Alles zum Thema Lange Nacht der Kirchen

Beiträge zum Thema Lange Nacht der Kirchen

Lokales
3 Bilder

Lange Nacht der Kirchen im Bibelzentrum
Die Bibel hören wie dem Wiener der Schnabel gewachsen ist

„Ãngfãngen håt s mit den, dåss da Scheff in Himme und d Ead gmåcht håt.“ Mit dem ersten Satz der Bibel beginnt Roland Kadan, Lehrer für evangelische Religion und Latein, seine Lesung aus seinem Buch „Da Josef und seine Briada“. Das Bibelzentrum in der Breite Gasse hat sich dafür in einen Wiener Heurigen verwandelt: Heurigentische, karierte Tischdecken, kulinarische Schmankerl und Wiener Wein zwischen alten Bibelausgaben, Ausstellungsvitrinen und modernster Museumstechnik. Dicht gedrängt...

  • 03.06.19
Lokales
Singgemeinschaft Pölling-St.Andrä (Ltg. Margit Glantschnig-Obrietan
15 Bilder

Siebending
Lange Nacht der Kirchen

In der Filialkirche Siebending wurde den Besuchern in der Langen Nacht der Kirchen ein abwechslungsreiches Programm geboten. Am Beginn stand die Maiandacht, welche von Diakon Josef Darmann zelebriert wurde, die Singgemeinschaft Pölling-St.Andrä (Ltg. Margit Glantschnig-Obrietan) steuerte die musikalische Umrahmung bei. Unter der Koordination von Christian Theuermann folgte im Anschluss ein kleines Konzert mit Instrumentalmusik, bei dem Lena Baumgartner (Akkordeon), Dietmar und Valentina...

  • 30.05.19
Lokales
Lektorin Christa Arnold und Stiftspfarrer Leon Sireisky hielten den ökumenischen Gottesdienst im Zuge der Langen Nacht der Kirchen.
3 Bilder

Großer Andrang bei der Langen Nacht der Kirchen

Am 24. Mai fand die diesjährige Lange Nacht der Kirchen statt.  MATTIGHOFEN. Die Lange Nacht der Kirchen wird jedes Jahr sehr gut besucht. Auch heuer nutzte wieder eine Vielzahl an Besuchern die Möglichkeit, an Veranstaltungen in der evangelischen und katholischen Pfarre teilzunehmen. Auftakt im Bezirk Braunau bildete ein Platzkonzert der Musikkapelle Pischelsdorf vor der evangelischen Kirche in Mattighofen.  Neben der musikalischen Darbietungen wurde den Teilnehmern auch ein Text zum Thema...

  • 29.05.19
  •  1
Lokales
Der Fulpmer Chor Happy Voices freut sich über eine Kontaktaufnahme unter info@happyvoices.com
2 Bilder

Lange Nacht der Kirchen in Fulpmes
"Herzlichkeiten mit Humor und Happy Voices"

Vergangenen Freitag wurde in vielen Gotteshäusern wieder zur langen Nacht der Kirchen geladen. Eine schöne Veranstaltung fand auch in Fulpmes statt. FULPMES (tk). Die Kirchenbesucher wurden mit bunten Luftballons in der dekorierten Kirche zum Hl. Vitus in Fulpmes von Pfarrer Josef Scheiring mit "drei Hs" begrüßt: "Herzlichkeiten mit Humor und Happy Voices". Ganz in diesem Sinne trug Pfarrer Scheiring folglich humorvolle Anekdoten von Bischof Reinhold Stecher vor. Abgerundet wurden die...

  • 29.05.19
Lokales
70 Bilder

Unterweißenbach
Wunderbare Klänge und Texte bei der Langen Nacht der Kirchen

Österreichweit fand am Freitag, 24. Mai 2019 die Lange Nacht der Kirchen statt. Auch in diesem Jahr gelang es dem Vorbereitungsteam der Jugendtankstelle und der Pfarre Unterweißenbach mit Pfarrassistentin Birgit Brunner und Chorleiterin Claudia Lindner die Veranstaltung in das Dekanat Unterweißenbach zu holen und die Besucherinnen und Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm zu begeistern. Das wäre nicht möglich gewesen ohne das Engagement zahlreicher Menschen, die sich dazu bereit...

