftige Lehrlinge

Auch dieses Mal war das Interesse beim 4. Lehrlingsinfoabend groß. Zukünftige Lehrlinge und deren Eltern nutzten die Möglichkeit, den Betrieb, die Ausbildner, aber auch die einzelnen Berufsbilder näher kennenzulernen. VITIS (pp). Elisabeth und Helmut Hörmann von der Geschäftsleitung sind auf der Suche nach den Besten, werden doch jedes Jahr zwischen acht und zehn Lehrlinge in den Bereichen Elektroinstallationstechniker/In, Platten- und Fliesenleger/In und Installations- und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Petra Pollak
  55

Jungbürgerbriefe wurden überreicht
Neujahrsempfang der Marktgemeinde Vitis

VITIS (pp). Die Marktgemeinde Vitis lud die Bevölkerung und Wirtschaftstreibende zum Neujahrsempfang. Bürgermeisterin Anette Töpfl freute sich sehr über ein volles Haus und die musikalische Begleitung durch das Jugendorchester "Smiley". Bezirkshauptmann-Stv. Johannes Tüchler gratulierte zu 4% Bevölkerungszuwachs in den letzten Jahren. Ein Rückblick zeigte die vielen Tätigkeiten der Gemeinde 2019. Die Vorschau auf 2020 versprach einiges. So wird es am 24. April 2020 eine Angelobung mit...

  • Waidhofen/Thaya
  • Petra Pollak
Der Musikverein Vitis sorgte für die musikalische Umrahmung der Eröffnung.
  10

Startschuss für Vorweihnachtszeit

Der Advent-Auftakt fand am Wochenende in Vitis statt.  VITIS. Handwerk, Glühwein, Schmankerl und Adventmusik: Zahlreiche Aussteller an verschiedenen Standorten rund um den Hauptplatz lockten Besucher an. Von besinnlicher Blasmusik über Adventfeierstunden in der Kirche, Lesungen und Kinderbetreuung in der Wichtelwerkstatt war für jeden etwas dabei. Auch die Partnergemeinde Počátky aus Tschechien war bei der Eröffnung mit einigen Ehrengästen vertreten. Die Veranstaltung war eine ganz...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller

Tanz für Jung und Jungegebliebene

VITIS. Am Sonntag den 24. November kann man im Gasthaus Pichler ab 14 Uhr wieder das Tanzbein schwingen. Also auf nach Vitis!!!

  • Waidhofen/Thaya
  • Veronika Hauer
Der ist zu lang!
 1

Schmalspur noch zu breit
Vitis: Waggon steckte im Kreisverkehr fest

VITIS. Die Breite dürfte nicht das Problem gewesen sein, schließlich handelte es sich um einen Schmalspurwaggon. Es war eher die Länge, die wie so oft im Leben ein Problem darstellt. Jedenfalls gestaltete sich der Transport per Laster durch den Kreisverkehr Vitis einigermaßen kompliziert. Aber mit ein wenig hin- und her und rangieren schaffte man es über das Hindernis. Die wartenden Autofahrer nahmen das Spektakel mit Humor.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Hermann Lauter, Josef Traxler, Tatjana Murth, Hermann Kargl, Alfred Weichselbraun, Franz Weber, Johann Weber, Thomas Leeb, Wolfgang Hofbauer, Anette Töpfl

ÖVP-Vitis pflanzt zehn Hainbuchen

VITIS. Unter dem Motto „Bäume pflanzen – Zeichen setzen“ hat die JVP Niederösterreich und der Seniorenbund die bisher größte zivile Baumpflanzaktion Niederösterreichs ins Leben gerufen. Im Zuge dieser Aktion pflanzten die Funktionöre der ÖVP-Vitis zehn Hainbuchen an verschiedenen Plätzen im Gemeindegebiet von Vitis. Gemeindeparteiobfrau Anette Töpfl bedankte sich bei der Obfrau der JVP Vitis Tatjana Murth und dem Seniorenbundobmann Franz Weber für diese gemeinsame Initiative.

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Obwohl das Gebäude der Vitiser Schule laufend saniert wurde, sind nun weitere Sanierungsmaßnahmen notwendig.

Präsentation Umbau und Sanierung Neue Mittelschule Vitis

Landesrat Teschl-Hofmeister: "Das Angebot an Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen ist für Gemeinden ein wichtiges Qualitätsmerkmal" VITIS. Beim Besuch von Bildungs- und Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wurde von Bürgermeisterin Anette Töpfl und Architekt Rudolf Schwingenschlögl das Projekt Umbau und Sanierung der Neue Mittelschule Vitis präsentiert. „Das Angebot an Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen ist für Gemeinden ein wichtiges Qualitätsmerkmal....

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Clara Redl, Ella Redl, Benjamin Bigl und Thomas Flicker (Obmann).

Familienradwandertag Vitis

VITIS. Der 20. Familienradwandertag findet am Sonntag, den 8. September 2019 in Vitis statt. Der Start erfolgt zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr beim Sportplatz Vitis. Die Steckenlänge beträgt ca. 20km. Natürlich wird auch heuer wieder unter den Teilnehmern ein neues Fahrrad als Hauptpreis ausgelost. Kinder unter 14 Jahren können bei einem Schätzspiel schöne Preise gewinnen.Im Anschluss gibt es noch einen gemütlichen Ausklang mit Musik. Die Junge Generation Vitis freut sich auf zahlreiche...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Käsemacher-Geschäftsführerin Doris Ploner mit Schafen: Die Partner der Käsemacher haben maximal 150 Tiere, viele davon haben sogar Namen.
 1

