Haflinger

Beiträge zum Thema Haflinger

Jungtiere aufwachsen zu sehen ist für Karin Obenaus, hier am Bild mit dem gekürten Haflingerhengst Barrique, ein besonderes Gefühl.
1 2

Größte Agrargemeinde
Grazerinnen schmeißen den Hof

Von Popcorn bis Pferd: Grazer Bäuerinnen im Gespräch über ihren Alltag, Regionalität und Herausforderungen. Unglaublich, aber wahr: Graz ist die größte Agrargemeinde der Steiermark. "Es gibt über 350 landwirtschaftliche Betriebe", ist Bürgermeister Siegfried Nagl stolz. Bemerkenswert ist hier, dass in Graz und Umgebung knapp 40 Prozent der Betriebe (Hauptbetriebe und EPUs) laut AMA-Daten ausschließlich von weiblicher Hand geführt werden. Die WOCHE bat deshalb zwei Grazer Landwirtinnen zum...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Teuerste Fohlen "Tiamanta": Züchter-Familie Franz Schranz aus Kauns, neue Besitzer-Familie Johann Wager aus Münster, Hannes Neuner, Robert Mair und Lukas Scheiber (Haflinger Pferdezuchtverband Tirol).
3

Fohlenauktion
"Tiamanta" aus Kauns begehrtestes Tiroler Haflinger Stutfohlen

KAUNS, EBBS. Das Haflinger Stutfohlen "Tiamanta", gezüchtet von Familie Franz Schranz aus Kauns, wechselte bei der Auktion am Fohlenhof in Ebbs für 26.000 Euro zzgl. MwSt in Unterland. Gesteigerter Durchschnittspreis Kürzlich fand am Fohlenhof Ebbs die erfolgreiche Tiroler Haflinger Stutfohlen Auktion unter strenger Einhaltung der Covid-19 Maßnahmen statt. Alle Fohlen wurden verkauft und das zu einem neuerlich gesteigerten Durchschnittspreis von 3.118 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. 
Das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Rund 1.000 Käufer und Kaufinteressenten kamen heuer zur Stutfohlenauktion zum Fohlenhof Ebbs und griffen dabei tief in die Tasche: alle Fohlen wurden verkauft.
5

Haflinger Pferde
Käufer aus ganz Europa schlugen bei Fohlenauktion in Ebbs zu

Interesse an Qualitäts-Haflinger-Pferden aus Tirol ist ungebrochen: 1.000 Käufer aus Österreich und Europa kamen auch im Corona-Jahr zur Stutfohlenauktion in Ebbs.   EBBS (red). Sensationell – so bezeichneten die Organisatoren das Ergebnis der jüngsten Tiroler Haflinger Stutfohlenauktion am Fohlenhof Ebbs. Die Veranstaltung ging am Samstag, den 26. September unter strenger Einhaltung der Covid-19 Maßnahmen über die Bühne. Sensationell war die Auktion vor allem, weil alle Fohlen verkauft...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

BUCH TIPP: Walter Blasi – "Der Steyr-Puch Haflinger des Österreichischen Bundesheeres"
Hommage an ein "Gebirgspferd"

Autor Walter Blasi dokumentiert den langen Weg einer Legende: Der Steyr-Puch Haflinger entwickelte sich zu einer der tragenden Säulen des Österreichischen Bundesheeres. Das Kultfahrzeug, das 1959 auf den Markt kam, ist in all seinen Variationen im Puch-Museum in Graz, aber dank vieler Haflingerfreunde weltweit auch noch auf den Straßen zu bewundern. Eine gelungene Hommage für alle Freunde des kleinen Allradlers. Edition Winkler-Hermaden, 116 Seiten, € 21,90

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Robert Peer mit der Siegerstute Charmonella
3

Stubai/Wipptal
Haflinger "am Laufsteg"