  • 28.05.19
Lokales
Alice Tauscher und Gerald Hoffmann (Bildmitte) mit den MusikerInnen, dahinter Pfarrer Jerome.
6 Bilder

Offene Kirchentüren
Lange, eindrucksvolle Nacht

Die Pfarre Pulkau bot ein vielfältiges Programm über vier Stunden. PULKAU (jm). „Wir sind mit unseren Taschenlampen den Turm der Heilig-Blut-Kirche bis zu den Glocken hochgestiegen“, erzählte eine begeisterte Karin Ecker aus Dietmannsdorf, die in der „Langen Nacht der Kirchen“ am rätselhaften Rundgang durch das Pulkauer Pfarrgelände teilnahm. Organisiert hatte die exakt vorbereitete Zeitreise zurück ins13. Jahrhundert der Pulkauer Pfarrgemeinderat Ludwig Fischer. „Der Andrang war so groß,...

  • 28.05.19
Leute
Teilnehmer und Organisatoren der musikalisch-kulinarischen Wallfahrt in St. Peter-Freienstein.
2 Bilder

Lange Nacht der Kirchen
Im Glauben und im Magen gestärkt

ST. PETER-FREIENSTEIN. Im Rahmen der "Langen Nacht der Kirchen" hat der Pfarrverband Vordernbergertal eine musikalisch-kulinarische Wallfahrt auf der Kirche Maria Freienstein abgehalten. Umrahmt wurde die Veranstaltung vom Tubaquartett der Musikschule Eisenerz und dem Vokalensemble Mittendrin. Kulinarisch wurde auf  Gutes aus der Region gesetzt. Diakon und Pastoralpraktikant Anton Luu setzte fernöstliche Akzente und kochte Schmankerln aus seiner Heimat Vietnam.

  • 28.05.19
Lokales
Tanzend Gott erfahren konnte man mit Jacob Brew in Jagerberg.
4 Bilder

Lange Nacht der Kirchen
Eine Lange Nacht der Musik und der Worte

Die Lange Nacht der Kirchen stand in der Südoststeiermark im Zeichen von Musik, Tanz und Worten. Unterschiedlichste Programmpunkte wurden in der Langen Nacht der Kirchen in Breitenfeld, St. Stefan im Rosental und Jagerberg geboten. Mit "Nimm das Kreuz und geh mit mir" begab man sich in Breitenfeld auf den Kreuzweg. Unter dem Motto "Die Nacht der Worte" lauschten die Besucher der Schichenauer Kapelle in St. Stefan im Rosental einer Lesung. Mit einem Präludium an der Orgel eröffnete Manuela...

  • 27.05.19
Gedanken
Mit lauter Musik wurde die Lange Nacht der Kirchen eingeläutet.
7 Bilder

Lange Nacht der Kirchen
Glauben mit Kerzen und Musik huldigen

Die Kirchen in der Stadt boten mit der Langen Nacht verschiedene Wege, um dem Glauben näher zu kommen. SALZBURG (sm). Ein bunter Abend der Begegnung fand am Wochenende bei der Langen Nacht der Kirchen statt. Dieses Jahr stand die Freiheit im Vordergrund. "Unsere Suche nach Freiheit nimmt ihren Anfang in der Welt", sagte Erzbischof Franz Lackner. Mit der kreativen Vielfalt des Programms gingen die Salzburger in den Abend hinein. Vom Kinderschminken vor der Andräkirche, einer geführten...