Käsemacher haben die Exportmärkte Italien und Spanien im Visier

VITIS / HEIDENREICHSTEIN (red). Die Käsemacher, die jedes dritte ihrer erzeugten Produkte exportieren, wollen das Auslandsgeschäft weiter forcieren. Hauptabsatzmärkte außerhalb Österreichs sind zurzeit Frankreich, die Benelux-Staaten, Deutschland, Italien und Spanien. Die beiden letzteren EU-Länder stehen ab sofort verstärkt im Fokus der Bemühungen. „Italien und Spanien haben sich im Vorjahr geschäftlich sehr positiv entwickelt“, erklärt Käsemacher-Geschäftsführerin Doris Ploner in einem...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
  92

10. Oldtimertreffen in Vitis

VITIS - (mawa) Bereits zum 10. Mal lud der Oldtimerverein Vitis zum Treffen für Autos, Traktoren, Motorräder und Fahrräder ein. Trotz des regnerischen Wetters war die Teilnehmerzahl sehr groß. Neben PKW und Sportwagen waren auch wieder zahlreicheTraktoren und auch Motorräder, Mopeds und Fahrräder vertreten. Neben der gemeinsamen Ausfahrt gab es eine Tombola mit tollen Preisen und die Versteigerung eines Damen-Waffenrades, welches die stolze  neue Besitzerin gleich ausprobierte. Für das...

  • Waidhofen/Thaya
  • Walter Kellner
Der Comedybaua und die Gasthäuser freuen sich auf Ihren Besuch.

Comedybaua
Der Comedybaua und seine Theater- und Comedyabende

Das Gasthaus zur Alten Schmiede in Oberstrahlbach, das Carrousel in Kirchberg am Walde, Harry's Thayaquellenhof in Schweiggers, der Gasthof Pichler in Vitis und der Gasthof Klang in Echsenbach veranstalten gemeinsam mit dem neuen Programm des Comedybauan Theater- und Comedyabende im Waldviertel. Für spritzige und lustige Laune sorgt der Comedybaua mit seinen humorvollen Alltagsgeschichten aus Gsöchtnberg. TermineFreitag, 24. Mai 2019 um 19:45 Uhr: Gasthaus zur Alten Schmiede, 3910...

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann
 1

Polt Wia z'Haus in Langschwarza ist eröffnet

LANGSCHWARZA. Wo zuvor "Futterstadl“ zu lesen war, steht jetzt "Polt Wia z'Haus": Transportunternehmer Gerald Polt aus Vitis und seine Frau Sabine stellen sich mit der Eröffnung ihres Dorfwirtshauses in Langschwarza einer neuen Herausforderung. Ihre Gäste möchten sie mit bodenständiger Hausmannskost in gemütlicher Atmosphäre verwöhnen. Unter den vielen Gratulanten fanden sich am Freitag unter anderem Bürgermeister Karl Harrer, Brauerei-Chef Karl Theodor Trojan und Bezirkswirtesprecherin Doris...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Foto: Seniorenbund Vitis

Glückwünsche zur Goldenen Hochzeit

Das Fest der Goldenen Hochzeit feierten Johanna und Josef Kargl aus Kleinschönau bei Vitis. Hierzu gratulierten der Seniorenbund Vitis, die Feuerwehr und Vertreter des Bauernbundes Kleinschönau. Am Foto: (sitzend) Johanna und Josef Kargl, (stehend v.l.n.r.) Angela Weber, Irmtraud Berger, Franz Weber, Karl Ledl, Ulrike Wurz, Franz Scharf und Günther Wais

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler

Musikverein Vitis spendet Krankenbett

VITIS. Der Musikverein Vitis wird finanziell immer großzügig von der Ortsbevölkerung und der Marktgemeinde Vitis unterstützt. Anlässlich des 70-jährigen Bestandsjubiläums wollte der Musikverein Vitis der Ortsbevölkerung wieder etwas zurückgeben. "Nach Rücksprache mit Bürgermeisterin Anette Töpfl entschlossen wir uns, die Freien Spenden vom Glühweinausschank am Heiligen Abend und die diesjährigen Hüttenmieten für den Ankauf eines weiteren Krankenbettes in der Gemeinde Vitis zu spenden. Durch die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
  50

Jungbürger wurden vorgestellt, Pollmann präsentierte Großprojekt
Vitis startet in das neue Jahr

VITIS (pp) Nach einem Jahr Pause hielt die Marktgemeinde Vitis wieder einen Neujahrsempfang ab. Bürgermeisterin Anette Töpfl konnte neben Bezirkshauptmann Günther Stöger noch viele Ehrengäste, aber vor allem ganz viele interessierte Bewohner der Gemeinde begrüßen. Es gab einen Rückblick auf die Jahre 2017 und 2018, einen Ausblick auf heuer, Markus Pollmann und Michael Jäger stellten das Pollmann-Projekt in Vitis vor und für 25 Jungbürgerinnen und Jungbürger gab es von Anette Töpfl und ihrem...

  • Waidhofen/Thaya
  • Petra Pollak
Die Polizei fand am Unfallort das Kennzeichen des Unfallautos.
 2

Spur der Verwüstung
Amokfahrer versteckte sich unter dem Bett

Ein 25-jähriger Autofahrer verursachte in Vitis drei Unfälle und verletzte sich dabei selbst schwer. Ersthelfer beschimpfte er und setzte seine Amok-Fahrt fort. Die Polizei fand ihn zuhause unter seinem Bett. VITIS/WAIDHOFEN. Vergangenen Freitag spielten sich auf der B2 bei Vitis eigenartige Szenen ab. Ein Kleinwagen kam kurz vor der Ortstafel Vitis von der Straße ab und rammte dort einen Kontrollpunkt einer Gasleitung. Der Lenker fuhr anschließend etwa 200 Meter im Feld weiter und wollte...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.