13.03.2016, 18:19 Uhr

Klarer Sieg für Waidhofen

OTTENSCHLAG. Waidhofen an der Thaya 2 brachte einen klaren Sieg aus Ottenschlag mit nach Hause. Die Gastgeber hatten Besetzungsprobleme und mussten einen Spieler vorgeben, womit zwei Spiele an Waidhofen an der Thaya kampflos zufielen.
So hatte Gerold Kornell nur ein Einzelspiel zu bestreiten. Auch Roland Rubick fiel nur ein Einzelspiel zu. Die meisten Spiele hatte Otto Schmidt zu bestreiten und zwar im Einzel und im Doppel. Die Spiele aus der 2. Landesliega B von Waidhofen/Thaya 1 wurden abgesagt.
Die Mannschaft Waidhofen an der Thaya 3 konnte gegen Rappottenstein 1 mit 6:4 gewinnen. Auch Waidhofen an der Thaya 5 konnte einen Sieg mit 6:4 gegen Zwettl 4 einfahren. Nur Waidhofen an der Thaya 4 musste sich gegen Rapottenstein 2 mit 2:6 geschlagen geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.