  • 27.05.19
Lokales
Ein gelungener Festakt für 20 Jahre Notschlafstelle in Voitsberg
9 Bilder

Lange Nacht der Kirchen
20 Jahre Notschlafstelle in Voitsberg

In der Langen Nacht der Kirchen war die Voitsberger Josefskirche mit Klängen des Madrigalschors, einer Kirchenführung von Prof. Ernst Lasnik und einem gemeinsamen Lichterherz ein Zentrum der Aktivitäten im Bezirk Voitsberg. Und zugleich Mittelpunkt eines ganz besonderen Jubiläums. Im Hof der Kirche wurde der Festakt für 20 Jahre Notschlafstelle begangen, außerdem feierte die Voitsberger Vinzenzgemeinschaft das zehnjährige Bestehen. Anfänge nicht einfach Im Beisein der Bgm. Ernst Meixner,...

  • 27.05.19
Lokales
Bei der Langen Nacht der Kirche war für alle Faistenauer was mit dabei.

Kirche
Lange Nacht der Kirchen mit großem Programm

Letzten Freitag öffnete die Pfarrkirche in Faistenau ihre Pforten zur Langen Nacht der Kirchen. FAISTENAU. Pünktlich um 17.50 wurde die lange Nacht der Kirchen 2019 in Faistenau mit einem 10-minütigem Glockenläuten eröffnet. Viele Besucher nützten die Möglichkeit zur Begegnung mit Gott, Begegnung mit anderen, Kirchenräume neu entdecken, Stille zu finden, sich von Gebet und Musik berühren zu lassen und gemeinsam zu feiern. Unsere Schirmherrin Frau Doraja Eberle fand die passenden Worte zum...

  • 27.05.19
Lokales
Fischamends Pfarrer Ivica Stankovic und Kulturstadtrat Michael Burger mit begeisterten Besuchern in der Kirche zu St. Michael
Foto: Monika Stadler steuerte in der „Langen Nacht der Kirchen“ zarte Harfenklänge in der Dorfkirche bei
2 Bilder

Turmbesteigung, Harfe, G´schichten in Fischamend

FISCHAMEND. Von einem atemraubenden Aufstieg zur Turmglocke bis hin zu entspannenden Klängen der Harfe: In der „Langen Nacht der Kirchen“ am Freitag strömten Dutzende Interessierte zur Fischamender Marktkirche und zur Dorfkirche. Pfarrer Ivica Stankovic hatte ein buntes Programm vorbereitet, das sich sehen und hören lassen konnte. Gemeinsam mit Karin Jandrasits-Breite und Geschichtsexperten Adalbert Melichar beantwortete der beliebte Pfarrer Fragen bei den Führungen in beiden Kirchen. In der...

  • 27.05.19
Lokales
Christoph Pfann und Placidus Leeb gaben die Pfaffenwitze zum Besten.
19 Bilder

Lange Nacht der Kirchen
Pfaffenwitze als Alternative zur Predigt

HAUGSDORF (mh). Die Bibel, die kennt im Grunde jeder und jeder, der sie kennt, kann ihr eine gewisse Trockenheit in Sachen Humor nicht abstreiten. Mitunter ein Grund dafür, zumindest seit das Himmel-Hölle-Konzept bei den Gläubigen nicht mehr so optimal funktioniert, dass sich immer weniger für die Kirche selbst interessieren und sie besuchen. Leere KirchenMan kann aber erfolgreich gegen die Langeweile der geistlichen Materie und damit gegen leere Kirchen antreten.  Seit 2006 gibt es dazu die...

  • 27.05.19
Lokales
9 Bilder

Lange Nacht der Kirchen
Stift Lilienfeld

Am Freitag, 24.5.2019 fand österreichweit die Lange Nacht der Kirchen statt. Im Stift Lilienfeld gab es unter anderem eine abendliche Führung durch das Stift mit unserem neuen Abt Pius.