STUBAI/WIPPTAL. Nach Stutbuchaufnahme und Jährlingsbeurteilung steht am Sonntag die Fohlenvorschau in Steinach an. Einer der wichtigsten Termine im Leben eines Haflingers ist die Beurteilung als dreijährige Stuten und die Eintragung ins Tiroler Zuchtbuch. Beides fand Mitte Mai statt. Wie jedes Jahr haben auch die Züchter im Stubai- und Wipptal auf dieses Event monatelang hingearbeitet, um die Pferde in Top-Zustand präsentieren zu können. Die Mühen haben sich gelohnt – der Haflingerverein...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Von links: Stute "Kalinka", Julia und Karl Henninger, Franz Lumetsberger und Stute "Fiona-LF".

HAFLINGERZUCHT
Doppelsieg für den Bezirk Freistadt

KÖNIGSWIESEN, GUTAU. Großartiger Erfolg für die Züchter aus dem Bezirk Freistadt bei der Landesstuten-Endringschau der OÖ Haflinger in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land). Mit "Fiona-LF" (Franz Lumetsberger, Königswiesen) auf Platz eins und "Kalinka" (Karl Henninger, Gutau) auf Platz zwei gelang gleich ein Doppelsieg. Bei diesem Bewerb wurden die drei- bis vierjährigen Stuten von den Zuchtrichtern beurteilt und platziert. Die Tiere waren bereits zwischen Mai und Juli vorbesichtigt und für das Finale...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Haflinger Pferdezuchtverband Tirol lud am Sonntag, den 2. Februar zur Tiroler Haflinger Hengstkörung 2020 nach Ebbs.
4

Pferdezucht
Fohlenhof Ebbs verzeichnet bei Hengstkörung 2020 mehr Besucher

Mehr Besucher kamen zur Hengstkörung 2020 des Haflinger Pferdezuchtverband Tirol nach Ebbs. Alle Junghengste waren am Tag der Körung bereits vergeben. EBBS (red). Das erste Wochenende im Februar steht am Fohlenhof Ebbs traditionsgemäß ganz im Zeichen der Haflinger Junghengste. Heuer lud der Haflinger Pferdezuchtverband Tirol am Sonntag, den 2. Februar zur Tiroler Haflinger Hengstkörung 2020 nach Ebbs. Die dreijährigen Junghengste begeisterten und waren bereits am Tag der Hengstkörung alle...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Heuer ist Anton Rattacher (vorne mitte) der Gruppenführer der "Vier Jahreszeiten" mit Gotl Rosmarie Waldhart.
4

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Die Vier Jahreszeiten

Die dritte Gruppe beim Schleicherlaufen gibt es seit 1955, damals symbolisierten die Reiter noch die österreichischen Bundesländer und die Besatzungsmächte. Seit 1960 wird die Gruppe als die "Vier Jahreszeiten" benannt, dank des Gruppenführers Josef Waldhart, der dafür einen einstimmigen Beschluss fassen ließ. Tanz mit den Pferden: "kleine Quadrille"Die 12 stillen Reiter auf den prächtigen Haflingerpferden, die ihren "Tanz" vorführen, beeindruckten und rühren die Zuschauer und die Presse...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Erich ist schon ein bisschen verliebt in Eveline. Nur wie empfindet die resche Vollblutbäuerin aus St. Josef?
2

Bauer sucht Frau
Große Entscheidung für Eveline bei "Bauer sucht Frau"

Wer die letzte Augabe von "Bauer sucht Frau" auf ATV gesehen hat, der weiß: Jetzt wird es ernst bei Eveline. Sie muss sich entscheiden zwischen Erich aus Kärnten und Joachim aus dem Raum Eibiswald. ST. JOSEF. Bei der reschen Vollblutbäuerin Eveline ist nach dem Hoffest der Tag der Entscheidung gekommen. "Jetzt hat der Bauch entschieden", teilt sie ihren beiden Hofherren mit. Wer von ihnen noch länger am Hof bleiben darf? "Ein bisschen verliebt bin ich glaube ich schon", gibt Erich zu, als er...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Daniela, Andreas, Wilfried und Katharina Bossler mit der heuer zweiten Reservesiegerin: "Roxy-B" hier mit der Mutterstute "Rubina-B". Solche Erfolge machen das unglaubliche Jahr 2019 für die Familie Bossler perfekt.
5

