20.06.2016, 10:57 Uhr

Verein Handwerkstadt(t): Gemeinsam stärker sein

Der Vorstand (v.l.): Matthias Wurth, Peter Suchan, Ulrich Achleitner, Josef Ledl, Andrea Hahn und Christian Reegen. (Foto: privat)
GROSS SIEGHARTS. Der Verein „Handwerkstadt(t)“ hat als Mitglieder zahlreiche Gewerbetreibende aus der Stadtgemeinde und Umgebung. Ziel ist es, den Wirtschaftsstandort gemeinsam zu präsentieren.

So werden Aktivitäten der Mitgliedsbetriebe koordiniert, freie Gewerbeflächen vermarktet oder z.B. ein Einkaufsgutscheinsystem betrieben. Obmann ist seit einigen Jahren der Textilunternehmer Ulrich Achleitner.

Im letzten Jahr wurde auf Initiative des Vereines ein Straßenfest in der Raabserstraße organisiert, der Bandlkrameradvent im Stadtzentrum abgehalten und die Verschönerung von Blumeninseln im Stadtgebiet in Angriff genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.