18.03.2016, 07:03 Uhr

Seniorenbund Ried im Traunkreis im Hohen Haus

52 Mitglieder des Seniorenbundes Ried im Traunkreis besuchten NR Jakob Auer im Parlament.
Höchst interessiert an den aktuellen politischen Themen und an der Arbeit im Parlament zeigten sich die Mitglieder des Seniorenbundes Ried im Traunkreis unter der Leiterin Pauline Kremsmair anlässlich ihres Parlamentsbesuches am 16. März.
ÖVP-Abgeordneter Jakob Auer begrüßte die Gruppe nach einer Führung durchs Hohe Haus im ÖVP-Klub und diskutierte mit ihr ausführlich über die Neuerungen bei der Pensionsreform, der Asyl- und Flüchtlingsproblematik, aber auch agrarische Themen wie Glyphosat und Bienensterben. Natürlich war auch die aktuell im Parlament beschlossene Neuregelung für Hausapotheken ein wichtiges Thema für die Seniorinnen und Senioren aus Ried im Traunkreis
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.