Pferdezucht
Mit flotten Haflingern auf der Überholspur

Die Familie Bossler in Lannach setzt auf Haflinger und das mit vielen preisgekrönten Pferden auf Landes- und auf Bundesebene. Das Besondere: Es gibt nur einen Mutterstamm in siebenter Generation. LANNACH. Blond, gut gebaut, sportlich, familienfreundlich und vielseitig  - das sind Haflinger, die ja ursprünglich als kräftige Gebirgspferde aus Tirol stammen. Spätestens seit der Sendung "Bauer sucht Frau", in der Eveline Leber zur Hofwoche auf ihrem Anwesen in St. Josef geladen hat, sind...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
<f>Siegerin Barbara Rettenbacher</f> und Ehemann Hannes sind stolz auf ihre Norikerzuchtstute Austria.
5

Umgänglichkeitsprüfung für Noriker
Geschick, Umgang und gegenseitiges Vertrauen

ANNABERG. Zum ersten Mal wurde eine sogenannte Umgänglichkeitsprüfung für Norikerpferde im Salzburger Land veranstaltet, zu dem der Norikerzuchtverein P14 mit Obmann Peter Hirscher nach Annaberg lud. Die Prüfung wurde rassenübergreifend abgehalten, Neben Haltern von Norikern nahmen auch Pferdebesitzer mit Haflinger und Pony aus dem Tennengau und Pongau daran teil. Die jüngste Teilnehmerin war Lisa Moser mit ihrem Shetlandpony Bella. Obmann Peter Hirscher freut sich über die rege Teilnahme und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Eveline Leber mit ihren Haflingern: Jetzt müssen auch die verbliebenen beiden Herren bei "Bauer sucht Frau" der Schöpfung zeigen, was sie hoch zu Ross drauf haben.

Bauer sucht Frau
Eveline setzt ihre Hofherren aufs Pferd

Morgen geht "Bauer sucht Frau" auf ATV in die nächste Runde. Auch unsere Eveline aus St. Josef ist wieder dabei. Claus aus Leutschach ist bei der nächsten Runde wieder voll in seinem Element, wäre da nicht die kritische Xenia: "Es ist schwierig, wenn man nicht so cool ist, wie man tut." Bei einem gemütlichen Abend zu dritt versucht Kraftpaket Claus (32) die vergangenen "turbulenten" Tage hinter sich zu lassen. Wären da nicht Claus' Sprüche: "Das Niveau ist heute mit den Anspielungen auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Haflinger, Noriker, Friese, Tinker, Quarter Horse oder Shetlandpony
Einladung 3. Zachäusritt in Zirl

Am Sonntag, 13. Oktober 2019, findet in der Marktgemeinde Zirl zum dritten mal der Zachäusritt statt. Egal, ob Haflinger, Noriker, Friese, Tinker, Quarter Horse oder Shetlandpony - beim Zachäusritt ist jeder herzlich willkommen. Wegbeschreibung: 12:45  Start beim Schaferstadl, Schönau über die Dir. Prantl Straße – Kirchfeldstraße – Meilstraße 13:00 Kirchstraße 13:10 Pfarrwidum 13:15 S'zenzi 13:20 Wetterkreuzweg 13:30 Segnung der Pferde und der Reiter beim Wetterkreuz Im...