  • 26.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
Sologesang durch Chorleiterin Sabine Schuster aus Maria Gugging.
5 Bilder

Gedichte und Musik in der Lourdesgrotte
Lange Nacht der Kirchen

MARIA GUGGING. Auch die Lourdesgrotte im Wienerwald schloß sich der diesjährigen langen Nacht der Kirchen an. Für das musikalische Programm sorgten einerseits das Bläserquartett der Stadtkapelle Klosterneuburg, andererseits der Kirchenchor der Pfarre Maria Gugging unter der Leitung von Sabine Schuster aus Maria Gugging, mit Begleitung an der Gitarre durch Sabine Pruckenmoser aus Tulln. Weitere Abwechslung boten auf den musikalischen Rahmen gut abgestimmte Gedichte, vorgetragen durch Martina...

  • 26.05.19
Lokales
36 Bilder

Lange Nacht der Kirchen
Das war die Lange Nacht der Kirchen 2019

Gestern (24.5) luden 190 Kirchen in Wien und Umgebung, wieder zur Langen Nacht der Kirchen ein. Ein umfangreiches Programm für die ganze Familie wurde bei zahlreichen Kirchen und deren Pfarren geboten. So unter anderem in der Wiener Nepomukkirche beim Nestroyplatz, mit Musik von Klezmer mit Pallawatsch, sowie gemeinsames tanzen. Ebenfalls bei der Pfarre Nepomuk vor Ort mit einem Stand, die Wiener Friedensbewegung um Mitarbeiter Alois Reisenbichler. Höhepunkt beim Event, der Auftritt der...

  • 25.05.19
  •  1
Leute
Pfarrer Günther Dörflinger mit Organisatoren und Ehrengästen sowie Festredner Wilhelm Wadl
26 Bilder

Stadtpfarrkirche
Beeindruckender Jubiläums-Auftakt

Alle Bildungseinrichtungen Hermagors präsentierten sich bei der „Langen Nacht der Kirchen“. HERMAGOR (jost). Überaus erfolgreich verlief die Auftakt-Veranstaltung anlässlich „850 Jahre Pfarre Hermagor“ in der „Langen Nacht der Kirchen“. Sämtliche Schulen sowie der Kindergarten der Wulfeniastadt beteiligten sich an der Gestaltung verschiedener Programmpunkte. Projekt-Initiator und „Regisseur“ Bernhard Plattner zeigte sich beeindruckt: „Es ist historisch und erfreulich, dass alle engagiert...

  • 25.05.19
Gedanken
Lange Nacht der Kirchen: Bischof Hermann Gletterl im Gespräch mit Franz Fischler im Bischofshaus in Innsbruck.
6 Bilder

Tolle Bilanz der Langen Nacht der Kirchen
Tausende Besucher setzen ein kraftvolles Zeichen

Rund 20.000 Besucher nahmen die Angebote der 12. Langen Nacht der Kirchen in der Diözese Innsbruck an und strömten zu den Pfarren, Ordensgemeinschaften, Jugendgruppen und zahlreichen Initiativen. INNSBRUCK (dibk). In der Diözese Innsbruck beteiligten sich neben der katholischen Kirche auch die evangelische Kirche und die serbisch-orthodoxe Kirche an der Langen Nacht. Geworben wurde heuer mit dem Motto: Dann singt ihr Lieder wie in der Nacht, in der man sich heiligt für das Fest. (Jes...

  • 25.05.19
  •  1
Lokales
Singkreis Alpenrose Hieflau
7 Bilder

Mit Musik und Liedern durch die lange Kirchennacht
„Wer singt – betet doppelt“

„Dann singt ihr Lieder wie in der Nacht, in der man sich heiligt für das Fest“ (Jes 30,29), lautet das diesjährige Motto der ökumenischen und österreichweiten Langen Nacht der Kirchen.  „Wer singt – betet doppelt“sagt schon der Volksmund und so waren Orgelmusik und Lieder Begleiter dieser langen Kirchennacht in Landl. Die feierliche Abendesse mit anschließender Maiandacht im Marienmonat wurde von Organist Fritz Buder aus Göstling musikalisch umrahmt. Der Singkreis Alpenrose Hieflau unter...

