06.05.2016, 08:48 Uhr

Lange Nacht der Kirchen in der Pfarre Bad Wimsbach

Wann? 10.06.2016 19:00 Uhr bis 10.06.2016 23:00 Uhr

Wo? Bad wimsbach, Bad Wimsbach-Neydharting AT
Bad Wimsbach-Neydharting: Bad wimsbach |


3 Kirchen in 1 Nacht


In diesem Jahr beteiligt sich die Pfarre Bad Wimsbach-Neydharting erstmals an der Langen Nacht der Kirchen. Die Besucher können am Freitag, dem 10. Juni ab 19:00 Uhr durch ein sehr abwechslungsreiches Programm die 3 Kirchen (Pfarrkirche St. Stephan, Filialkirche St. Thomas von Canterbury in der Wim, Filialkirche St. Georg in Kößlwang) der Pfarre Bad Wimsbach neu kennen lernen. Bei freiem Eintritt gibt es literarische, kulinarische, musikalische und spirituelle Genüsse. Das detaillierte Programm ist unten angeführt. Herzlich Willkommen in der Pfarre Bad Wimsbach-Neydharting!

Pfarrkirche St. Stephan
18:30 bis 21:30 Uhr Kinderbetreuung, bei Schönwetter im Freien, sonst im Pfarrheim
19:00 Uhr: Eröffnung mit einem Kurzreferat „Zum Ort: Kirche“ durch Wortgottesdienstleiterin Ulrike DeZuani, musikalische Umrahmung mit Schülern der Landesmusikschule Vorchdorf-Laakirchen unter der Leitung von Frau Marina Stürzlinger
19:15 Uhr: Kirchenführung 1 mit Herrn Wilhelm Schütz, Treffpunkt Wochentagskapelle
20:00 Uhr: Konzert der Landesmusikschule Stadl-Paura mit Werken von Johann S. Bach, Wolfgang A. Mozart, Théodor Dubois, Franz Schubert, Georg F. Händel u.a. (Orgel, Vokal, Trompete)
20:45 Uhr: Kirchenführung 2 mit Herrn Wilhelm Schütz, Treffpunkt Wochentagskapelle


Filialkirche St. Thomas von Canterbury in der Wim

Kulinarische Verpflegung mit Brot und Wein
21:00 Uhr: Kirchenführung mit Herrn DDr. Alois Wurm, Treffpunkt beim Kircheneingang
21:30 Uhr: "Selig die aus dem Geiste Armen..." - Die Bergpredigt mit Franz Strasser
Die Bergpredigt, aufgeschrieben beim Evangelisten Matthäus, ist ein Kernstück der jesuanischen Botschaft. Sie ist bekannt und doch, wer hört sie im Ganzen? Lassen Sie sich berühren und auch herausfordern von der immer noch aktuellen, Welt und Menschen verändernden Botschaft Jesu, die lebendig wird vor Ihren Augen und Ohren.


Filialkirche St. Georg in Kößlwang

22:30 Uhr: Kirchenführung mit Dr. Ulrike Moser, Treffpunkt Kircheneingang (mit Scheinwerfern und Kerzenlicht)
22:45 Uhr: Vesper, mit dem Chor The Message
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.