  • Tirol
  • Telfs
  • V. A.
Da waren es noch drei:  Erich, Joachim und Benjamin tragen Eveline auf Händen. Wer wohl ihr Auserwählter sein wird?
3

Programmtipp
"Bauer sucht Frau": Zu Gast am Hof von Eveline in St. Josef

Die WOCHE Deutschlandsberg war zu Gast bei Eveline Leber, Kandidatin für "Bauer sucht Frau" auf ATV. Ganz ungeschminkt nahmen wir für ein Interview unter der Laube vor dem Bauernhaus Platz und lauschten gespannt auf die Antworten zu unseren Fragen. ST. JOSEF. Eveline Leber ist im Raum Lannach/St. Josef keine Unbekannte: Aktiv als Gemeinderätin in Lannach ist die Landwirtin außerdem Obfrau des Südweststeirischen Pferdezuchtvereines. 25 flotte Haflinger und andere Pferde sind auf ihrem Anwesen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
6

Tag des Pferdes am Islandpferdehof Lichtegg
Freizeitreitertreffen und Leistungsbeurteilung Haflinger und Noriker

Wir freuen uns sehr, dass der 12.10. heuer ein besonderer Tag des Pferdes am Islandpferdehof Lichtegg wird. Zum Einen findet ein Reitertreffen statt, welches für alle Pferderassen offen ist (angefangen von Dressur, über Kostümreiten bis hin zu flotten Rennen und Geschicklichkeitsreiten ist da für jeden was dabei), außerdem werden natürlich auch islandpferdespezifische Prüfungen (Tölt und Viergang für Einsteiger und Profis) abgehalten. Zum Anderen findet die Leistungsbeurteilung der Noriker und...

  • Schärding
  • Magdalena Bauer
Tamara Pimpl und Leonie Miller vom URC Steggut Schwarzach bei den Bundesmeisterschaften in Stadl Paura.

Vizebundesmeistertitel für Reiterin vom URC Steggut

Tamara Pimpl holte mit ihrem Haflinger beim bundesweiten Wettbewerb den zweiten Rang. SCHWARZACH (aho). Über ein erneut starkes Ergebnis durften sich die beiden Reiterinnen Tamara Pimpl und Leonie Miller vom Union Reitclub Steggut freuen. Bei den Bundesmeisterschaften der ländlichen Reiter in Stadl Paura (Oberösterreich) erritt sich Tamara Pimpl auf ihrem Haflinger Nanouk bei den "Jungen Reitern" aufgrund zweier konstant starken Dressuren den Vizebundesmeistertitel. Leonie Miller mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Anna Schwaninger, Jenny  Mösenlechner, Sabine Frauenschuh und Anita Hundstorfer
4

Reitsport
3x Gold für den UVRV Badhaus bei den Bundesmeisterschaften der ländlichen Reiter 2019

Vom 30. August bis 1. Sept. 2019 fanden im Stadl Paura (OÖ) die Bundesmeisterschaften 2019 der ländlichen Reiter Österreichs statt. Zum 70-jährigen Jubiläum wurden bei diesem Großevent der Pferdeszene die Meisterschaften der Noriker, Haflinger und Warmblutpferde in den Sparten Dressur, Springen und Kutschenfahren ausgetragen. Insgesamt waren aus ganz Österreich 450 Pferde in Stadl Paura versammelt. STADL PAURA (OÖ). Bei den Norikern, Sparte Dressur Einzel und Mannschaft, gingen in der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Elena Peneder holte sich den Landesmeistertitel
3

Dressurreiten
Meisterliche Vorstellung

OBERSCHLIERBACH (sta). Ein toller Erfolg gelang Elena Peneder (Reitverein URV Blumau) bei der Haflinger-Landesmeisterschaft im Dressurreiten in Viechtwang. Die junge Oberschlierbacherin startete in der Klasse Jugend (bis 15 Jahre) mit ihrem Pflege-Pferd "Speedy" und  holte sich durch einen hervorragenden Ritt im ersten Durchlauf den begehrten Titel. Die stolzen Stallkollegen tauften anschliessend traditionell die frischgebackene Landesmeisterin in der als Pferdetränke umfunktionierten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Michaela Kuntner mit ihrem Haflinger Stockholm beim internationalen Paraturnier in Stadl Paura.
2