  • 25.05.19
  •  1
Lokales
19 Bilder

Paulanerkirche
Lange Nacht der Kirchen

Wer hätte vor einigen hundert Jahren gedacht, als die Paulanerkirche erbaut wurde, dass sie einmal in so buntem Kunstlicht erstrahlt? Damals strahlten die prunkvollen Farben der barocken Kirche nur bei Tageslicht. Am Abend des 24.5.2019 erstrahlte sie in fremden Farben, wie nie zuvor.

  • 24.05.19
  •  2
Lokales

Bezirk St. Veit
Diese Kirchen laden zu Führungen und Konzerten

Am 24. Mai findet österreichweit wieder die "Lange Nacht der Kirchen" statt. Auch im Bezirk St. Veit werden Kirchen in dieser Nacht geöffnet haben. BEZIRK ST. VEIT. Erstmals wird das Schloss Straßburg an diesem Abend geöffnet sein. Nach dem Gottesdienst um 18 Uhr in der Stadtpfarrkirche wird es eine Kirchenführung geben. Auch Schloss Pöckstein lädt um 16.30 Uhr zu einer kostenlosen Führung ein. In Gurk werden der Dom, die Krypta und die Schatzkammer ab 17 Uhr zur kostenlosen Besichtigung...

  • 23.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
2 Bilder

Lange Nacht der Kirchen
24. Mai 2019 Pfarrkirche zur hl. Margaretha in Oberau – Wildschönau

LANGE NACHT DER KIRCHEN 24. Mai 2019 Pfarrkirche zur hl. Margaretha in Oberau – Wildschönau Der Abend steht diesmal unter dem Motto “HEILIG” EINLÄUTEN ab 18.00 Uhr 18.00 Uhr Programm für Kinder: Die Heiligen unserer Kirche – Führung und Besichtigung 20.00 Uhr Führung: DAS HEILIGE in unserer Kirche Alles, was uns heilig ist: das Allerheiligste, Reliquien, Heiligenfiguren, Bilder u.v.m. mit Lesung und Musik: – Predigten des Barockpredigers Abraham a Santa Clara –...

  • 22.05.19
Freizeit
Besondere Einblicke erwarten die Besucher bei der Kirchennacht.

Drei Gotteshäuser in Wels öffnen die Pforten
Startschuss für "Lange Nacht der Kirchen"

WELS. Am Freitag, 24. Mai, findet in Wels wieder die Lange Nacht der Kirchen statt. An diesem Abend lädt das vielfältige Programm an drei Standorten in der Innenstadt zum Genießen, Staunen, Nachdenken und miteinander in Kontakt kommen ein. Freuen können Sie sich unter anderem auf musikalische Highlights, künstlerische Schwerpunkte, interessante Gesprächsmöglichkeiten sowie ein kreatives Programm für junge und junggebliebene Menschen. Nähere Infos und das genaue Programm unter...

  • 22.05.19
Gedanken
Lange Nacht der Kirche am 24. Mai 2019. 50 Kirchen, Klöster und kirchliche Einrichtungen öffnen ihre Tore und laden ein, kirchliche Räume auf eine besondere Art kennen zu lernen.
7 Bilder

Erlebnis Kirche
Lange Nacht der Kirchen

Über 60 Kirchen, Klöster und kirchliche Einrichtungen laden am 24. Mai zu besonderen Erlebnissen ein. INNSBRUCK (hege). Am Freitag, 24. Mai 2019 findet in der Diözese Innsbruck die „Lange Nacht der Kirchen“ statt. Im Mittelpunkt stehen auch heuer wieder Musik, Tanz, Kunst, Gespräche und Vorträge, gemeinsames Singen und Gebet. Über 50 Kirchen, Klöster und kirchliche Einrichtungen öffnen ihre Tore und laden mit ihrem Programm zur nächtlichen Stunde in den Kirchenraum ein. Auftakt im Dom St....

  • 21.05.19
  •  1