25.08.2016, 14:44 Uhr

Unfall in Grafenschlag: Alko-Lenker verlor die Kontrolle

Feuerwehrleute bei der Bergung des Unfallwracks am Schinterberg. (Foto: FF Vitis)
VITIS. Am Mittwoch gegen 22.20 Uhr kam es auf der B36 bei Grafenschlag zu einem Unfall. Der - laut Angaben der Polizei - alkoholisierte Lenker eines Pkw verlor am Schinterberg die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Das Auto des 24-jährigen Groß Sieghartsers stieß mit der Front gegen eine Waldzufahrt. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der leicht verletzte Lenker wurde vom Roten Kreuz Waidhofen ins Krankenhaus gebracht, konnte dieses aber nach ambulanter Behandlung verlassen. Den Führerschein nahm die Polizei dem beschäftigungslosen 24-Jährigen ab.

Die Bergung des Unfallfahrzeuges übernahmen die Feuerwehren Nonndorf, Grafenschlag, Vitis und Eschenau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.