Reitsport
Die Erfolgsgeschichte Michaela Kuntner und Stockholm

Michaela Kuntner, ein Parade-Beispiel, dass sich harte Arbeit und der Glaube an sich selbst bezahlt machen. SCHARNSTEIN. Täglich hilft Michaela Kuntner in ihrer Arbeit auf der Gemeinde Scharnstein den Gemeindebewohnern. Ihre Freizeit verbringt die 36-Jährige seit ihrem fünften Lebensjahr auf dem Rücken der Pferde. Darüber hinaus ist sie mit ihrem Haflinger Stockholm auch auf Turnieren erfolgreich vertreten. Gehbehinderung kein Hinderniss Die Scharnsteinerin leidet an einer...

  • Salzkammergut
  • Julian Engelsberger
So ein Fassanstich will gelernt sein, sonst fließt das Bier wahrlich in Strömen
13

22. "Egaschtfest" in Walchsee
"Blondinen" standen im Mittelpunkt des großen Umzugs

Selten war beim Egaschtfest das Wetter so schön wie an diesem Pfingstsonntag. Tausende Besucher strömten in den Kaiserwinkl, um den Aufmarsch der Blondinnen zu sehen und ein paar schöne Stunden mit Musik, regionalen Köstlichkeiten und altem Handwerk zu verbringen. WALCHSEE (be). Mit dem Einmarsch der BMK Walchsee und dem Anstich des Bierfasses durch Johanna Mühlbacher, die Obfrau des Pferdezuchtvereins Kufstein, wurde das Fest um elf Uhr eröffnet. Vor dem großen Festzelt präsentierten sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
1 106

Der Zauberer Jackl, schaute ebenfalls vorbei beim..
Jubiläums - Reiterfest

Bei strahlendem Sonnenschein fand das Jubiläums - Reiterfest statt. Jubilare waren mit 40 Jahren, die Reitergruppe Ermannsdorf und mit 35 Jahren die Reitergruppe Lungau. Dies lockte natürlich viele Zuseher und viele Teilnehmer an.  Grund zum feiern war natürlich auch die Weihe der neuen Standarte, die Lanschützer Johann stolz in Empfang nahm und damit eine Ehrenrunde auf dem Festplatz drehte. Er war es auch der seinen neuen Streitwagen, als Römer verkleidet, wie jedes Jahr gekonnt und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Moser Michael
Eine tolle Show lieferten u. a. die "Donnermädels" aus Navis.
34

Haflingerausstellung in Navis
Ein echtes Fest für Pferdefreunde – mit VIDEO

Nur alle fünf Jahre lädt der Haflinger-Pferdezuchtverein Wipptal-Stubai zur Ausstellung. Am Sonntag war es in Navis wieder so weit. NAVIS (tk). Da war was los am Festplatz in Navis! Unzählige Besucher strömten am Sonntag zur Ausstellung des Haflinger-Pferdezuchtvereins Wipptal-Stubai, der diesmal zugleich sein 55-jähriges Jubiläum feierte. Das Programm war dem Anlass entsprechend gestaltet: Einerseits wurden die rund 90 ausgestellten Pferde von einer fachkundigen Jury im Ring gerichtet,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Lisa, Leona und Sylvia Pribil-Sumetsberger vom PS Equestrian Team feierten tolle Erfolge
2

Landesmeisterschaften der Ländlichen Reiter
Pony-Jugendmeisterin kommt aus St. Andrä-Wördern!

Vom 10. bis 12. Mai fanden in Unterrohrbach auf der Anlage der Familie Reidinger die Landesmeisterschaften der "Ländlichen Reiter und Fahrer – Österreich" Dressur für Haflinger und Ponys statt. UNTERROHRBACH/ST. ANDRÄ-WÖRDERN/LANGENLEBARN (pa). Die Mannschaft des Langenlebarner „PS Equestrian Team“ bestritt in diesem Jahr die Niederösterreichischen Landesmeisterschaften der Ländlichen Reiter im Dressurreiten in den Kategorien Haflinger und Pony (Jugend) als Titelverteidiger in den...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.